Jump to content

shop


Daniel Eveslage

Recommended Posts

Mein lieber Herr Gesangsverein! Die sind aber teuer :shock:

Bei den Nepenthes gibt es aber einige Schnäppchen. Klickt doch mal auf das jeweilige Angebot - die sind teilweise ziemlich groß!

Link to comment
Share on other sites

und knapp 60€ für einen Aldrovanda:-O und 70€ für N. macrophylla:-?

naja aber dafür haben sie sehr große Brocchinias und zu dem noch 3 Arten:)

MfG Bene

Link to comment
Share on other sites

Giovanni Schober

Hi,

Bei Aldrovanda kosten zwischen 20 und 50 Pflanzen 60€.

Ich denke es ist wie bei Kamil und Pasek. Man bekommt immer Pflanzenportionen. Über Erfahrungen würde ich mich aber auch freuen. Das Angebot ist beeindruckend!

Grüße,

Giovanni

Link to comment
Share on other sites

Öhm, Giovanni, der Herr heißt Kamil Pasek und nicht "Kamil und Pasek" ;)

Und das Angebot hier ähnelt dem von Herrn Pasek wirklich sehr (ob auch die Preise so hinkommen hab ich jetzt zwar nicht geguckt, aber Pflanzen und Samenmäßig kommt es hin)

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Mein lieber Herr Gesangsverein! Die sind aber teuer :shock:

Nunja, das stimmt an manchen Punkten schon , aber da sind richtig schöne Schnäppchen dabei! Vor allem für Aldrovanda und Nepenthes-Fans ist das der Himmel!;-)

Ich habe ihn im ICQ kennengelernt und muss sagen, das er richtig nett ist! Was mich auch gefreut hat, ist das der Versand nach Deutschland immer 8,00€ beträgt und das aus Tschechien! Wenn ander Shop's schon 10,€ + wollen und das innerhalb Deutschland....

Ich finde er hat tolle Schnäppchen und werdemir im Frühjahr auch ein paar Aldrovandas Bestellen!

Achja, er ist auch selbst großer Fleischies-Fan und Sammler, was für mich ja auch immer sehr wichtig ist denn dadurch weiss ich das das einer vom Fach ist.

Mit freundlichen Grüßen,

Philipp Kretz

P.S. Hat sich da einer jetzt schon mal was Bestellt?

Link to comment
Share on other sites

Martin Reiner

Viel interessanter wäre doch zu wissen, ob man das Zeug auch hier frisch aus invitro bekommt, so dass einem erstmal ein Großteil der Pflanzen gleich in den ersten Tagen vertrocknet, weil man das nicht gewusst hat, oder ob es sich dabei um Pflnazen handelt, die man auch problemlos eintopfen und weiterkultiveren kann.

Martin

Link to comment
Share on other sites

Giovanni Schober

Hallo,

Man bekommt mehrere große Pflanzen pro Art (wie bei Kamil Pasek ;-) ), und bei 100€ gibt es einen Rabatt.

Die Pflanzen sind mindestens schon eine Sasion lang ex vitro.

Grüße,

Giovanni

Edited by Guest
  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

der Betreiber dieses Internetshops ist Vaclav Kubin. Er ist offenbar mit Kamil gut befreundet und wenn ich mir die Angebote so ansehe, dann weiß ich auch, woher die Pflanzen stammen. ;-) Zumindest haben beide zusammen einen Stand in Bonn gehabt.

Ich selbst habe dort auch bereits bestellt, aber bloß mexikanische Pinguicula, deshalb kann ich auch nur dazu etwas sagen. Es läuft ähnlich wie bei Kamil: Man bekommt Portionen und keine einzelnen Pflanzen. Daher sind die Preise absolut gerechtfertigt. Außerdem bietet er teilweise Arten an, die man ohne gute Kontakte sonst nicht bekommt und deshalb sind die Preise meiner Ansicht nach o.k.

Die Abwicklung ist recht schnell und unkompliziert und die Pflanzen sind einwandfrei. Ich kann ihn nur empfehlen.

Viele Grüße

Markus

Link to comment
Share on other sites

So genau hatte ich ihn mir gar nicht angesehen. Als ich über den Shop gestolpert bin, hatte ich einen Blick auf die Brutschuppen geworfen. Das Angebot ist wirklich relaiv umfassend, aber die Preise fand ich eher abschreckend.

