Jump to content

Ga3 für Heliamphora und andere


Marcel B.

Recommended Posts

Da die Suche nix ausspuckt versuch ichs hier

Kann man Ga3 benutzen wenn man Heli Samen zum keimen bringen will?Wollte mal wissen ob es damit schneller geht.

Kann mir mal bitte jemand sowas wie ne Liste machen wo man Ga3 benutzen sollte?

mfg Marcel

Link to comment
Share on other sites

Frag doch mal bei der Samenbank an die können dir das sicher sagen ;-) und welches bestellen kanst de auch .

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Guest Volker_Morath

Ich hab noch keine Heli- (ich hoffe das ist keine Vernietlichung, sonst können das ja die Mods ersetzen ;)

samen ausgesäht aber so weit ich mich erinnern kann sind Gibberelinsäuren in allen Samen für das Brechen der Keimruhe zuständig, in so fern benutze ich bei allen Samen GA3, ich habe mal nen größeren Posten gekauft und benutze es immer, schaden wird es nicht. Ich fahre nicht schlecht damit, aber vergleichende Studien habe ich noch nicht angestellt, sorry.

Link to comment
Share on other sites

Matthias Teichert

Hallo Volker,

ich sähe Heliamphora-Samen immer ohne Vorbehandlung aus und kann mich nicht über die Keimquote beschweren. Von daher halte ich es eigentlich für unnötig, eine Stratifizierung mit GA3 vorzunehmen. Ich denke, dass die Kulturbedingungen (Licht, Temperatur) eher ausschlaggebend sind. Nötig halte ich es nur für Arten aus der Gattung Byblis und Stylidium.

Viele Grüße,

Matthias

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.