Jump to content

Kostengünstige Terrarium Abkühlung


Kyra.E

Recommended Posts

Hallo zusammen!

Da ich seit kurzem einen Sumpfkrug besitze mache ich mir Gedanken wie ich mein kleines Terra 12 Liter(wo auch ein Nepethes mxima drin ist) nachts kühl bekomme!Habe mir schon eine nebler bestellt ...ich brauche irgendeine Methode die nicht viel Strom kostet,da ich noch zuhause wohne und mein Dad die Stromrechnung ende des Montas immer sieht!

Hab was davon gelesen Wasserpflaschen einzufrieren oder eine kleine Schale mit Eiswürfeln reinzustellen...

Bitte um Hilfe!

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

in ein 12 Liter (?!) Terrarium würde ich in jedem Fall einen Nebler, eine Beregnungsanlage, einen Kühlschrank und eine 100W Beleuchtung installieren.

Ne; mal im Ernst: So ein kleines Terrarium passt auf jede Fensterbank und man bekommt es so problemlos durch ein geöffnetes Fenster auf die erforderlichen Temperaturen gekühlt.

Mache Dir lieber Gedanken um eine adäquate Beleuchtung.

Guck dir auch noch mal die alten Beiträge hier an; dieses Thema wurde hier schon oft durchdiskutiert.

Gruß

Thomas

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Könnte ich es nachts also auf den balkon stellen?Im moment steht mein kleinse Terra am Südfenster also genug licht ist da!für den winter habe ich schon eine große schwarzlichtlampe und ein Biolight(was ich mir noch besorgen muss)!

Mfg Kyra

Link to comment
Share on other sites

Könnte ich es nachts also auf den balkon stellen?Im moment steht mein kleinse Terra am Südfenster also genug licht ist da!für den winter habe ich schon eine große schwarzlichtlampe und ein Biolight(was ich mir noch besorgen muss)!

Mfg Kyra

Hi,

lass es doch einfach am Südfenster stehen und kippe dieses dann nachts?!

Eine Schwarzlichtlampe? Die kannst du aber nicht zur Beleuchtung verwenden. Was soll ein Biolight sein? Also als Zusatzbeleuchtung bei nem 12 Liter (jetzt echt?! Abmessungen?!) ... eh ... evtl. Energiesparlampen oder Leuchtstoffröhren? Aber passen da überhaupt selbst kürzeste LSR drüber?

Grüße Björn

Link to comment
Share on other sites

Das Schwarzlicht ist für die uv strahlung hab ich nachgelesen!und das Biolight hat auch eine gewissen uv anteil und ist hell...

Nur im tiefsten winter ist es mir doch zu kalt nachts draussen das ich das fenster aufmachen würde oder ich muss meiner Flieschi zu liebe eine dicke decke mit ins bett nehmen!*GG*

Link to comment
Share on other sites

Hi,

ja aber mit UV-Licht zu beleuchten macht keinen Sinn!

Na ja, aber wenn du kostengünstig und einfach kühlen möchtest, ist ein geöffnetes Fenster die Methode der Wahl. ;)

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hi,

lass die UV Lampe weg und nimmer lieber 2 ESL.

Wer sagt, dass man Schwarzlicht (meinst UV-A damit?) für die Pflanzenbeleuchtung braucht?

Grüße

Link to comment
Share on other sites

hab ich so gelesen mit dem Schwarzlicht!Was sidn das für lampen die du meinst?bitte genaue bezeichnung!

ESL sagt mir leider garnix...

mfg Kyra

Link to comment
Share on other sites

Oliver Groß

Hallo,

ESL = EnergieSparLampe

LSR = Leuchtstoffröhre

ESL sind die Leuchtmittel, die wie eine verknotete LSR aussehen. Würde mir 1 - 2 Stück von denen kaufen. Mit einem Kelvin-Wert von 3000 bis 6000. Evtl. würde ich die dann nicht nur in eine Fassung, sondern Lampe mit Reflektor betreiben.

Hoffe geholfen zu haben.

PS: Mal an alle: Was haltet ihr von einem Sammelthread, in dem häufstigen Abkürzungen und Begriffe erklärt werden? Die Frage, was ESL o.ä. ist, kommt doch immer wieder.

Link to comment
Share on other sites

Werner Gerber

Hallo zusammen,

ich halte Olivers Idee für sehr gut; hatte mir schon überlegt sowas mal auf meiner Website zu präsentieren - von ssp. über HQI zu var.

MfG ;-) Werner

Link to comment
Share on other sites

Hi,

genau die Idee hatte ich auch gestern und ich denke es wäre wirklich sinnvoll. Aber gibt es nicht einen Hack mit dem man bestimmte Abkürzungen als "Alt-Text" erscheinen lassen könnte? Ist es verständlich was ich mein? :shock:

@ Kyra

Auf das Schwarzlich kannst du verzichten. Bringt nicht wirklich was.

Grüße Björn

Link to comment
Share on other sites

Was du dir für Sorgen um deine Pflanzen machst:shock:

Eine maxima und ein Sumpfkrug köntest du nach kurzer Gewöhnungszeit auch einfach auf die Fensterbank stellen.

Am besten du kauft dir (für den Winter) ein/zwei ESL o. LSR und bringst sie im abstand von 10-20cm über die Pflanzen an.

Einen Nebler würst du nicht brauchen. Oder du besorgst dir ein grrößeres Tarra damit sich der Aufwand lohnt.

Grüß Florian

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.