Jump to content

N. alata


Daniel Eveslage

Recommended Posts

Daniel Eveslage

Ich habe seit Heute eine N. alata. Meine Eltern haben sie mir mitgebracht. Jetzt wollte ich wissen ob es wirklich die reine alata ist.

Ich habe sie ins Bad gestellt weil ich Kein passendes Terrarium habe und die Luftfeuchte dort einigamasen hoch ist.

Stimmt es das man die Kannen mit Wasser füllen muss steht nähmlich auf der Beschreibung.

Dabke schonmal

2358_thumb.JPG

Link to comment
Share on other sites

Guest ThomasKaba

Hat das Bad ein Fenster? Sollte es nämlich schon haben! Ausserdem sieht es eher nach einer alata X Ventricosa aus, also Baumarkthybride. Die wächst auch auf der Fensterbank und braucht nicht zwingnd ein Terrarium! ;)

Nein, die Kannen lieber nicht mit Wasser füllen.

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Stimmt es das man die Kannen mit Wasser füllen muss steht nähmlich auf der Beschreibung.

Das ist völliger Quatsch.

Ich würde sie aber so nah wie möglich ans Fenster stellen. Ansonsten sollte es im Bad mit dieser Hybride eigentlich klappen.

Viele Grüße

Markus

Link to comment
Share on other sites

Morgen,

von wem (Lieferant /Züchter) kommt denn die Pflanze? Da die Frage nach der reinen Baumarkt alata ja recht häufig kommt, frage ich mich warum der Züchter es nicht hinbekommt sie endlich mal als Hybride zukennzeichnen. Ich will nur hoffen das die Pflanze nicht von jemanden aus dem Forum kommt, was ich mir eigentlich nicht denken kann.

Zum Thema Haltung:

Ganz wichtig ist dass sie sehr sehr hell steht im Herbst/Winter da sie sonst recht schnell ihre Kannen verliert was dann zwar nicht unbedingt schadet aber eben unschön aussieht.

Link to comment
Share on other sites

von wem (Lieferant /Züchter) kommt denn die Pflanze?

Ich tippe mal auf Weilbrenner oder sie kommt aus Holland.

Da die Frage nach der reinen Baumarkt alata ja recht häufig kommt, frage ich mich warum der Züchter es nicht hinbekommt sie endlich mal als Hybride zukennzeichnen.

Eine als rein gekennzeichnete Art verkauft sich eben besser. ;-) Ich bin mir aber gar nicht so sicher, ob es tatsächlich eine Hybride ist. Außerdem glaube ich nicht, dass der Lieferant hier im Forum mitliest oder dass ihm das schon jemand gesagt hat.

Viele Grüße

Markus

Link to comment
Share on other sites

Außerdem glaube ich nicht, dass der Lieferant hier im Forum mitliest oder dass ihm das schon jemand gesagt hat.

Hallo Markus,

Engländer und Holländer haben schon versucht, der Firma klarzumachen, was sie anrichtet. Es hat nichts gebracht, die Herkunft der Pflanzen gilt als Geschäftsgeheimnis. Das Thema wurde bereits ausgiebig auf der internationalen Mailingliste und in den CPUK/pft-Foren diskutiert...

Gruß,

Jan

Link to comment
Share on other sites

Daniel Eveslage

Hi

Ich denke auch das es N. alata x ventrocosa ist. Habe ein bisschen recherschiert.

Welche Luftfeuchtiegkeit braucht sie? Und Wie kann ich die Luftfeuchte möglichst hoch halten (ohne Terra)?

MFG Daniel

Link to comment
Share on other sites

Guest ThomasKaba
Hi

Ich denke auch das es N. alata x ventrocosa ist. Habe ein bisschen recherschiert.

Welche Luftfeuchtiegkeit braucht sie? Und Wie kann ich die Luftfeuchte möglichst hoch halten (ohne Terra)?

MFG Daniel

Dass es eine N. alata x ventricosa ist, hab ich Dir ja schon vor einer Weile hier rein geschrieben! ;) Hättest mir ruhig glauben können!

Meine Alata x Ventricosa hängt in der Küche bei etwa 57 % Luftfeuchte und etwa 22°C. Lage: Südfenster. Diese Hybride ist auch etwas toleranter gegenüber niedrigerer Luftfeuchtigkeit. Aber ich denke, im Bad bei Dir hängt sie etwas besser, als bei mir in der Küche, vorausgesetzt, die Pflanze steht bei Dir wirklich hell. Nordfenster bringt nicht viel.

