Jump to content

Terrarium mit Plexiglas abdecken.


Christian Janke

Recommended Posts

Christian Janke

Hallo Leute.

Ich hab ne Frage.

Ich will mir einen Deckel für mein Terrarium (Aquarium) bastelln.

Kann ich auch einen Plexiglasdeckel nehmen, der UV-undurchlässig ist ?

Danke schon mal.

LG Christian.

Link to comment
Share on other sites

Guest BurninG-ZonE

Hallo ,

Dann brauchst du einen Lüfter.

Und willst du garnicht das Sonne durchkommt wenn undurchlässig ist?

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Kommt immer drauf an wo du das Terra stehn hast, wie oben gesagt wenn du sonne reinlassen willst sollte er auch UV durchlässig sein. Aber wenn keine sonne drankommt und du das lich dran aufhängen willst spielt das keine rolle, du brauchst halt nur ausreichend luftbewegung. Ach ja wenn du das licht von oben reinleuchten lässt muss er natürlich auch UV durchlässig sein.

Link to comment
Share on other sites

Christian Janke

ja genau da ist das Problem.

Ich wollte den Plexideckel haben, weil man diese so leicht bearbeiten kann. Ich würde nämlich gerne in den Deckel 2 Lüfter und meine Regenanlage einbauen.

Das Terrarium steht im Keller. Es kommt also nicht viel Licht rein.

Nur das Licht der 75W HQI darüber.

Habt ihr ne Idee, wie man das sonst lösen kann ?

Link to comment
Share on other sites

Guest BurninG-ZonE

Hallo ,

Ich würde sagen nimm eine Glasplatte , oder die baust deine Lichtquelle unter die Scheibe , denn drarüber machst ja kein sinn.

hmm...Ich habe keine Ahnung , ob das funktioniert aber die könntest doch teoretisch gesehen , könntest du doch einfach die das Licht ganz nah seitlich , also daneben stellen;-)

Wenn ich falsch liege , hoffe ich auf Verbesserung

Gruß

Erik Koop

Link to comment
Share on other sites

Christian Janke

Nein das mit der seitlichen Anordnung macht keinen Sinn.

ich könnte aber auch über der lampe ein Rechteck ausschneiden und eine Glassplatte mit Silikon verkleben. das geht doch, oder ?

Link to comment
Share on other sites

Guest BurninG-ZonE

Ja mit Silikon gehts.

Also wenn ich das richtig verstanden habe , willst du den Deckel komplett festmachen?

Und was machst du wenn du was umpflanzen willst?

Gruß

Erik Koop

Link to comment
Share on other sites

Guest Dennis

ich könnte aber auch über der lampe ein Rechteck ausschneiden und eine Glassplatte mit Silikon verkleben. das geht doch, oder ?

Is die Luftfeuchte denn so niedrig in Deinem Becken ?

Ansonsten... kann mir nicht vorstellen daß das den Lampen guttun würde, erstens gerade wegen der Luftfeuchte, Korrosionsgefahr, Kurzschlussgefahr und mangelnder Möglichkeit, die Wärme, die durch die Lampe entsteht, abzuführen.

Link to comment
Share on other sites

Hi,

warum muss Plexiglas UV-durchlässig sein muss, wenn man "Sonne reinlassen will"? Ist damit jetzt eher UV-beständig gemeint? Ich habe reine Plexiglasterrarien und hab normale handelsübliche PMMA-Platten in Verwendung... PMMA ist UV-durchlässig (Gewächshäuser)!

Grüße Björn

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Christian Janke

ich habe mit keinem satz gesagt, dass ich die lampe im terra hängen haben möchte, noch dass ich das terrium kommplett zu machen will.

ich meinte, dass ich in der mitte der Plexiglasplatte ein Loch schneiden kann und da dann eine Glasscheibe rein klebe. Dann sollte das mit der lampe auch richtig gehen.

Aber ist es nicht eigentlich so, dass Glasscheiben auch kein UV- Licht durchlassen ??

LG Christian.

Link to comment
Share on other sites

Doch ich denke schon das eine Glasscheibe Uv-Strahlen durchlässt.

