Jump to content

Petiolaris-Drosera


Stefan S

Recommended Posts

Hallo!

Ich würde gerne mein Glück mit Petiolaris-Droseras versuchen.

Ich habe schon ein Aquarium (hat allerdings nur 25 Liter, aber das sollte für den Anfang reichen) und einen 150W HQI-Strahler.

Jetzt weiß ich nur noch nicht, wie und wo ich das ganze aufstellen soll.

Direkt am Fenster ich es ja schlecht, da sich das Terrarium sonst durch die Sonneneinstrahlung unkontrollierbar aufheizen kann. Soll ich gänzlich auf natürliches Licht verzichten und nur künstlich beleuchten? (also das Terrarium irgendwo in den Keller stellen)

Ich könnet das Terrarium auch in die Nähe eines Fensters stellen, wo nicht so viel direktes Sonnenlicht hinkommt.

Ich denke mir aber, dass natürliches Licht für die Pflanzen am besten ist (gerade bei solchen "lichthungrigen" Pflanzen).

Hat jemand Erfahrung mit Petiolaris-drosera und kann mir einen Rat geben?

Link to comment
Share on other sites

Sonja Schweitzer

Hallo,

eigentlich kannst Du Dich glücklich schätzen,einen vollsonnigen Platz für diese Drosera zu haben,an dem es so richtig schön heiß wird.Natürlich darfst Du die Pflanzen nicht "kochen" und solltest vor allem wegen der geringen Größe des Aquariums für eine ausreichende Belüftung in Deinem Becken sorgen (Abstand der Abdeckscheibe zum Becken von ca.1-1,5cm!),aber auch am Naturstandort wird es tagsüber in der Mittagszeit schonmal bis zu 50°C heiß.Nicht regelmäßig,kommt aber durchaus vor.Generell wäre eine Durchschnittstemperatur von 35-40°C optimal.Von daher würde ich vorschlagen,das Becken ´mal probeweise an dem von Dir beschriebenen Fenster aufzustellen und die Temperaturen im Inneren von Zeit zu Zeit zu messen.Das aber natürlich nicht nur bei voller Sonne,sondern auch bei schlechtem Wetter,denn zu kühl werden sollte es ja auch nicht.Dauerhafte 20°C in Verbindung mit zuviel Feuchtigkeit bzw.zu wenig Luftzirkulation lassen diese Drosera nach einer Weile schon mitgenommen aussehen.Wird es zu heiß,kannst Du ja auch erstmal versuchen,das Becken dort stehen zu lassen,es aber zu schattieren.An schönen Tagen reicht das Sonnenlicht trotz filternder Fensterscheibe und Glas des Beckens zur Beleuchtung aus.Ich spreche da aus Erfahrung,denn auch ich hatte diese Drosera nach unserem Umzug eine Weile am Südfenster platziert,da ich erst recht spät dazu kam,meine HQI-Lampe anzubringen-es gab halt soviel Anderes zu tun.

Die Drosera färbten sich auch ohne Kunstlich sehr schön aus und ich hätte die Becken der Pflanzen wegen auch dort stehen lassen - war halt nur nicht so dekorativ,so mitten im Wohnzimmer auf dem Boden.Allerdings spielte sich das Alles im Supersommer 2006 ab und soviel Sonne sollte es dann auch weiterhin für die Pflanzen sein.Du mußt selbst abwägen,wie das Wetter bei Euch ist.Bei uns hätte das Ganze in diesem Jahr definitiv nicht funktioniert:-?

Auf jeden Fall würde ich,so weit es geht und die Pflanzen gut aussehen,das natürliche Sonnenlicht ausnutzen und das Becken nicht in den meist zu kühlen Keller stellen,um es dann doch wieder künstlich zu beheizen.Bei miesem Wetter kannst Du ja immernoch mit Deiner Lampe zusätzlich beleuchten.Ich denke,für so ein kleines Becken ist sie durchaus stark genug.Ob Du das Becken nun in´s direkte Sonnenlicht oder an ein weniger sonniges Fenster stellst,entscheidet sich wirklich am besten nach ein paar Temperaturmessungen bei unterschiedlicher Wetterlage.

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Danke für die ausführliche Antwort.

Ich werde das dann mal ausprobieren.

Noch eine andere Frage zur Terrarienkultur:

Wie sieht das ganze bei Nepenthes oder Heliamphora oder auch Utricularia aus?

Bei denen wäre es doch besser, nur künstlich zu beleuchten, da sie nicht so hohe Temperaturen vertragen und sie wahrscheinlich in Terrarium, das direkt am Fenster steht, verbrennen würden.

Ist das richtig?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.