Jump to content

Kies kalkfrei?


Guest Robert Schiewe

Recommended Posts

Guest Robert Schiewe

Hallo,

da viele Carnivoren ein sandiges Substrat mögen, wollte ich ja nächstes frühjahr den Torf mit etwas Sand mischen. Da ich nunmal wenig Sand verwenden werde, will ich mir kein Quarzsand kaufen. Wäre denn Kies allgemein geeignet? Also ich meine Kies aus einem Sandkasten, der schon viele Jahre alt ist und so schon von Regen ausgewaschen wurde.

Link to comment
Share on other sites

Marcus Vieweg

Hallo Robert,

was meinst du denn mit Kies? Ich denke du meinst Sand mit einer Korngröße von 1-2mm oder so. Richtig? Wenn ja würde ich den Spielplatzsand wenn du ihn schon verwenden möchtest auf jeden Fall abkochen. Nicht wegen Kalk, sondern weil ich Substraten, die man irgendwo mal mitnimmt eigentlich nicht so richtig traue! And eienr Stelle würde ich aber einfach einen Beutel Sand (2,5 L) aus der Aquaristikabteilung in dem Baumarkt deines vertrauens erwerben. Den dann gründlich auswaschen fertig.

LG Marcus

Link to comment
Share on other sites

Guest Robert Schiewe

Danke Markus,

gut der Sandkasten steht schon auf unseren Hof. Der Sand vom Aqariumladen sollte doch nicht teuer sein, oder?

Link to comment
Share on other sites

Marcus Vieweg

Hi Robert,

ja der Preis dürfte so um die 2€ liegen denke ich.

LG Marcus

Link to comment
Share on other sites

Ich würde auch den Aquariumkies empfehlen, den verwende ich auch (ca. 1 EUR pro Liter).

Viele Grüße

Markus

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.