Jump to content

Start der Fleischi Saison doch erst später?!


Big Trap

Recommended Posts

Nabend,

ich habe mich neulich mal gefragt, ob die Karnivoren im Fachhandel dieses Jahr nicht etwas zu spät dran sind! Neulich beim Dehner nämlich, habe ihc festgestellt, dass die noch keine einzige Karnivore anbaten! Also dass ist doch höchstverdächtig! Letztes Jahr wären Tische "vollgestopft" mir Karnivoren ;). Was denkt ihr darüber?

Mfg Albert

Link to comment
Share on other sites

Tobias Kulig

Hi,

ich war heute im OBI Biberach, da war auch noch nichts!! Ich hab dann nachgefragt:

In 2 Wochen gehts los....

Gruß

Tobias

Link to comment
Share on other sites

Nicole Rebbert

Abwarten und Tee trinken! ;-)

OBI (Salzgitter) wollte dieses Jahr gar keine Karnivoren bestellen. Ich hab' dann natürlich ein wenig mit einer Bestellung nachgeholfen...

Viele Grüße,

Nicole

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Hi,

Denke ich auch, dass die die bald bekommen. Hier in meiner Umgebung gibt's schon so einiges.

Ich würde einfach die Pflanze die du möchtest hier irgendwo kaufen, da sind sie schnell da, aus guter Hand, undwarscheinlich Halbsoteuer!

Grüße,

Philipp

Link to comment
Share on other sites

Daniel Eveslage

Hi

Also ich habe mal ne Mail an den Obi in Cloppenburg geschickt weil ich mich wunderte das es dort noch keine Karnivoren bekamen. In der Antwort hieß es sie währen nicht mehr im Programm und würden nur noch hin und wieder angeboten. Hoffe mal des gielt nur für den Obi Cloppenburg.

MFG Daniel

Link to comment
Share on other sites

Guest Tim918273645

Hi,

ich war neulich beim Knauber und dort gabs auch nur ein paar winzige Schlauchpflanzen, 2 Drosera capensis "alba"(wenn ich mich nicht irre)und en paar Venusfliegenfallen:-(. Hoffentlich gibts bald en paar mehr!

Link to comment
Share on other sites

Sascha Rupp

*hust hust,

hier im Forum gibt es mindestens eine Person die ihre Karnivoren an Gartencenter vertreibt, da kann man auch direkt bestellen.

Link to comment
Share on other sites

Ja, komischerweise: beim Hornbach haben sie mehr als beim Dehner (der ja gar nichts hat). Aber auch nich so viel. Lahme Nepenthes hybriden (immer die selben) und so ungesunde droseras :(

Link to comment
Share on other sites

Tim Müller

War gestern beim Knauber.Da gabs VFF,Drosera(capensis,aliciae),einige Sarracenia(Purpurea,Hybriden) und ein paar kleine Nepentheshybriden.Hoffe der OBI in Siegburg hat ein etwas breiteres Sortiment...

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Ich verstehe nicht, wo jetzt das Problem ist?!

Wenn jemand unbedingt eine bestimmte Pflanze möchte, würde ich mir diese sowieso nicht im Baumarkt kaufen, sondern, wie Sascha schon angedeutet hat, bei dem jenigen kaufen, der "an der Quelle sitzt" (Thomas Carow). Im normalfall darf man sowieso keine Heliamphora in einem Baumarkt erwarten sondern einfach Satndart. Und wer darauf besteht, dass sie aus dem Baumarkt kommen, muss eben noch ein bisschen warten. Es ist halt unterschiedlich. Aber in meiner Umgebung hab auch nur 2 von 4 Baumärkten Fleischis.

