Jump to content

auserwacht von den Toten


Guest JensB

Recommended Posts

Guest JensB

Hej

Ich dachte mir ich Zeige euch mal wie wiederstandsfähig einige Pflanzen sein können und das nich gleich aufgeben angesagt ist.

Diese unten gezeigte Pflanze habe ich im Dezember bei -15grad bekommen. Natuerlich zu aller Freude kam der Briefträger mit den fahrad. So das ich gleich wusste was sache ist als ich das gesehen habe.

Von unserer Post Station bis zu uns ist es 5km und zwischendurch muss er Natuerlich massig Briefe austragen.

Also bin ich mir sicher das die Pflanze die volle kälte abekommen hat.

Nach den auspacken hab ich mir ueberlegt ob ich die Pflanze lieber gleich wegwerfen soll oder es wagen sollte.

Die pflanze hatte keine einzigen Gruenen anzeichen mehr. Alles war braun. Nach abschneiden aller braunen teile hatte ich nur noch eine wurzel mit nen braunen stumpen oben was nich seh zuversichtlich aussah.

Wie man sieht jetzt 6 monate später wächst sie wie Heu und kennt keine Grenzen mehr. Ueberall an jeder kleinen Ecke kommen neue.

Leider sehen sie noch nicht gut aus da ich denke der Schock sitzt ganz schön tief bei der Pflanze.

Aber heute habe ich ein Ansatz fuer ein richtigen ausgebildeten krug gesehen in der Pflanze ;)

So hier das Bild von Heute:

IMG_2564.JPG

Jens

Link to comment
Share on other sites

Hi

Da mache ich mir doch noch Hoffnung das meine H. minor wieder wachsen wird, kann... In welchem Substrat hast du denn deine nach der kleinen Kältefolter gehalten?

Wie ich sehe kultiviert du deine Heliamphora nach wie nicht im Terrarium, sondern immenroch auf der ensterbank/drausen,oder?

MfG

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Guest JensB

Ich hab einfach torf mit sand als substrat. Ja alle meine Helis stehen auf der Fensterbank und ihnen geht es prächtig wie man sieht ;)

DAs keine Nektar löffel an der pflanze sind kommt denke ich mal durch den Schock.

Hier nochmal ein paar andere Pflanzen von meiner Fensterbank

IMG_2561.JPG

IMG_2567.JPG

Link to comment
Share on other sites

läuft^^ Da nutzt du bestimmt Südfenster, welche ziemlich groß sind und wo die Luftfeuchte etwas erhöt ist. Und echt nur winters über Zusatzbeleuchtung?:shock:

Link to comment
Share on other sites

Hi,

was ist denn H. tequila? Noch nie gehört! Hybride? Art? Fantasiename? :shock:

Viele Grüße

Björn

Link to comment
Share on other sites

Guest JensB
läuft^^ Da nutzt du bestimmt Südfenster, welche ziemlich groß sind und wo die Luftfeuchte etwas erhöt ist. Und echt nur winters über Zusatzbeleuchtung?:shock:

Ja genau. Luftfeuchte is aber nur 40% da.

was ist denn H. tequila? Noch nie gehört! Hybride? Art? Fantasiename? Shocked

Das weis keiner so genau. Is nen geheimnis von EP.

Is wohl ne hybride aus allen. deswegen auch Tequila.

Aber EP äussert sich dazu nicht und behält sein geheimnis wie immer gut.

Link to comment
Share on other sites

...COOL :shock: Du hast eben den so oft gewollten "grünen Daumen" :-D

Dann heist die Pflanze wohl H. x tequila...

Grüße

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.