Jetzt habe ich dann aber mal genauer bei den Pinguicula hineingeschaut und stimme dem durchaus zu, dass es einerseits durchaus gute Angebote und andererseits sehr schwer erhältliche Arten gibt. Zumindest wären mir so auf Anhieb nicht viele Quellen für P. chilensis eingefallen.

Viele Grüße

Dieter

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
Guest Markus Lindner

Hallo zusammen!

Ich habe heute meine Bestellung von CZPlants bekommen.

Ich hab mal zum antesten 3 Sorten Samen und eine Art Zwerge bestellt.

Bei den Zwergen hatte ich Stückzahl 3 angegeben. Hierzu kann ich sagen das ich etwa 10-12 Jungpflanzen bekommen habe. Ist bei 21 Euro für pulchella "Orange Flower" doch recht wenig, oder?

Total schockierend war allerdings das er die Pflanzen ungetopft geschickt hat. Ich hoffe das sie anwachsen, was bei Zwergen allerdings recht schwierig werden dürfte, da die Wahrscheinlichkeit einer Wurzelverletzung doch recht gross ist.

Mehr kann ich dazu leider noch nicht sagen, da ich die Samenmenge noch nicht angeschaut habe.

Gruss

Markus

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

unter den 'sales terms' steht ausdrücklich, dass alle Pflanzen ungetopft verschickt werden. Warum wundert man sich dann, dass dies auch so gemacht wird??

Außerdem ist doch nichts einfacher, als Zwergdrosera über Brutschuppen groß zu ziehen. Da bekommt man z.B. bei plantarara für 21,- EUR 120(!) Brutschuppen.

Ich habe vor kurzem ein paar Pinguicula von Vaclav bekommen und hatte pro Art etwa 3 - 10 große, teils blühende Pflanzen und noch 5 große Pflanzen einer Hybride gratis. Ich bin also mehr als zufrieden. Ganz billig waren die Pflanzen natürlich nicht aber ich habe auch nur das bestellt, was ich woanders nicht bekommen kann...

Viele Grüße

Markus

Link to comment
Share on other sites

Marcus Vieweg

Hallo Ihr,

puhh der Preis ist echt heftig für die Zwerge. Man sollte sich wirklich ganz genau überlegen was man wo kauft. Gerade pulchella BS wurden doch hier im Forum in Massen verkauft für nix. Ich wäre froh gewesen die Dinger los zu sein. Für 120 BS hätte ich gerade mal 6€ verlangt. Da sieht man mal die extremen Unterschiede. Ich muss Markus aber recht geben. Wenn ich Pflanzen die ich nirgendwo anders kriege bestelle bin ich natürlich auch bereit mehr auszugeben und wenn dann auch noch die Qualität stimmt. Super!

Markus kannst du mir mal sagen ob die Pings aus in-vitro Zucht stammen die du bekommen hast und wie sie die erste Zeit bei dir überstanden haben?

LG Marcus

Link to comment
Share on other sites

Hallo Marcus,

also wenn man sich das Angebot von Vaclav genau ansieht und es mit dem eines anderen tschechischen Anbieters vergleicht, dann weiß man auch, woher die Pflanzen stammen. Außerdem waren beide zusammen auf der EEE und daher wirst du ihn sicher kennen. ;-)

Aber die Pflanzen sind garantiert aus iv, denn ich hatte mit einigen ganz schön zu kämpfen, die ganzen Ablegerpflänzchen an der Basis der Hauptpflanze zu entfernen. So extrem teilen sich nur iv-Pflanzen. Sie sind aber alle ziemlich gut etabliert.

Trotzdem stelle ich neue Pflanzen meist für zwei bis drei Wochen in ein Mini-Gewächshaus unter erhöte Luftfeuchtigkeit, damit sie besser anwachsen.

Viele Grüße

Markus

Link to comment
Share on other sites

Guest Markus Lindner
Hallo,

unter den 'sales terms' steht ausdrücklich, dass alle Pflanzen ungetopft verschickt werden. Warum wundert man sich dann, dass dies auch so gemacht wird??

Außerdem ist doch nichts einfacher, als Zwergdrosera über Brutschuppen groß zu ziehen. Da bekommt man z.B. bei plantarara für 21,- EUR 120(!) Brutschuppen.

