Jump to content

Rotlicht Lampen


Guest BurninG-ZonE

Recommended Posts

Guest BurninG-ZonE

Ich hätte mal eine Frage.

Ich habe bei mir so eine Rotlichtlampe rumstehen.

Es sind solche womit man Ohrenschmerzen oder so beheben kann , falls jemand das kennt.

Wollte mal fragen ob diese etwas für die Pflanzen taugt.

Danke für Antworten

Gruß

Erik Koop

Link to comment
Share on other sites

Oliver Groß

Hallo Erik,

diese Rotlichtlampen oder Wärmelampen haben, gegenüber von Lampen die der Beleuchtung dienen, einen größeren Anteil an Infrarotstrahlung. Durch einen zusätzlichen roten Filter werden andere Lichtanteile noch rausgefiltert.

Du kannst diese Lampe höchstens dafür verwenden, um die Lufttemparatur in einem Terrarium zu erhöhen. Was auch durch ähnliche Lampen bei Reptilien auch erreicht werden soll. Hier werden solche Lampen benutzt, um einen "Sonnenplatz" zu simulieren, auf dem sie die Tiere aufwärmen können, da sie ihre Temparatur nicht selbst regeln können.

Als Beleuchtung für Pflanzen sind sie, aufgrund der Lichtspektrums nicht zu gebrauchen.

Ich denke Daniel meinte damit, dass Du dir mit dem Hinweis, dass die Lampen zur Behandlung vor Ohrenschmerzen u.ä. ist, die Antwort gegeben. Denn diese Lampen sind dafür gesagt, sogenannte Wärmebehandlungen als Therapie vorzunehmen.

Ciao Oliver

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Guest BurninG-ZonE

hmm...

Erstma danke für die Antwort.

Wärme habe ich momentan genug also brauch ich die Lampe nicht.

Wollte es nur mal wissen.

Jetzt weiß ich ja Bescheid.

Gruß

Erik Koop

Link to comment
Share on other sites

Sascha Rupp
...Was auch durch ähnliche Lampen bei Reptilien auch erreicht werden soll. Hier werden solche Lampen benutzt, um einen "Sonnenplatz" zu simulieren, auf dem sie die Tiere aufwärmen können, da sie ihre Temparatur nicht selbst regeln können...

Kleiner Einspruch. Auch bei Reptilien werden solche Lampen nicht benutzt. Sollten sie zumindest nicht da Reptilien Wärme nur mit Licht in Verbindung bringen. Kein sichtbares Licht bedeutet also für die Tiere keine Wärme.

Bei heliophilen Reptilien sind HQI Standard.

Link to comment
Share on other sites

Guest BurninG-ZonE

Vielleicht meint er , dass man diese Lampe parallel zu einer Leuchtstoffröhre nimmt,um Wärme zu simulieren.

Link to comment
Share on other sites

Sascha Rupp

Ja vielleicht, aber das tut "man" normalerweise auch nicht. Tut aber nichts zur Sache. Deine Frage ist ja beantwortet.

Link to comment
Share on other sites

Oliver hat es ja schon sehr schön erklärt, warum deine Infrarot-Lampe nicht gut geeignet ist, als reine künstliche Beleuchtung.

Du kannst es dir vereinfacht auch so erklären, dass Pflanzen nur blaues und rotes Licht bestimmter Wellenlängen umsetzen können. Sprich die Pflanze reagiert auf Blau und Rot, welche sicherlich auch untereinander Wechselwirkungen haben.

Deine Lampe wäre jetzt nur ein kleiner Teil des roten Lichtes, dass höhere Pflanzen allgemein wahrnehmen können. Somit würden der Pflanze als Signal viele weitere Faktoren fehlen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.