Jump to content

Uberwinterungsfrage


Kyra.E

Recommended Posts

hallo!

da ich verschiedene Fleischis habe die überwintern möchte schreibe ich in diese Sparte.Also ich habe 2 Terrarien hier die fotos :

Terra 1

hier drin sind: 2x Dionaea,2 x Drosera aliacea,Cephalotus,Drosera carpensis,Sarracenia pupurea?und ein Pinguicula

Terra 2

hier drin sind : 2 x Dionaea, 2 x Pinguicula,1x Drosera binata x dichotoma typ giant,Drosera filiformis und carpensis und ein Zwergsonnentau!

bei Terra 2 werde ich natürlich für die winterruhe die Nepethes rausholen ;-) ich weiss leider nicht wo ich meine beiden Terras hinstellen soll für die Winterruhe!Hab schon an Balkon gedacht aber ob alle leichten frost vertragen?

Bitte um hilfe!

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Hallo Wirschy,

so wie es aussieht zeigen deine Pflanzen deutliche Lichtmangelerscheinungen, mit was beleuchtest du? Die Dionaea, Sarracenia und Dr. filiformis müssen auf jeden Fall aus dem Terrarium, es sind Freilanpflanzen die auch Freilandbedingungen brauchen, du soltest sie möglichst Frostfrei bei Temperaturen von 1-10°C überwintern. Drosera aliciae, binata, der Zwergsonnentau und capensis würden sich warscheinlich an einem Sonnigen Südfenster am wohlsten fühlen, Überwinterungstemperaturen von 15-20°C sind bei denen optimal. Cephalotus und die Nepenthes kannst du im Terrarium lassen, eine relative Luftfeuchtigkeit von ca.60% und mehr Licht empfehle ich dir da. Die Nepenthes solte im Winter mit ungefähr 20°C zufrieden sein, kommt ganz darauf an was es für eine Art oder Hybriede ist., bei Cephalotus gibt es verschiedene Meinungen, du kannst ihn warm durchkultivieren oder bei ca.5°C überwintern (soll die Blühtenbildung fördern).

Hoffe das hilft dir weiter.

MFG

Kai

Link to comment
Share on other sites

Also soll ich die Dionaea und Sarracenia und drosera filiformis garnicht im Terra halten?

die Terrarien stehen momentan am Südfenster..wo ich dazu sagen muss die meisten Fleischis erst seit ner woche bei mir sind und aus dem Baumarkt kommen ;-)

und was ist mit dem Fettkraut?kann es im terra bleiben?

danke schonmal !

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Ronny Zimmermann

Hallo,

richtig die Dionaea, Sarracenia und Drosera filiformis würde ich aus dem Terra nehmen und wenn möglich nach draussen pflanzen. Das Pinguicula kannst du im Terra lassen.

Gruß Ronny

Link to comment
Share on other sites

Tobias Lehmann

Hallo!

Bei der Pinguicula, sofern sie temperiert ist, muß man aber auch darauf achten, das diese eine Ruhezeit im Winter einlegt.

Dann sollte man das Substrat trocken halten (eventuell 1x pro Woche ein wenig giessen) und sie bei 10-15°C überwintern.

Dies dürfte bei einer Haltung in einem Terrarium zusammen mit einer Nepenthes problematisch werden.

Gruß Tobias

edit: Sorry hab überlesen das du die Nepenthes rausnehmen willst!

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

ok die Dionaea Dr. fliformis etc. hab ich rausgeholt und auf den Balkon gestellt !nur eine Dionaea hab ich hier noch im untersetzter stehen!weil sie blüht grade und das sieht so toll aus!

Blüte

liebe grüße

Kyra

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.