Jump to content

Shop suche für zwei Nephentes und eine Drosera Art


Guest Karni 666

Recommended Posts

Guest Karni 666

Hallo Ihr!

Ich habe mich dazu entschieden ein Hochland Terra zu "basteln"

Die Pflanzen sind sorgfälltig ausgesucht und das Terra schon verkabelt um die genauen Bedingungen zu messen, damit alles passt, aber nun habe ich keine Bezugsquelle für meine Wunschpflanzen :-x

Ich habe auch schon die im Forum angegebenen Likns durchforstet aber ohne Erfolg. Bitte helft mir.

Es handelt sich um:

- Nepenthes ventricosa x inermis

- Nepenthes rafflesiana

- Drosera prolifera

wenn die rafflesiana nicht geht dann geht dann eine

- Nepenthes aristolochioides

Ich hoffe ihr habt einen Link für mich oder eine e-mail adresse... hauptsache die Pflanzen hat irgendjemand...

Vielen Dank

Karni

Link to comment
Share on other sites

Guest Michaela Zauner

Hm...Wistuba hat nicht all die Pflanzen, die du suchst. Aber die Qualität von Wistuba ist 1A.

Vielleicht Christian Klein (per E-Mail erreichbar)? 2 der 3 (also bis auf die Hybride) führte er zumindest letztes Jahr.

Oder du versuchst ein klein wenig flexibler zu sein...;-)

Link to comment
Share on other sites

Carsten Paul

Stimmt, Christian Klein hat auch D.prolifera und N.aristolochoides auf seiner liste, fehlt nur die Hybride

Link to comment
Share on other sites

Guest Karni 666

Danke für die Antowrten.

Bei Wistuba möchte ich nicht bestellen...

Bei Herrn Kelin habe ich heute Vormittag bereits eine Mail geschickt ob er vll. auch an die Hybride ran kommt...

Ich warte gespannt auf seine Antwort... ;-)

Wenn noch jemand weiss wo ich die Hybride herbekomme wäre das top, falls das mit dem Herrn Klein nciht klappen würde, ansonsten würde ich in der Tat alle Pflanzen über ihn beziehen... :-)

Mfg Karni

Link to comment
Share on other sites

Matthias Bruhn

Hi!

Bezüglich der N. ventricosa X inermis müsstest du etwas flexibler sein. Die wird zwar manchmal angeboten (noch recht günstig dazu) aber ich hab keine (gewerbliche) Quelle dafür gefunden.

Es gibt eine enorme Anzahl ähnlich kultivierbaren Ventricosa-Hybriden, die auch alle ganz hübsch ausschauen, und überhaupt, gibt es jede Menge wunderschöne Hybriden (z.B. bei Thomas Carow) die in dein Terrarium passen würden.

Alternativ gibt es sicherlich jemanden, der einen bewurzelten Steckling für dich hat oder so.

mfG

Matthias

Link to comment
Share on other sites

Guest JensB

Also

Jetzt komm ich als Hybriden Freak.

CZ Plants hat nur ne N. (ventricosa x inermis) x inermis.

Sehr schöne Pflanze!!!

Dann wuerd ich dir wenn du dort bestellst noch eine N. ventricosa x truncata mitzubestellen. Wächst rasend schnell und hat mörderkannen.

Der hat alles was du brauchst und ist Spotbillig.

Denk dran das du eine Pflanze auf jedenfall Gratis aussuchst unter 20€ und bei 21€ 2 pflanzen gratis.

Auf den Mann ist verlass.

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Hallo Ihr!

Ich habe mich dazu entschieden ein Hochland Terra zu "basteln"

Die Pflanzen sind sorgfälltig ;-) ausgesucht

Ich nehme mal an, Du hast die Pflanzen primär nach optischen Gesichtspunkten ausgewählt, oder? ;-) N. rafflesiana ist eine Tiefländerin und wird sich in Deinem Hochlandterrarium nicht übermäßig wohl fühlen. Mit etwas Glück passt sie sich den Bedingungen an (so lange diese nicht zu hart sind), optimal werden die Ergebnisse aber nicht sein.

Wie zickig N. aristolochioides in Kultur ist weiß ich nicht, mir wären als Anfänger aber 40-50€ für eine winzige Pflanze etwas viel gewesen um sie, mit etwas Pech, zu versägen. Das musst Du allerdings selbst entscheiden.

D. prolifera findet sich in den Grow-Lists vieler Mitglieder hier. Sie sollte nicht all zu schwer zu bekommen sein und dürfte übers Forum preiswerter als bei den Händlern sein.

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

(...) N. ventricosa x truncata mitzubestellen. Wächst rasend schnell und hat mörderkannen.

Hi Jens

Das ist ja seltsam, von all meine hybriden bzw. einfachen Baumarktpflanzen wächst die N. venricosa x truncata am langsamsten, sowohl auf der Südfensterbank (OK, es ist noch Winter, demzufolge etwas weniger Licht als in 2-3 Monaten vorhanden), im Garten (Sommers über), als auch im Terrarium. Und sone Mörderkannen hat die garnet, Bei mir bleibt die Pflanze sogar relativ klein (5,5cm hoch, Stamm von 2 cm, aber nur Blattlängen von 10cm. Die Kannen waren auch net größer als jenes MAß, im Gegenteil...). Hängt villeicht auch von derev. Kreuzung und Elternpflanzen ab (welche N. truncata bzw. welche N. ventricosa ist drin, welche ist Mutterpflanze, etc.)...

:shock: Aber was schreibe ich hier,..ist ja alles oftopic. Naja viellei net ganz: ;-) Den guten Herrn Klein kann ich auch nur empfehlen, geile Pflanzen zu Toppreisen. Und immer sehr entgegenkommend^^ CZ Plants kenne ich nicht. Meine N. ventricosa x truncata ist von BestCarnivorousPlants (oder so änlich).

MfG

Stefan.

Link to comment
Share on other sites

Guest JensB
(...) N. ventricosa x truncata mitzubestellen. Wächst rasend schnell und hat mörderkannen.

Hi Jens

Das ist ja seltsam' date=' von all meine hybriden bzw. einfachen Baumarktpflanzen wächst die N. venricosa x truncata am langsamsten, sowohl auf der Südfensterbank (OK, es ist noch Winter, demzufolge etwas weniger Licht als in 2-3 Monaten vorhanden), im Garten (Sommers über), als auch im Terrarium. Und sone Mörderkannen hat die garnet, Bei mir bleibt die Pflanze sogar relativ klein (5,5cm hoch, Stamm von 2 cm, aber nur Blattlängen von 10cm. Die Kannen waren auch net größer als jenes MAß, im Gegenteil...). Hängt villeicht auch von derev. Kreuzung und Elternpflanzen ab (welche N. truncata bzw. welche N. ventricosa ist drin, welche ist Mutterpflanze, etc.)...

:shock: Aber was schreibe ich hier,..ist ja alles oftopic. Naja viellei net ganz: ;-) Den guten Herrn Klein kann ich auch nur empfehlen, geile Pflanzen zu Toppreisen. Und immer sehr entgegenkommend^^ CZ Plants kenne ich nicht. Meine N. ventricosa x truncata ist von BestCarnivorousPlants (oder so änlich).

MfG

Stefan.

Dann stell sie in ein Terra mit 35 grad und 70-80%LF dann wirste sehen was schnell und gross ist ;)

Achja natuerlich noch vernuenftiges substrat damit die wurzeln auch riesig werden nich wie bei den meisten Torf gemischen.Und genug belueftet werden.

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.