Jump to content

Obstfliegeninvasion


Guest

Recommended Posts

Moinsen!

Meine Oma hat mich gestern angerufen, um mich um Rat zu fragen. Sie will die lästigen Obstfliegen loswerden und hat sich deshalb eine FFP gekauft. Aus dem Gespräch ging hervor, dass sie eine Sarracenia psittacina besitzt. Ich denke nicht das die Pflanze Obstfliegen killt, da sie ja hauptsächlich kriechende Tiere fängt.

Welche Art wär denn eher geeignet?

Ich würde sagen ne Ping wär genau die richtige für den Job, oder?

Was meint ihr?

Gruss

Schommel

Link to comment
Share on other sites

Generell alles was klebt, also Drosera, Pinguicula und Gelbtafeln ;)

Mit den "einfachen" Baumarkthybriden kann deine Oma eigentlich fast nichts falsch machen. Ich würde vorschlagen einen capensis zu kaufen, da ist im Baumarkt meistens mehr als einer im Topf.

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Hi,

gegen Obstfliegen hilt ein Glas Apfelsaft mit einem Spritzer Spüli. Gibt nichts besseres.

Gegen Trauermücken helfen Gelbtafeln und Pinguicula.

Gruß

Heinrich

Link to comment
Share on other sites

Danke für eure Antworten!

Das mit dem Apfelsaft und spüli müsste meine Oma doch eigentlich wissen. Sowas wissen ältere Leute doch. Sie sind doch von der alten Schule!

Meine Oma wollte es wohl mal auf meine Art versuchen!(Nu Skool;-))

Gruss

Schommel

Link to comment
Share on other sites

Hi,

gegen Obstfliegen hilt ein Glas Apfelsaft mit einem Spritzer Spüli. Gibt nichts besseres.

Gegen Trauermücken helfen Gelbtafeln und Pinguicula.

Gruß

Heinrich

Das ist aber lange nicht so dekorativ wie eine Drosera capensis ;)

Link to comment
Share on other sites

Hi' date='

gegen Obstfliegen hilt ein Glas Apfelsaft mit einem Spritzer Spüli. Gibt nichts besseres.

Gegen Trauermücken helfen Gelbtafeln und Pinguicula.

Gruß

Heinrich

[/quote']

Das ist aber lange nicht so dekorativ wie eine Drosera capensis ;)

Aber 5 mal so effektiv - vor allem wenn man statt Apfelsaft Apfelessig nimmt, den etwas verdünnt, nen kleinen Schuss Schnaps durchtut und dann den Spüli rein... unsere Schälchen die wir an strategisch günstigen Punkten verteilt haben sind regelmäßig schwarz vor Fliegenkadavern. ^^

Link to comment
Share on other sites

Wir hatten dieses Jahr auch eine Invasion gehabt.

Ich habe ein Glas mit ungefähr 5 grossen Capensis drin rumstehen und habe es in die Kueche gestellt.

Nach 1 1/2 Tagen hatten wir keine einzige mehr gehabt.

Das ist der beste Fliegenkiller diese Vase.

Sowas sollte man rumstehen haben dann hat man keine Sorgen mehr.

MFG Jens

Link to comment
Share on other sites

Philipp Schneider
Hi' date='

gegen Obstfliegen hilt ein Glas Apfelsaft mit einem Spritzer Spüli. Gibt nichts besseres.

Gegen Trauermücken helfen Gelbtafeln und Pinguicula.

Gruß

Heinrich

[/quote']

Das ist aber lange nicht so dekorativ wie eine Drosera capensis ;)

Aber 5 mal so effektiv - vor allem wenn man statt Apfelsaft Apfelessig nimmt, den etwas verdünnt, nen kleinen Schuss Schnaps durchtut und dann den Spüli rein... unsere Schälchen die wir an strategisch günstigen Punkten verteilt haben sind regelmäßig schwarz vor Fliegenkadavern. ^^

Also das sind ja hier Rezepte^^

Pinguicula hilft bei mir immer am besten! Nichts ist besser als natürlicher Dünger :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Du bist ja grob Wink

Ja, soll ich darauf warten dass durch Zufall mal eine Fliege in der capensis landet. Das bringt doch nichts und ich spreche da wirklich aus Erfahrung. Wir hatten die Mörderfruchtfliegeninvasion.

Marc

Link to comment
Share on other sites

Hi!

@Marc:

In der Küche wäre ich mit dem Zeug vorsichtig. Ich ziehe lieber ien paar mitgegessene Obstfliegen vor als das Zeug irgendwo mit zu futtern. Ich halte den Apfelsaft für wesentlich effektiver. Ein Schluck Hefeweizen in einer Schale ist noch so eine Variante (da kann man den Fliegen das Bad auch kaum verübeln). ;)

Fleischis sind bei Obstfliegen leider nicht so der Renner, wie ich schon feststellen musste. Aber meist hilft es schon erheblich mal die Obstschale auszumisten... :D

Gruß

Simon

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Truncata/ Julian Schütz

Ich hätte mal eine Frage zu dem Thema.

Mich würde interessieren, welche Funktion das Spüli bei der Mischung mit dem Apfelsaft hat!?

Gruß Julian

Link to comment
Share on other sites

Kennste nich?

Apfelsaft zieht die an und Spueli lässt die ausrutschen das die nich aus der Schuessel kommen und dann absterben.

Dadurch ertrinken sie.

MFG Jens

Link to comment
Share on other sites

Truncata/ Julian Schütz

Danke für die Antwort. Leuchtet natürlich ein, aber wenn ich so mal ein Glas Apfelsaft ausversehen stehen lasse, fallen sie auch ohne Spüli rein. :P

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Antwort. Leuchtet natürlich ein, aber wenn ich so mal ein Glas Apfelsaft ausversehen stehen lasse, fallen sie auch ohne Spüli rein. :P

Jo das stimmt natuerlich aber somit is es eine erleichterung.

Link to comment
Share on other sites

Hi,

das mit dem Ausrutschen ist natürlich quatsch. Es ist so das der Apfelsaft dir Fruchtfliegen anlockt und das Spüli die Öberflächenspannung vom Wasser heruntersetzt und die Fliegen sofort untergehen und ertrinken.

Gruß

Heinrich

Link to comment
Share on other sites

Hi,

das mit dem Ausrutschen ist natürlich quatsch. Es ist so das der Apfelsaft dir Fruchtfliegen anlockt und das Spüli die Öberflächenspannung vom Wasser heruntersetzt und die Fliegen sofort untergehen und ertrinken.

Gruß

Heinrich

Ok Danke fuer die richtigstellung.

Ich hab immer nur gesehen das die sehr schnell tot sind.

Naja nu bin ich wieder schlauer.

Danke Jens

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.