Jump to content

Abstellraum für die Winterruhe?


Tobias Kulig

Recommended Posts

Hallo,

ich hab mal wieder ein altes Thema, das schon 1000mal besprochen wurde!! Bin mir aber über folgendes nicht so ganz sicher:

Mir ist klar, daß winterharte Pflanzen bei kalten Temperaturen das wachsen einstellen und keine Fotosynthese betreiben. Dann spielt es auch keine Rolle, ob sie bei Kälte Licht bekommen oder nicht!

Ich habe bei mir zuhause einen größeren, unbeheizten Beton-Bunker (Abstellraum), der in einen Berg (oder Hang) eingelassen ist. Es sind lediglich 2 Fenster, die aber keinerlei Sonne und nur wenig Tageslicht reinlassen, weil direkt davor das Haus ist (Weg dazwischen). Ich denke, daß im Bunker kein Frost reinkommt (Bin mir aber nicht sicher).

Wie siehts da mit Botrytis und Co aus. Es ist quasi kalt und einigermaßen dunkel.

Würdet Ihr da Eure Pflanzen überwintern???

Gruß

Tobias

Link to comment
Share on other sites

Ob es feucht ist, weiß ich nicht. Der Bunker ist Neubau, alles massiv Beton. Auf zusätzliche Stromkosten möchte ich verzichten, da meine Lampen für die Terrarien im Haus einiges verschlucken....

Gruß

Tobias

Link to comment
Share on other sites

Wir haben auch so einen Buker der is auch aus Beton nur der boden lediglich is aus Kies,deshalb kommt bei uns relativ viel Feuchtigkeit,aber meine Mutter lagert dort Kartoffel,deshalb werde ich dieses Jahr eventl. ne D.rotundifolia dort überwintern

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Ich denke es ist etwas schwer ohne Temperaturangaben und ohne zu wissen was Du überhaupt überwintern willst Ratschläge zu erteilen."Quasi kalt" ist ja etwas ungenau.

Gruß Marc

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Hi

Wäre dort nicht die Schimmel- bzw/ und Pilzgefahr sehr hoch, wenn es sehr dunkel ist? Mit ner HQI würde das doch anders aussehen. Und in der Nähe der Pflanzen steigen die Temperaturen...

MfG, Stefan.

Link to comment
Share on other sites

Tobias Kulig

Guten morgen,

Temperaturangaben kann ich leider keine machen. Aber bei den Pflanzen handelt es sich um die winterharten Standartarten: Sarracenia, div. Drosera. Falls ich mich dagegen entscheide, werde ich diesen Winter erstmal die Temperaturen aufschreiben.

Trotzdem Vielen Dank für die Antworten

Gruß

Tobias

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Vorallem bei mir sind Sarracenien besonders anfällig für Schimmel und das obwohl sie draußen im Beet stehen,daher würde ich dort gar keine Pflanzen reinstellen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.