Jump to content

belichtung


Guest Fabian Masurat

Recommended Posts

Guest Fabian Masurat

hallo,

gib es für Karnivoren (oder allgemein für Pflanzen) eine maximal Belichtungszeit oder könnte ich sie praktisch auch 24h/Tag belichten? wenn ja für welche Arten gibt es soetwas und wieviel Licht sollten sie am Tag bekommen?

dann noch eine Frage zur Überwinterung, da meine Pflänzchen unter Kunstlicht stehen. welcher Faktor ist der entscheidende dafür das die Pflanzen wissen das schlafen angesagt ist:

Temperatur,

Weniger Licht,

oder haben sie eine Art innere Uhr?

wenn es die Temperatur ist muss ich sie also nur kühler stellen?

wenn es das Licht ist also nur weniger licht? und wie viel lLcht sollte es ca sein? oder ist es von Art zu Art unterschiedlich?

mfg

fabian

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Guest Fabian Masurat

die antwort hat mir nicht so weitergeholfen.

ja, ich weiß wie ich meine arten halte, nur woher sollen die pflanzen wissen das sie überwintern sollen?

ich bin kein biologe.

Link to comment
Share on other sites

Christian Ritter

Pflanzen brauchen eine Ruhepause ohne Licht von etwa 6-8 Stunden täglich.

Link to comment
Share on other sites

Guest Volker_Morath

Hi, es ist wirklich schwer deinen Beitrag zu lesen, in Zukunft wäre Groß- und Kleinschreibung ganz sinnvoll.

Aber zu deiner frage, du kannst ja mal bei google unter dem Suchbegriff Photoperiodizität suchen, und ja sie brauchen eine Ruhepause über die Nacht.

Link to comment
Share on other sites

Matthias Teichert

Hallo Fabian,

wenn ich so auf meine Stromrechnung schaue, bin ich froh, wenn ich das Licht zwischendurch mal abschalten kann.

Was willst Du denn damit erreichen? Auf Dauer wird das sicherlich nicht funktionieren.

Ein ähnliches Thema gab es schon mal:

http://forum.carnivoren.org/topic.php?id=3979&highlight=24%20stunden&

Ich denke, dass alle drei Faktoren (Licht, Temperatur und innere Uhr) den Pflanzen das Signal geben, in Winterruhe zu gehen. Im Winter werden die Tage kurzer und die Temperaturen sinken - schon allein deshalb wäre es schlecht, winterharte Arten dauerhaft zu beleuchten.

Viele Grüße,

Matthias

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Guest Fabian Masurat

Danke für eure Antworten. Hab jetzt auch die Gk- Schreibung geändert ^^.

Wie ist es denn mit der Winterruhe?

Was brauchen sie für Reize damit sie wissen das Winter ist?

Weniger Licht oder kühlere Temperaturen oder beides?

Link to comment
Share on other sites

Christian Ritter

Beides ist der Indikator für die Pflanze... aber bitte schick jetzt keine Nepenthes in Winterruhe :D

Grüße

Christian

Link to comment
Share on other sites

Guest Fabian Masurat

hehe christian (:

ersteres war ja nur eine Frage in eigener Interesse. Würde es auch nicht 24 Stunden machen, aber vllt ein Stündchen mehr als die Sonne, jetzt wo die Tage kürzer werden, scheint.

Ok Danke, dann weiß ich ja was ich jetzt zu tun habe.

Link to comment
Share on other sites

Hi "Cybog",

also aus eigener Erfahrung kann ich nur empfehlen sonnenhungrige Karnivoren wie z.B. Sarracenia oder Dionea unter unseren ganz normalen Lichtverhältnissen wachsen zu lassen, (im Winter) auch von der Intensität her müßte es klappen, du muß halt nur gucken das du auch weniger gießt und nicht umtopfst damit die Pflanzen nicht gestört werden.

Es gibt natürlich Arten wie Nepenthes die nicht in Winterruhe gehen und immer hell bzw. sonnig stehen. Du muß dir das Klima der entsprechenden Ländern vorstellen...es gibt halt mehr Sinn für Nordamerikanische Arten im Winterschlaf zu gehen als für Indonesische Arten; (so seh ich dass zumindest) und du muß die Winterruhe mit unserem Winter, bzw. den Herbstanfang bis zum Frühling vergleichen. Erst nach diesem Zeitraum werden die meisten Karnivoren wieder richtig rauskommen.

Ich hab ein Nepenthes Terrarium und hab obendrauf Dionea, Sarracenia hingestellt. Hab auch das ganze Jahr über eine 100W Natrium-Hochdruckdampflampe die von morgens 10h bis Abends 20h an ist. Schaden tut´s den Pflanzen insofern dass dann die Fliegenfalle z.B. auf einmal im März in den Winterschlaf geht obwohl sie das ganze Jahr über 10 Std. unter der Lampe steht. Eine Biologische Uhr wird´s auch meiner Meinung nach durchaus geben.

Der Nachteil dabei ist dass du dann der Pflanze die Winterruhe gönnen muß (was im März nicht leicht ist weil es wärmer wird und länger hell ist) da sie sonst unter Umständen sterben könnte.

Etwas kälter kann es auch sein, ab und zu Abends mal kurz durchlüften (das tut uns Menschen und den Pflanzen sowieso gut) damit der Winter sich bemerkbar macht sag ich mal. Aber die ganze Nacht über offen halten würd ich nicht wenn´s eisig ist da sonst das Substrat sehr schnell austrocknen könnte bzw. ist es der sichere Tod für wärmeliebende Karnivoren! (wenn sie auf der Fensterbank stehen zumindest , die Erfahrung mußte ich auch machen)

Du muß das ja so sehen das die Pflanzen, genauso wie manche Tiere, in Winterruhe gehen um während dieser harten Zeit mit Reserven bzw. mit weniger Energie auszukommen. Deshalb kommen die Pflanzen im Frühling sehr schön raus wenn man denen die Ruhe gönnt!

Das ist zumindest mein Teil dazu, inwiefern du dich mit Karnivoren bzw. Pflanzen auskennst weiß ich nicht aber fragen sollte man trotzdem denn das macht eine "Community" aus und nicht irgenwelche Verweise auf Googleseiten oder Links. Schließlich hat jeder klein angefangen und es müßen keine Erfahrungsjahre oder Kriterien mitgebracht werden um ein Thread aufzumachen oder im Forum zu schreiben.

Ich finde´s sowieso bedauerlich dass manche Leute nicht einsehen 10 Min. länger tippen zu können nur weil´s denen nichts bringt oder weil der Gegenüber nicht auf "gleichem Level" ist.

Aber was soll´s. Es gibt die Leute und es gibt andere.

Insofern,

viel Spaß mit Fleischis und keine Scheu haben zu fragen!

Jean-Paul

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.