Hallo Markus!

Sicher mag das in den sales terms stehen. Allerdings weiss JEDER das Zwerge sehr wurzelempfindlich sind, und diese beim austopfen zu 99% eingehen. Also rechnet man schon mal gar nicht damit das man diese dann auch ungetopft bekommt.

Ich setze bei einem Verkäufer eigendlich voraus das er sich soweit auskennt das er diese Pflanzen dann nicht ungetopft verschickt.

Ansonsten würde ich sagen, das er Zwergdrosera nur als Brutschuppen anbietet, nicht aber als Pflanzen.

Hier sollte man als Verkäufer Ausnahmen machen. Alle anderen Anbieter versenden die Zwerge auch getopft, und dies sollte nicht schwer sein in Anbetracht dessen das die Töpfe nicht gross sein müssen.

Ich hätte mir die Pflanzen, oder auch Brutschuppen lieb und gerne woanders gekauft. Allerdings waren von der pulchella "orange flower" weder Brutschuppen noch Pflanzen irgendwoanders im Angebot. Selbst Kamil Pasek hat seit 2 Jahren weder das eine noch das andere.

Wenn ich irgend eine Zwergdrosera art genommen hätte, wäre dies auch über Brutschuppen gegangen. Da es aber diese spezielle Form war, ging da gar nix.

Deswegen verstehe ich Deine Kritik nicht so ganz! Du kannst nicht sagen das ich bei Plantarara 120 Brutschuppen für 21 Euros bekommen hätte, wenn er diese Variante gar net anbietet.

Desweiteren geht es hier um Erfahrungsaustausch, und ich habe meine Erfahrung hier kund gegeben. Dies kann jedem eine Hilfe sein, wenn er sich Zwerge bei diesem Anbieter kaufen möchte. Entscheiden muss es allerdings jeder für sich selbst was er/sie macht.

Ich finde halt 4 Pflänzchen, und diese auch noch ungetopft sehr teuer mit 7 Euro. Bei anderen Pflanzen von Ihm kann ich nix zu sagen. 2 Pflanzen sind jedenfalls schon am eingehen, was bei einer Portion 50% macht.

Allerdings muss man auch ein Lob aussprechen, denn die Samenportionen von den Kobravarianten sind sehr gross.

Gruss Markus

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Sicher mag das in den sales terms stehen. Allerdings weiss JEDER das Zwerge sehr wurzelempfindlich sind, und diese beim austopfen zu 99% eingehen. Also rechnet man schon mal gar nicht damit das man diese dann auch ungetopft bekommt.

Nur weil das in irgendwelchen Büchern steht? Ich rechne eigentlich immer mit dem, was ich auch unter den Versandbedingungen lese.

Ich setze bei einem Verkäufer eigendlich voraus das er sich soweit auskennt das er diese Pflanzen dann nicht ungetopft verschickt.

Ansonsten würde ich sagen, das er Zwergdrosera nur als Brutschuppen anbietet, nicht aber als Pflanzen.

Aber offenbar gibt ja auch Leute, die sich Pflanzen bestellen, obwohl sie auch BS bekommen hätten. Jedenfalls habe ich sie bei Vaclav gefunden.

Hier sollte man als Verkäufer Ausnahmen machen. Alle anderen Anbieter versenden die Zwerge auch getopft, und dies sollte nicht schwer sein in Anbetracht dessen das die Töpfe nicht gross sein müssen.
Das stimmt nicht - gerade Zwergdrosera benötigen große Töpfe und ich möchte nicht wissen, was sie dann gekostet hätten, wenn er sie im Topf verschickt hätte. :lol:
Deswegen verstehe ich Deine Kritik nicht so ganz! Du kannst nicht sagen das ich bei Plantarara 120 Brutschuppen für 21 Euros bekommen hätte, wenn er diese Variante gar net anbietet.
Dann war sie ja noch viel zu billig, wenn sie sonst niemand anbietet. ;-) Das war aber auch nur ein Beispiel. Dieter hat diese Form vor nicht allzu langer Zeit für 1,50 angeboten, da hättest du sogar 280 BS bekommen. ;-)
Desweiteren geht es hier um Erfahrungsaustausch, und ich habe meine Erfahrung hier kund gegeben. Dies kann jedem eine Hilfe sein, wenn er sich Zwerge bei diesem Anbieter kaufen möchte. Entscheiden muss es allerdings jeder für sich selbst was er/sie macht.

