Jump to content

Nepenthes gracilis oder nicht?


Guest Rananarmo

Recommended Posts

Guest Rananarmo

Hallo alle miteinander!

Ich hab zum Geburtstag eine neue Pflanze bekommen, allerdings bin ich mir nicht sicher was es ist. Gewünscht hab ich mir eine Nepenthes gracilis, könnte das eine sein:

Bild 1

Bild 2

Bild 3

Link to comment
Share on other sites

Giovanni Schober

HI,

Nein, ist keine gracilis. Es ist einfach eine Hybride in Richtung ventricosa x alata. Ich würde sie einfach nur als Hybride bezeichnen.

Grüße!

Giovanni

Link to comment
Share on other sites

Thomas Straubmüller

Oh, geht das gerate schon wieder los:roll:

Es ist garantiert keine N. alata!

Wenn er sie geschenkt bekommen hat, was meinst Du, Herr purpurea, wo diejenigen diese Pflanze gekauft haben??? Höchstwahrscheinlich in einem Baumarkt oder Gartencenter. Und da hab ich NOCH NIE eine REINE N. alata gesehen:!:

Rananarmo, bezeichne die Pflante bitte als N. hybride, da auch hier eine genaue Bezeichnung leider nicht möglich ist (auch wenn auf dem Schild vielleicht N. alata steht)

Gruß Thomas

Link to comment
Share on other sites

Guest Rananarmo

Die Pflanze stammt aus einem Blumenhandel, also nicht aus einem Baumarkt. Die hat der Besitzer des Blumenladens beim Großhandel bestellt, kann also alles mögliche sein...

Link to comment
Share on other sites

Eike Matthias Wacker

hallo,

um das Gerate abzuschließen:

Das ist eine alata x ventricosa!!!:-D

Genau so eine hängt in meinem Zimmer (also ich mein damit, dass sie den gleichen Topf und die gleichen Kannen hat)

Gruß

Eike

Link to comment
Share on other sites

Es gibt im Baumarkt Kannenpflanzen, die als Nepenthes alata bezeichnet sind. Ob es wirklich Nepenthes alata sind, ist sehr fraglich. Ich habe noch keine gesehen, die ich definitiv als solche hätte identifizieren können und ich kenne auch niemenden, der im Baumarkt eine reine Nepenthes alata gekauft hätte.

Geben kann es natürlich trotzdem welche, aber die Wahrscheinlichkeit, eine zu erwischen ist ziemlich gering. ;-)

Ciao,

Bernd

Link to comment
Share on other sites

hallo,

um das Gerate abzuschließen:

Das ist eine alata x ventricosa!!!:-D

Genau so eine hängt in meinem Zimmer (also ich mein damit, dass sie den gleichen Topf und die gleichen Kannen hat)

Gruß

Eike

Finde ich eine tolle Innovation: Die Pflanzen am Topf zu identifizieren :-D :-D :-D. Bietet sich immer dann an, wenn man es z. B. wegen der juvenilen Kannen noch nicht anders kann... :-D

Link to comment
Share on other sites

Julia Rohlfing
Natürlich gibt es auch reine alatas im Baumarkt.

Nur weil du noch keine gesehen hast.8-)

Hallo S. purPpurea,

pass mit Deinen Aussagen auf, Du führst damit Leute in die Irre, die vielleicht auf die Richtigkeit Deiner Aussage vertrauen.

Ich kenne mich bei diesem Thema wirklich nicht gut aus. Erkläre mir doch bitte, wie sich eine N. alata von einer N. ventricosa x alata unterscheidet. Und dann nenne mir bitte noch die Informationsquelle, von der Du weißt dass es reine Formen von N. alata in Baumärkten/Gartencentern/Blumenläden in Deutschland zu kaufen gibt.

Viele Grüße,

Julia

Link to comment
Share on other sites

Nicole Rebbert

Hallo,

Ist auch eine Nepenthes aus dem Baumarckt , ich bin mir nicht sicher aber ich denke es ist eine reine Alata , was meint ihr?
Die Kannen meiner N. ventricosa x alata sehen genauso aus. Ich bin aber kein Nepenthes-Fan und könnte sie deshalb auch nicht auseinander halten... Für mich sehen die sowieso alle gleich aus ;-) .

Hat vielleicht jemand ein Bild von einer echten N. alata? Vielleicht würde euch das ja weiterhelfen.

Viele Grüße,

Nicole

Link to comment
Share on other sites

Guest BurninG-ZonE

Du musst es googlen , habe ich auch gemacht.hier

Aber bin mir trotzdem nicht sicher.:cry:

Habe auch nur zwei Nepenthes , da ich nicht alle Bedingung erfüllen kann wie z.B für Macrophyla.

Gruß

Erik Koop

Link to comment
Share on other sites

Nicole Rebbert
Du musst es googlen
Genau da liegt das Problem... Ich denke nicht, dass die alle richtig bestimmt worden sind. Außerdem findet man so beim googlen auch N. ventricosa x alata.

Schau lieber hier nach: http://www.humboldt.edu/~rrz7001/Nepenthes.html

Nepenthes alata sieht dort, meiner Meinung nach, ganz anders aus. Neben den meisten steht auch "probably N. x ventrata"!

Viele Grüße,

Nicole

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Guest BurninG-ZonE

Jetzt wo du es sagst...

Ich habe auch auf der anderen seite von dir geguckt und du hast recht sieht wircklich anders aus:cry:

Also bleibt meine eine Ventrata also alata x irgendwas.

Egal kann ich mit leben:-8-)

danke für deine Hilfe ;-)

Link to comment
Share on other sites

Eike Matthias Wacker

hallo,

ich wollte jetzt nur mal sagen:

Niemand weiß ganz genau (100%ig) dass er eine reine (z.b. N.alata)

Carnivore gekauft hat. 100%ig wird man es nie heraus finden, denn auch in der Natur gibt es Kreuzungen... . Auch kann es sein, dass die Züchter schon gekreutzte Pflanzen (ausversehen) wieder kreuzen, wieder

kreuzen (usw.).:-?

Heißt auf Deutsch: Gene werden so vermisch, dass man bei "Baumarkthybriden" nicht mehr nachvollziehen kann was da eigentlich an Genen drin ist.:!:

Gruß

Eike

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

S.purppurea

Also das war wirklich eine vernünftige Antwort.

Auf der wir unsere Diskosionen jetzt beruhen können.8-)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.