Jump to content
Guest Tim918273645

Zusatzbeleuchtung für Drosophyllum?

Recommended Posts

Guest Tim918273645

Hallo,

kann ich Drosophyllum unter diesen Bedingungen kultivieren und welche Zusatzbeleuchtung bräuchte ich?

Wärme: 24,00°C - höchstens 30,00°

Licht: (leider nur) 5 Stunden direkte Sonne aber trotzdem sehr hell!

Luftfeuchte: 35%(ich hab gelesen das sie eher eine niedrige Luftfeuchte brauchen)

Wasser: Regenwasser

mfg Tim

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Tim918273645

Sieht so aus als wüsste es keiner aber ich brauch unbedingt HILFE!

mfg Tim

Share this post


Link to post
Share on other sites
Matthias Bruhn

Hi!

5 Stunden Sonne hört sich schonmal gut an, aber sie könnte noch etwas mehr vertragen... Wenn es wirklich 5h lang direkte Sonne sind und es ansonsten auch sehr hell ist dürfte das reichen...

Welche Zusatzbeleuchtung zu wählst (wenn überhaupt) kommt auch auf die Größe der Pflanze(n) an... Kleine Sämlinge kann man leicht mit LSR/ESL beleuchten, wenn sie aber schon 30cm groß sind wird es da kritischer, da sie dann oben im Licht hängt und unten in der Dunkelheit...

Ich habe meine während Orkan "Kyrill" erfolgreich unter einer 70W HQI gehalten (für 2 Wochen), dann hab ich sie aber wieder ins GH gestellt...

Überhaupt kann ich im Sommer Freilandhaltung empfehlen, das funktioniert sehr gut. Im Winter braucht sie dann aber sicher starke Zusatzbeleuchtung (70W HQI oder vergleichbares) im Abstand von 30-40cm dürften reichen.

mfG

Matthias

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Tim918273645

hi,

ok danke für die Tipps. Ich besorg mir dann mal demnächst so eine 70W HQI. Ist das mit der Luftfeuchte ok oder ist sie eher zu niedrig?

mfg Tim

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank K.

Hallo Matthias,

hast Du Deine großen Drosophyllum im Winter im Gewächshaus auch zusätzlich beleuchtet?

Hab es bei meinen Sämlingen gemacht - würde jetzt aber im kommenden Winter wesentlich aufwendiger. Da müsste man sich ja genau überlegen wie viele Pflanzen man behält.

Gruß

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites
Matthias Bruhn

Hi!

Nein, ich habe sie nur für 2 Wochen im Terrarium gehabt, weil mir beim Sturm 2 Gewächshausscheiben abgehauen sind.

Im GH habe ich sie dann ohne Zusatzbeleuchtung gehabt. Allerdings muss ich gestehen, dass sie leichte Lichtmangelerscheinungen hatten (der Abstand zwischen den Blättern wurde etwas größer).

Jetzt unter der prallen Sonne wachsen sie aber wieder schön dicht weiter und blühen.

Also wenn du sie das ganze Jahr schick haben willst, solltest du schon zusätzlich beleuchten. Allerdings ist es auch nicht schlimm, wenn sie mal ein paar Tage oder Wochen keine Sonne bekommen.

Kommt ganz auf die Lichtdurchlässigkeit der Gewächshausscheiben an. Meine zusätzliche Noppenfolie hat sicher einen beachtlichen Teil abgefangen.

Aber ich werde sie nächstes Jahr wieder genauso überwintern, das hat im Großen und Ganzen super geklappt.

mfG

Matthias

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.