Ich finde halt 4 Pflänzchen, und diese auch noch ungetopft sehr teuer mit 7 Euro. Bei anderen Pflanzen von Ihm kann ich nix zu sagen. 2 Pflanzen sind jedenfalls schon am eingehen, was bei einer Portion 50% macht.

Ich habe ja auch nichts gegen einen Erfahrungsaustausch. Wenn du dich aber über Tatsachen beschwerst, die von vornherein klar waren, nämlich dass der Versand ungetopft erfolgt und das die Dinger eben 21,- EUR kosten, dann kann ich das nicht ganz nachvollziehen.

Mich nervt eigentlich nur diese ständige Kritik an den wenigen Anbietern seltener Pflanzen. Man sollte auch mal bedenken, dass wir hier in Europa ganz schön verwöhnt sind und man eigentlich so ziemlich alles bekommen kann. Da bin ich auch mal bereit, etwas tiefer in die Tasche zu greifen...

Gruß

Markus

Link to comment
Share on other sites

Hallo Markus,

ich habe alles genau gelesen, was du geschrieben hast. Jedoch überlese ich aus deinem letzten Beitrag dann doch lieber einiges...

Nur so viel dazu: Was ich geschrieben habe, war eher meine persönliche Meinung und hatte nichts mit meiner Funktion als Moderator zu tun. Natürlich darfst auch du deine Meinung äußern, da werden die anderen Moderatoren sicher nichts einzuwenden haben. Vermutlich kriege ich eher einen Rüffel. ;-)

Sorry, wenn du dich so sehr persönlich angegriffen fühlst, das war nicht meine Absicht. Meine Äußerung betraf eher die allgemeine Einstellung zu diversen Anbietern. Ich habe extra ein paar Smilies eingefügt, aber die haben ihre Wirkung wohl verfehlt...

Viele Grüße

Markus

Link to comment
Share on other sites

Matthias Jauernig
(Nach Meinung von M. Jauernig bin ich ein Pygmy-Experte! :-D Ach, das hat der bestimmt nicht ernst gemeint!)

Musst nicht so klein schreiben Andreas, ich bin zwar kurz-, aber ganz und gar nicht weitsichtig :-D Und: ich meine immer alles ernst, das müsstest du doch am besten wissen ;)

Ich glaube, bei dem ganzen Thema hier kann man sehr viel hin- und herstreiten - über Preis, Lieferung und die ganze Bestellung überhaupt! Markus hat zu diesem horrenden Preis bestellt, ok. Dann erwartet er auch gute Qualität dafür und selbst wenn das bei den Versandbedingungen drinsteht - ein gewissenhafter Anbieter sollte doch auch um seinen Ruf bemüht sein und im Fall von Zwergdrosera eine Ausnahme machen. Zwar ist er theoretisch nur nach seinen Bedingungen gegangen, jedoch sind die sehr fragwürdig. Man kann ihm zwar jetzt nichts direkt vorwerfen, sein Profil bei anderen potentiellen Kunden dürfte das aber nicht gebessert haben...

MfG, Matze

Link to comment
Share on other sites

Guest Markus Lindner

Hallo!

Nun, an den pulchellas sind teilweise noch die vertrockneten Blütenstiele dran.

Demzufolge können sie nicht mehr allzu jung sein.

Mittlerweile gehen 4 von 12 ein, und die anderen sehen auch net aus als wenn sie es schaffen würden, da die meisten Blätter schon schwarz werden.

Ic h schreib dem jedenfalls ne Mail, da er mir die Pflanzen ersetzen sollte. Dies setzt aber voraus das er die gleichen Bedingungen hat wie Kamil.

Gruss

Markus

Link to comment
Share on other sites

Dies setzt aber voraus das er die gleichen Bedingungen hat wie Kamil.
Auch das steht in den 'sales terms' :!:
Plants are shipped bare root, wrapped in moist soft paper. Gemmae and hibernaculas are wrapped in moist filter paper. We guarantee for healthy and excellent condition arrival of plants shipped within the EU countries, USA and Japan. If orders arrive in a bad state, contact us immediately on arrival and we will refund the money or replace the plants.
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.