Hi,

das kommt ganz drauf an welches Glas du hast (Beimischungen). Meist werden Wellenlängen <350 nm ausgefiltert. Ein Teil UV-A kommt durch. Andere Gläser lassen dann doch mehr UV durch (Quarzglas) usw. [Google: "Glas + UV" bzw. Wikipedia: "UV"]

Grüße Björn

Link to comment
Share on other sites

Hi

mir ist auch nicht wirklich bekannt das Plexiglas kein UV Licht durchlässt. Ich habe meine 2 T8 LSR über dem Plexiglas liegen und es funktioniert wunderbar. Ist das denn eine besondere Plexiglasart? Wenn ja dann nimm doch die normale, damit gibts keine Probleme...bei mir jedenfalls

Ich zitiere mal wikipedia:

lässt je nach Typ ultraviolettes Licht und Röntgenstrahlen durch aber hält Infrarotstrahlung zurück. Wird deshalb auch für Gewächshäuser und in der Röntgenstrahllithographie verwendet.

Hä? Dann dürfte das ja doch nicht nutbar sein bei Pflanzen, wenn IR Strahlung zurück gehalten wird? Oder verstht man das so das es auch typen gibt die IR Strahlen durchlassen?

MfG

Stefan.

Link to comment
Share on other sites

Guest BurninG-ZonE

Ich habe leider keine richtige Beleuchtung.

Was währe eigendlich mit ganz normalen Neonröhren , gehts damit auch?

Link to comment
Share on other sites

Nicole Rebbert

Hallo,

Hä? Dann dürfte das ja doch nicht nutbar sein bei Pflanzen, wenn IR Strahlung zurück gehalten wird? Oder verstht man das so das es auch typen gibt die IR Strahlen durchlassen?
Pflanzen nutzen für die Photosynthese Licht der Wellenlänge 400-700nm. Der Infrarotbereich liegt etwa bei 780nm-1mm und liegt somit nicht mehr in diesem Bereich. Das sichtbare Spektrum liegt übrigens im Bereich von 380-750nm. Irgendwo hat ich noch ein Poster vom BfS mit den ganzen Wellenlängen, doch leider finde ich es im Moment nicht.

Bin voll im Abi-Stress und zufällig genau bei diesem Thema angelangt... ;-)

Viele Grüße,

Nicole

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Hi,

wieso soll es bei Pflanzen nicht nutzbar sein (das Plexi), weil IF Strahlung (zum Teil) nicht durchgelassen wird?! Verwechselt ihr was oder versteh ich euch falsch? :shock:

Versteh gerade nicht, warum IF und UV so wichtig sein soll?!

Weiteres hat Nicole ja bereits geschrieben.

Beste Grüße,

Björn

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Nicole Rebbert

Hallo,

Ich verstehe auch nicht, was die mit der ultravioletten Strahlung wollen. Vielleicht wollen sie ihre Pflanzen rösten... UV-Strahlung liegt in einem kürzeren Wellenlängenbereich (1-380nm) und ist deshalb zwar energiereicher, doch meiner Meinung nach wird sie nicht wirklich benötigt. Stimmt das Spektrum und die Lichtleitung, dann färben sich die Pflanzen auch besser aus.

Viele Grüße,

Nicole

Link to comment
Share on other sites

Hi

Neonröhren sind eher ungeeignet. Nimm lieber ganz einfache und kostengünstige Leuchtstoffröhren!

MfG

Stefan.

Link to comment
Share on other sites

Guest BurninG-ZonE

Da hast du wahrscheinlich Recht , aber wenn man Abends diese Neonröhre nimmt , ist es dann besser als garnichts dafür zu machen?

danke

Link to comment
Share on other sites

Christian Janke

Hallo Leute. Wenn ich das also richtig verstehe, dann muss ich also doch keine Glasscheibe einbauen, sondern kann das beim Plexiglas belassen.

Dan kann ich mir also die scheibe besorgen und dann steht dem Deckel also nichts mehr im Wege.

Link to comment
Share on other sites

Guest Dennis
Hi

Neonröhren sind eher ungeeignet. Nimm lieber ganz einfache und kostengünstige Leuchtstoffröhren!

MfG

Stefan.

sehe da jetzt kein Unterschied ^^

oder was is deiner meinung nach in den LSR drin ? ;)

Link to comment
Share on other sites

Die Neonröhre arbeitet im Gegensatz zu Leuchtstofflampen mit einer Neon-Füllung und leuchtet rot-orange. Sie ist daher keine Leuchstoffröhre, sondern hat einen unbeschichteten klaren oder rot getönten Glaskolben. Neonröhren werden zum Beispiel in der Lichtwerbung (Leuchtreklame) und zur Befeuerung hoher Bauwerke verwendet.[Quelle: Wikipedia.de: "Leuchtsoffröhre"]

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.