Jump to content

Beulige Kannen


Guest Ozan

Recommended Posts

Hallo,

ich halte seit ca 2 Monaten eine Nephentes ventricosa x ovata (aus dem OBI-Markt 8-) ). Die größte Kanne, die sich entwickelt hat, ist irgendwie eingeschnürt. Muss ich mir Sorgen machen, oder kann das mal passieren?

Grüße

Ozan

db_Nephentes_ventricosa_x_ovata_Kanne_01.jpg

Link to comment
Share on other sites

Wenn du die Pflanze erst seit rund 2 Monaten hast, dann stammt die Delle sicher noch aus ihrer Baumarktzeit:

"Oh, guck mal! Das sind ja tolle Pflanzen! Die fressen sogar Fliegen! Und guck mal, die Kannen!" Und dann einmal zu doll zugedrückt. Wahlweise kann es auch gut beim Transport passiert sein. ^_~

Du brauchst dir dabei keine sorgen zu machen. Meine Nepenthes hat eine viel stärker eingebeulte Kanne. Sieht halt unschön aus...

MfG

Nosai

Link to comment
Share on other sites

Hallo Nosai,

ich glaube nicht, dass die Delle aus der Baumarktzeit stammt, weil sich die Kanne samt dem Blatt erst bei mir entwickelt hat. Die nächste Kanne sieht auch schon so aus. Momentan wächst die Pflanze sehr gut und entwickelt im Monat etwa 4 neue Blätter, die jeweils ca. 1cm größer sind als das vorherige. Wenn das so weitergeht, werde ich sie bald umtopfen müssen :-(

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

keine Sorge wegen der `Beule´. Nepenthes bilden zunächst juvenile (kindliche) Kannen, bei denen die typischen Merkmale noch nicht deutlich ausgeprägt sind (die Kannen, die Deine Nepenthes bisher gebildet hat). Je älter die Pflanze wird, desto ähnlicher sehen die Kannen den typischen,, adulten Kannen. Die Beule/Delle, ist eine sog. Einschnürung. Darunter ist die Kanne bauchig, an der Einschnürung wird der Durchmesser i.d.R deutlich geringer und Richtung Kannenrand/Peristom wieder größer. Die starke Änderung des Durchmessers innerhalb eines schmalen Bereiches dürfte wohl als Erschwernis für die Fluch der Beute dienen. Die Kannen werden also langsam erwachsen, dass ist alles.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.