Jump to content

Drosera Callistos sieht schlecht aus


SteveKong

Recommended Posts

Hallo,

seit kurzem habe ich 4 junge Drosera Callistos, doch sie sehen seit ein paar Tagen irgendwie "leicht vertrocknet" aus und bilden keine Klebetropfen. Vermutlich behandle ich sie ungünstig, es sind meine ersten Zwerge:

  1. Die Erde ist feucht, jedoch nicht im Anstau.
  2. Sie stehen in keinen speziellem Gefäß. Luftfeuchte?
  3. Sie bekommen viel Licht, auch direkte Sonne. (Könnte das Problem 'zuviel' sein?)
    [/list=a]
    Hilfe!?
    Ciao, SteveKong
    3311_thumb.jpg
Link to comment
Share on other sites

Guest BurninG-ZonE

Ich schätze mal du hast sie bekommen und frisch eingepflanzt/umgetopft oder?

1.Zwerges haben ein sehr sensibles Wurzelwerck , und deswegen ist es schonmal sehr stressig bei denen.

Ich denke mal du hast sie nach dem Umpflanzen direkt in die Sonne gestellt , denn das könnte das Problem sein.

Nach dem Umpflanzen mögen sie keine direkte Sonne,aber ich bin kein Zwerg-experte , also dürfen mich die Profis mir ruhig widersprechen:roll:

Link to comment
Share on other sites

Tatsächlich habe ich sie per Post bekommen, was mir andere bis jetzt noch nicht übel nahmen. Vorm Tod durch Umtopfen war ich hingegen schon gewarnt und habe es nicht getan.

Ist die direkte Sonne auch sonst kritisch?

Kann ich noch was zur Rettung tun?

Link to comment
Share on other sites

Marcus Vieweg

Hallo,

so richtig hab ich das jetzt noch nicht begriffen. Du hast Sie als Päckchen im Topf bekommen? Richtig? Und dann ans das Fenster gestellt? Wieviel Sonne kriegen sie denn am Tag?

Ich würde fast behaupten zu viel Sonne geht kaum. Deshalb denke ich entweder haben sie die direkte Sonne nicht vertragen, oder die Absenkung der Luftfeuchte.

Fakt ist das du sie wohl nicht mehr retten können wirst. Ich sehe da leider schwarz, da sich diese kleinen Pflanzen nur sehr selten wieder erholen.

LG Marcus

Link to comment
Share on other sites

Ja, als Töpfe im Päckchen bekam ich sie. Ich konnte sie nämlich leider nicht hier in Leipzig finden.

Meine Pflanzen stehen an einem Südfenster, es ist also den ganzen Tag über hell, und dirkete Sonne könnten sie auch den ganzen Tag bekommen.

Würde ein schattigerer Platz und ein einfaches Glas (Terraium besitze ich nicht) für die Leuftfeuchte noch helfen? Falls ja, wie sieht es mit Luftöffnungen aus?

Hilfe!

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.