Jump to content

Komischer Torf


mucke

Recommended Posts

Hallo,

ich habe auf dem Balkon Pflanzenkästen mit „Universaltorf“

gefüllt (Reiner Hochmoortorf ohne Zusätze, Schwach bis

mäßig zersetzt H3–H5, PH Wert 3–3,5)

Rein nach den Werten scheint er ja bestens geeignet,

allerdings zeigt der PH Messer einen Wert von 8(!) an

(Kann mir auch vorstellen, dass er einfach nichts taugt,

ist ein Billig PH-, Feuchtigkteits-, und Lichtmesser)

Die Pflanzen scheinen auch einen Schock zu erleiden, wenn

ich sie raussetze, wobei ich nicht weiß, ob es am Torf

liegt, oder am ungewohnten Sonnenlicht.

Auf Drosophyllum.com ist diese art Torf als bräunlich mit

vielen Fasern beschrieben, meiner ist jedoch sehr dunkel

mit nur wenig Fasern..

Was meint ihr, liegt es am Torf oder am ungewohnten Licht?

(Im Zimmertreubhaus gibt der Torf (gleicher Torf, andere

Packung) unter Kunstlicht keine Probleme)...

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Guest BurninG-ZonE
(Im Zimmertreubhaus gibt der Torf (gleicher Torf, andere

Packung) unter Kunstlicht keine Probleme)...

Damit hast du dir die Frage schon selbst beantwortet.

Link to comment
Share on other sites

Nicht unbedingt, vielleicht hatte ich einfach nur Glück,

dass mit diesem Beutel alles in Ordnung war oder mein

Problem an noch etwas ganz anderem liegt, was im Treibkasten

nicht wichtig ist... Oder was auch immer

Naja, vielleicht gibt es ja noch sachdienliche Expertenkomentare. ;-)

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

allerdings zeigt der PH Messer einen Wert von 8(!) an

Die Billig-Messgeräte kannst Du direkt in die Tonne werfen, da kannst du auch würfeln.

Pflanzen die nur schwaches Kunstlicht und Zimmerklima und eventuell hohe LF in einem Mini-Gewächshaus gewöhnt sind werden bei der Umstellung auf Freiluftbedingungen sicher empfindlich reagieren. Da hilft nur langsames eingewöhnen: Zuerst Schatten, dann Halbschatten, dann Sonne, anfangs Abdeckung mit einem Vlies o.ä. zur Steigerung der LF, etc.

mit vielen Phasern

Phaser ? Sind das nicht die Dinger aus Star Trek ?

Grüße

Jens

Link to comment
Share on other sites

Ah, ok. Dann bin ich beruhigt.

Schatten sollte kein Problem darstellen.

Vielen Dank, Jens.

(Und nein, die Dinger aus Star Trek meinte ich nicht. :lol: )

Link to comment
Share on other sites

Hi

Ich denke mal er meinte Fasern...

Hast du mal den ph-Wert des Torfes aus dem andren Beutel gemessen und ev. den wo der ph-Wert 8 ist noch ein zweites oder drittes mal?

MfG

Stefan.

Link to comment
Share on other sites

Und ich dachte, ich hätte Fasern oben bereits korrigiert..

Im Zimmertreibhaus wird ebenfalls PH Wert 8 angezeigt,

scheint sich gottseidank um ein nutzloses Messgerät zu handeln.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.