Jump to content

N. dubia und einige Orchideen


Matthias Teichert

Recommended Posts

Matthias Teichert

Hallo,

hier ein paar Bilder einer N. dubia Hochkanne, die zudem auch gerade eine (wahscheinlich männliche)

Blüte bildet sowie einige Orchideen aus der Hochlandvitrine...

Nepenthes dubia - Hochkanne

N_dubia1.jpg

N_dubia2.jpg

Dendrobium cuthbertsonii

Dendrobium_cuthbertsonii.jpg

Trisetella hoeijeri

Trisetella_hoeijeri.jpg

Orchidee species

spec.jpg

Falls jemand den Artnamen der letzten Orchidee weiß, wäre ich sehr dankbar dafür.

Viele Grüße

Matthias

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo Matthias,

:shock:schöner können es einem die Pflanzen kaum danken oder?!

Ich glaubs ja nicht, eine blühende N. dubia, das hör ich zum ersten mal:-D

Wie alt ist die denn bitte?!

Die Orchideen sind natürlich auch sehr hübsch. Meine Trisetella hoeijeri hat vor 2 Wochen auch geblüht, hab leider vergessen sie abzulichten.

Welche Temperaturen hat denn die Trisetella am Tag?

Ich hab deine unbekannte Spezies auf jeden Fall schonmal gesehen, an diese Haare erinnere ich mich.

Ich bin nur nicht mehr sicher ob es eine Pleurothallis war oder doch was anderes, werde heute Abend mal durch´s Orchideen-Forum forschen.

MfG Bene

Link to comment
Share on other sites

Alles klar, ich hab den Namen, mir musste aber erst jemand auf die Sprünge helfen:lol:

Porroglossum muscosum so heißt das Teil.

MfG Benedict

Link to comment
Share on other sites

Dominik Stadelbauer

Hallo Matthias,

wirklich sehr schöne Aufnahmen einer tollen Pflanze. Meine bildet wohl auch gerade ihre erste Blüte aus. Vielleicht haben wir ja Glück und sie ist weiblich.

Viele Grüße,

Dominik

Link to comment
Share on other sites

Stefan Kuhlmann

Hallo Matthias!

Die dubia-Kanne ist echt super schön!

Auch die Orchideen-Fotos gefallen mir sehr gut!

Link to comment
Share on other sites

Matthias Teichert
Alles klar, ich hab den Namen, mir musste aber erst jemand auf die Sprünge helfen:lol:

Porroglossum muscosum so heißt das Teil.

Hallo Benedict,

vielen Dank für die Information!

Meine bildet wohl auch gerade ihre erste Blüte aus. Vielleicht haben wir ja Glück und sie ist weiblich.

Hallo Dominik,

das wäre wirklich nicht schlecht. Du kannst mir ja mal bescheid geben, wenn Du das Geschlecht Deiner N. dubia weißt!

...Wie alt ist sie denn?...

Das kann ich Dir gar nicht so genau beantworten, da ich die Pflanze schon recht groß bekommen habe.

Viele Grüße,

Matthias

Link to comment
Share on other sites

Andreas Melzer

Hi Matthias,

wunderschöne Bilder - besonders die Kanne der N. dubia ist eine wahre Pracht. Einen so grünen Daumen möchte ich auch mal haben :)

Was huier noch fehlt ist ein Foto der sich entwickelnden Blüte. Kannst du da nachbessern?

Gruß,

Andreas

PS: Falls eure (Matthias+Dominik) Zucht erfolgreich verläuft, bin ich gerne bereit, ein paar Samen Obdach zu gewähren.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Matthias Teichert

Hallo,

die Blüte meiner Pflanze hat sich geöffnet und wie sich herausgestellt hat, handelt es bei doch um ein Weibchen. Falls jemand ein passendes Gegenstück zwecks Bestäubung hat, kann er sich gerne bei mir melden. Die Samen werden natürlich gerecht geteilt.

Viele Grüße,

Matthias

Link to comment
Share on other sites

Mechthild Hans

Hallo Matthias,

Deine Dendrobium cuthbertsonii gefällt mir gut.

Man hört ja immer, daß sie so schwierig zu kultivieren sei.

Wie pflegst Du sie?

Danke und viele Grüße

Mechthild

Link to comment
Share on other sites

Matthias Teichert
Hallo Matthias,

Deine Dendrobium cuthbertsonii gefällt mir gut.

Man hört ja immer, daß sie so schwierig zu kultivieren sei.

Wie pflegst Du sie?

Danke und viele Grüße

Mechthild

Hallo Mechthild,

ich habe die Pflanze erst seit Dezember. Ich habe sie mit dieser Blüte gekauft, die bis heute noch dran ist. Sie hängt bei mir an der Rückwand der Nepenthes-Vitrine auf einem Korkast mit etwas Moos, wie auf dem Foto zu sehen ist. Sie wird etwa alle zwei Tage leicht besprüht, sollte aber nie zu nass sein. Die Orchideen-Gärtnerei hatte die Pflanze im Kalthaus also gehe ich mal davon aus, dass sie auch auf ein Hochlandklima angewiesen ist.

Viele Grüße,

Matthias

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.