Zumindest kannst Du versichert sein, dass Du Dir für diese Hybride nicht extra ein Terrarium bauen musst. ;)

Wenn sie in einem Raum hängt, wo die Luftfeuchte niedriger ist als 50 %, musst Du damit rechnen, dass die Kannen schneller braun werden und eine Weile auch keine Neuen nachwachsen. Irgendwann gewöhnt sie sich aber an die Raumbedingungen. Und bitte: Im Winter möglichst HELL.

Link to comment
Share on other sites

Hi

woran erkenne ich ob es sich um eine reine Alata handelt oder eine Hybridform, wenn man keinen vergleich hat ? Hat die Alata oder die Hybridform irgend ein Typisches Merkmal ?

Link to comment
Share on other sites

Daniel Eveslage

Moin

Ich möchte meiner pflanze doch etwas mehr licht gönnen. Was für ein Leuchtmittel kann ich da nehmen tuts son kleiner pflanzenstrahler? Soll ja nur zusatzbeleuchtung sein,

MFG Daniel

Link to comment
Share on other sites

Guest Christoph Rheinschmidt
Hi

woran erkenne ich ob es sich um eine reine Alata handelt oder eine Hybridform, wenn man keinen vergleich hat ? Hat die Alata oder die Hybridform irgend ein Typisches Merkmal ?

Hallo,

Die Hybride alata x ventricosa hat ein viel breiteres Peristom (das ist der kannenrand), ist unten um einiges bauchiger als die reine alata und ist auch meistens intensiver gefärbt. Außerdem wirst du die reine alata wohl nie in einem Baumarkt finden, es wird wohl alles alata x ventricosa sein. Die reine alata bekommst du meist nur bei richtigen Karnivorenzüchtern.

Ich hoffe ich konnte deine Fragen beantworten :-)

Gruß Christoph

Link to comment
Share on other sites

Daniel Eveslage

Habe eine 5 Watt Energiesparlampe soll das licht einer 25 Watt Glübirne liefern. Wie nah kann ich damit an die Pflanze rann?

MFG Daniel

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

das mußt du ausprobieren wie heiß die Lampe wird. Ich würde dir aber empfehlen eine etwas stärkere Energiespalampe zu nutzen. Ich selber habe 23Watt Lampen als Zusatzbeleuchtung benutzt und war recht zufrieden. Nimm lieber eine stärkere, da sparst du auch im Vergleich zu einer 25 Glühbirne auch noch 2 Watt ;)

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Daniel Eveslage

Ich habe heute ein bischen im Forum gestöbert und habe gelesen das einige von euch ihre Nepenthes Hybriden im Frühjahr und Sommer im Freien halten. Das würde ich gerne bei meiner N. venricossa x alate und meiner N. ventricossa x ovata auch versuchen. Ich währe froh wenn mir jemand seine Erfahrungen damit schreiben würde.

MFG Daniel

Link to comment
Share on other sites

C.Weinberger

Meine Erfahrungen sind damit eigentlich ziehmlich gut. Solange man nicht eine an sehr hohe Luftfeuchtigkeit gewöhnte PFlanze im Sommer erstmal direkt in die pralle Sonne stellt sollte das eigentlich auchkein Problem sein. Je nach art sollte man die Pflanze schattieren.

Ansonsten kann ich das nur empfehlen, da sich die Pflanezn dannrichtig schön ausfärben.

Link to comment
Share on other sites

Ich würde sie erst rausstellen wenn es nicht mehr friert und die Temperaturen tagsüber immer über 20 C sind.

So mach ich das mit meinen Ventratas auch.Ich würde sie jedoch etwas schattieren,da sonst leicht die Blätter verbrennen.

Link to comment
Share on other sites

Daniel Eveslage

Ich habe ein probelem aufeinmal fangen die kannen an zu fertrocknen. Kann das mit den Lichtverhältnissen im Winter zu tun haben? Oder liegt es an der Umgewöhnung? Hatte das problem bei meiner ventrocosa x ovata auch. Hat lange gedauert bis sie wieder anfing Kannen zu bilden.

Was kann ich tun?

MFG Daniel

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

dass die Kannen vertrocknen ist nichts ungewöhnliches im Winter. Da hängt stark mit der Temperatur, den Lichtverhältnissen und der Luftfeuchte zusammen. Die einzige mir bekannte Möglichkeit das zu umgehen ist dass du die Pflanze in eine Terrarium packst und mit HQI beleuchtest. Ob du das allerdings in Anbetracht der Energiepreise machen möchtest bleibt dir überlassen. Ich nehme es in Kauf dass die Pflanzen nunmal im Winter nicht so schön aussehen, sind immerhin tropische Pflanzen die es eben auch tropisch brauchen um ordentlich zu wachsen.

Link to comment
Share on other sites

Daniel Eveslage

Hi

Ein Terra mit HQI ist mir dann doch zu teuer dann warte ich doch lieber bis zum Frühjahr.

MFG Daniel

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.