Jump to content

Naturstandort


Guest Olaf-P

Recommended Posts

Guest Olaf-P

Hallo zusammen,

heute habe ich den ersten Sonnentau in freier Wildbahn vor die Linse bekommen. Ihr dürft gern mal suchen, wo er steckt. :-D

2917_thumb.JPG

Link to comment
Share on other sites

Guest Olaf-P

Na, ich will mal nicht so sein, nachdem ich dann das Makro-Objektiv angeschlossen hatte und flach auf dem Bauch lag, konnte ich dichter ran an das Objekt meiner Begierde. Leider kam ich nicht so dicht wie nötig heran, so das ich die Schärfe nicht ganz perfekt getroffen habe.

2918_thumb.JPG

2919_thumb.JPG

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Giovanni Schober

Hi,

Das ist ein schönes Makro! :-)

Sieht aus als sei künstlich in das Moor eingegriffen worden oder wieso sieht es um den Sonnentau (der im Schnittpunkt der Bilddigaonalen liegt... ;-) ) herum so trocken und öde aus?

Viele Grüße,

Giovanni

Link to comment
Share on other sites

Guest Olaf-P

Hallo Giovanni,

das ist eine Aufnahme aus einem Moorlehrpfad. Da soll wohl der Torfstich gezeigt werden, nur dort war dieses Loch gegraben. Kurz unterhalb des Sonnentau war der Boden sehr nass.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

war heute ebenfalls mal unterwegs, hatte aber weniger Glück. Habe das Torfhausmoor aufgesucht und da war noch kein einziger sonnentau zu sehen. Insgesamt ist mir aufgefallen, daß selbst die Moorflächen extrem trocken waren. Vertrockender Froschlaich in den Schlenken und das Spaghnum sah auch nicht gut aus. Wird Zeit dass es mal wieder richtig regnet.

Gruß

Frank

2920_thumb.jpg

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Guest Olaf-P

Hallo Frank,

also trocken war es dort nicht, aber das liegt vermutlich am Steinhuder Meer, das Moor schließt ja direkt daran an. Es wäre auch ein reichliches Nahrungsangebot unterwegs, Berge von kleinen fliegen, Mücken, oder ähnlichem... So (siehe Anhang) sahen die Spinnennetze dort aus.

2921_thumb.JPG

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
Guest Olaf-P

Hallo zusammen,

heute war ich wieder am Steinhuder Meer. Wieder an der gleichen Stelle und was soll ich sagen, Sonnentau ohne Ende. Nun war es an dem Moorlehrpfad aber auch deutlich feuchter. Da hat wohl der Regen der letzten Wochen nachgeholfen. Die Bilder zeigen nur einzelne Pflanzen, es gab davon hunderte.

3298_thumb.JPG

3299_thumb.JPG

3300_thumb.JPG

3301_thumb.JPG

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo Olaf,

war heute auch mal wieder im Torfhausmoor.

Man merkt doch deutlich, dass dieses auf ca. 800 m über N.N. liegt. Drosera rotundifolia steht hier noch in voller Blüte. Bei mir zu Hause habe ich schon die ausgereiften Samen abgeerntet.

Gruß

Frank

3861_thumb.jpg

3863_thumb.jpg

3864_thumb.jpg

3865_thumb.jpg

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Ich finde es immer wieder schön,zu sehen das es auch hier bei uns in Deutschland(Europa) Karnivoren gibt.Und es ist denke ich auch wichtig,den Menschen ins Gedächtniss zu rufen das es diese und andere Pflanzen zu erhalten gilt.Was natürlich damit anfängt deren Lebensraum nicht weiter einzuengen und zu gefärden.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.