Ich hoffe, dass hat sich jetzt nich zu barsch angehört :roll:

Grüße,

Philipp

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Sascha Rupp

Morgen,

nein Phillip das hört sich nicht zu barsch an. Der Vorteil wenn man beim "Hersteller" kauft ist doch der das die Pflanzen frischer sind und nicht erst durch das "Fachpersonal" im Gartencenter kaputt gepflegt werden. Der einzige Nachteil bei der Direktbestellung ist das Porto dass man zahlen muß, was sich aber angesichts der Spritpreise auch schon wieder relativiert ;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Sascha,

Genau. Das mit der Todpflegerei kommt auch noch dazu.

Außerdem, man vergleiche:

Drosera capensis im Gartencenter für 4,99€

bei Thomas Carow für 3,80€

@Erik: Ja, und was hat die gekostet, welche Art war es, und wie sah die bitte schön aus???

Grüße,

Philipp

P.S. Mich schreibt man übrigens mit einem L und zwei P. Das macht hier fast jeder falsch :shock:

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Guest BurninG-ZonE

Aber du musst auch so denken , dass die Pflanzen wegen der langen Reise über den Versand ich mitgenommen aussehen können , da viele Pflanzen das garnicht gut vertragen;-)

Link to comment
Share on other sites

Guest BurninG-ZonE

Ja sie hat 16€ gekosten , war eine schöne Pflanze jedoch weiß ich nicht welche genau das war.

Ich kenn mich mit Helis nicht gut aus deswegen.

Und zum Aussehen erstaunlicher Weise sah sie sehr frisch und gut aus mittelgroßes Exemplar

Link to comment
Share on other sites

Sascha Rupp
Aber du musst auch so denken , dass die Pflanzen wegen der langen Reise über den Versand ich mitgenommen aussehen können , da viele Pflanzen das garnicht gut vertragen;-)

Erfahrungsgemäß verkraften Karnivoren den Versand (innerhalb der BRD) besser als eine Woche im Gartencenter ;)

Link to comment
Share on other sites

Hi,

Sascha hat Recht. Benedict hat mal eine N. truncata nach Portugal verschickt, und das dauerte 3 Wochen, und die Pflanze hat das fast unbeschadet überstanden. Im Gartencenter lebt eine N. truncata warscheinlich nicht mal 2 Wochen ;)

Grüße,

Philipp

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Bei dem unsicheren Wetter, würde ich auch nicht auf risikoreiche Geschäfte eingehen.

Wie ihr mittlerweile selber feststellt, wird der Bedarf an in Baumärkten angebotenen Karnivoren erst richtig seit ein paar Wochen zu.

Ich denke, dass man bei diesem Thread niemanden einen Vorwurf machen kann. Denn es ist schließlich jedem einzelnen Überlassen, wo er seine Pflanzen herbekommt und alles weitere was damit zu tun hat.

Ich bin vor nicht all zu langer Zeit auch immer mal im Baumarkt vorbei, um zu schauen was es da gibt. Es macht auch spass, wenn man schöne Pflanzen vorfindet. Auf der anderen Seite ist es um vieles schöner mit "gleichgesinnten Verrückten" austausch zu betreiben und über sein Hobby zu fachsimpeln :)

In diesem Sinne: Der Dehner hatte bei mir schon vor 3 - 4 Wochen Karnivoren im Angebot

Link to comment
Share on other sites

Tobias Kulig

Hallo,

ich glaube, der Grund, warum jeder so sehnsüchtig auf die Baumarktsaison wartet, ist folgender:

Es ist einfach spannend, was einen erwartet! Was für Pflanzen werden angeboten? Hat sich eine Rarität eingeschlichen?

Ich denke, es ist einfach nur die Neugier!! Ist bei mir genauso :-D....

Gruß

Tobias

Link to comment
Share on other sites

Joa,

aber mal im ernst: ein Kollege von mir hat sich nen Zwergkrug im dehner gekauft. auch habe ich mal eine sarracenia psittacina gesehen. Da werden sie wohl eine Heli noch haben^^.

ps.: kann ich Heliamphora im Terra kultivieren? Würde ich gern, da mein neues terrarium grade fertig geworden ist ^.^

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.