Jump to content

Bestimmungshilfe


Guest Keeper

Recommended Posts

Hallo!

Ich bin neu hier und heiße Daniel.

Da ich eigentlich auch ein Neuling bin was Fleischfressende Pflanzen betrifft würde ich euch bitten mir eventuelll zu helfen welche Pflanze ich hier habe. Ich nehme an das es sich um eine Drosera handelt, aber um welche.

Ich frage dies da ich gelesen habe das es auch einige Sonnentaus gibt die ich überwintern sollte.

Hier mal ein Bild:

drosera.JPG

Ich bedanke mich ganz herzlich

Viele Grüsse

Daniel:-)

Link to comment
Share on other sites

Daniel Eveslage

Ich würde sagen das es sich um D. aliciae handelt. Kannst warm durch kultiviert werden. Man kann sie auch kühl überwintern 5-15°C muss aber nicht sein.

MFG Daniel

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Hallo Daniel!

Herzlichen dank für deine rasche Antwort. Ich habe meine Fleischfresser normalerweise alle am Balkon. Fettkraut & Kannenpflanze hab ich schon rein geholt. Venus Fliegenfalle steht noch draussen.

Also kann ich die Drosera auch rein holen.

Herzlichen dank

mfg

daniel:-D

Link to comment
Share on other sites

Hallo Thomas!

Hatte auch vor sie wieder draussen zu lassen nur die letzte die ich hatte wuchs nicht mehr nach (letzten Winter).

Muss ich die Blätter zurück schneiden oder soll ich alles so lassen wie es ist.

Danke

mfg

Daniel

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Einfach trocken lassen und selten ein paar Tropfen gießen.

wenn sie nicht im Regen steht geht es eigentlich gut.

Aber immer besser trocken als feucht.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich halte es nicht für sinnvoll die VFF im Topf draußen zu lassen. In einem Moorbeet eingelassen -okay, aber nicht im Topf dem Frost ausgesetzt. Das kann gutgehen, muss aber nicht. Das VFF im Winter gerne trocken stehen ist mir auch neu.

Kürze lieber die Blätter, grab die Pflanze aus, wickel etwas feuchtes (!) Sphagnum oder Küchenpapier um die Wurzeln, pack das Ganze in einen Zipp-Lock-Beutel und ab damit in den Kühlschrank. Im Frühjahr wieder zurück ins Substrat mit der Pflanze und auf den Balkon/in den Garten stellen. Ist die sicherste Methode.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.