Jump to content

neue Pflanzen


benny

Recommended Posts

Hallo,

habe heute von meiner Frau 2 Fettkräuter geschenkt bekommen und wüste nun gern die Namen dazu damit ich mich einlesen kann wie deren jeweiligen Ansprüche sind.

Ich hoffe ihr könnt mir da Helfen ?!?

wenn euch sonst noch irgendwas bestimmtes zu den beiden Pflanzen einfällt wäre entsprechender Kommentar gern gelesen !

Grüße benny...

3772_thumb.jpg

3773_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hi

Die erste mit der Blüte könnte eine P. agnata sein. Bei der zweiten wage ich keine Vermutung (!) abzugeben, dazu müssten mal die Pinguiculaexperten was schreiben. Könnte ev. beides sogar hybriden sein, P. agnata hat zumindest bei mir längere Blätter, aber ich meine auch schon welche mit kürzeren Blättern (so wie deine) gesehen zu haben.

Was soll man noch dazu schreiben? Wenn es Pflanzen aus dem Baumarkt sind (dann wäre die erste sicher eine P. agnata) wäre ein umtopfen in ein einfaches Torf-Quarzsandgemisch ratsam, allerding nach dem sie geblüt hat, ansonsten verliert sie sofort die Blüte (war jedenfalls bei mir so, daher topfe ich Pflanzen in Blüte nicht mehr um). Hell stellen und das Substrat schön feucht halten.

MfG

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Hi!

Erstere Pflanze halt ich für Hybride. Zweitere weiß ich nicht genau, aber ziemlich sicher auch ne Hybride (wenn aus Baumarkt).

Grüße,

Philipp

Link to comment
Share on other sites

Hallo und danke für eure Antworten !

ja, die Pflanzen sind aus dem Baumarkt ,aus dem Hornbach um genau zu sein. Die haben hier immer mal ein wechselndes Angebot zu recht anständigen preisen (3,55 je Pflanze sind denke ich ok)

Umgepflanzt hab ich sie schon. ich habe einen größeren Blumenpott genommen und ihn mit Weißtorf zu 1/3 gefüllt, dann die Pflanze mitsamt ihrem baumarkt-Substrat reingestellt und den rest mit Weißtorf aufgefüllt. ich denke so fällt ihnen die Umstellung nicht so schwer aber sie haben trotzdem frischen Boden. Hoffe das ist ok so...

Stehen tun sie im Küchenfenster wo sie es den ganzen tag schön hell haben. Im Untersetzer sind 1,5cm hoch destilliertes Wasser.

Die Artbestimmung scheint ja doch nicht so ganz einfach zu sein, ich würde mich sehr freuen wenn sich noch einige meinungen sammeln würden ! ich wüste halt schon gern was da "rumsteht".

Hybriden, hmmm, kann man da etwas genaueres bestimmen ? aus welchen arten es wahrscheinlich ist ? ob vortpflanzungsfähig, usw ?

Grüße benny...

EDIT : Hab noch mal nen paar Bilder von der Blüte gemacht, soweit ich gelesen hab ist das wohl das sicherste erkennungsmerkmal?!? ich hoffe es hilft.

3774_thumb.jpg

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Markus Welge

Die erste Pflanze ist eine P. agnata - dürfte auch die reine Art sein.

Die zweite Pflanze ist eine Hybride. Was genau drin steckt, kann man jedoch erst anhand der Blüte sagen.

Viele Grüße

Markus

Link to comment
Share on other sites

Jörg Neßler

Ich dachte erst, in einer Art "Schrecksekunde", ihr würdet über meine 'namenloße' Baumarrthybride reden, aber die ist wirklich eine...

3831_thumb.JPG

3832_thumb.JPG

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

soweit ich gelesen habe und Bilder verglichen habe scheint es sich bei der ersten tasächlich um eine P.aganta zu handeln, die Infos die man über diese Art findet sind leider eher gering... gibt es eine Art die viel beschrieben ist und die genauso zu handhaben ist wie die P.agnata mit allen ihren Eigenschaften und Bedürfnissen ?

Ist die P.Agnata selbstfertil ?

Die verblühte Blüte meiner Pflanze hat nen "Knubbel" in der Mitte bekommen (ähnlich wie auf Jörg's Fotos zu sehen), ich hab an der Blüte aber nichts "gefummelt", sie hat es sich , wenn übehaupt, wohl selbst gemacht. Kann diese Art das?

Was soll ich jetzt mit dem "knubbel" bzw der Blüte machen ?

Grüße benny...

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Hallo Christian,

danke für deine Antworten.

Die Links sind ja ganz nett,kannte ich auch von Google, aber auch da werden nicht alle Fragen beantwortet die einem ANFÄNGER so kommen...nunja, damit muss ich dann wohl leben.

Kann ich die Pflanze denn selbst bestäuben ? ich hab noch eine Aktuelle Blüte und eine die grade am Aufgehen ist, bringt es mir was wenn ich da drinn "rumstocher" ?

Grüße benny...

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.