Jump to content
Benedict

"Ben´s Spinnen"

Recommended Posts

Christian Mnich

Hallo Bendikt,

sag mal, gibt es auf den Spinnenbörsen auch die einheimische Wasserspinne?

Das Tierle würde mich ja wirklich interessieren, aber findet man wohl kaum und steht ja unter Naturschutz.

Grüße

Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites
Benedict

Hallo Christian,

auf den Spinnenbörsen gibt es meist gar nichts bis ganz selten mal was heimisches. Und wenn dann ist es mal eine grüne Luchsspinne oder eine Schwarze Witwe aus Italien, aber die Wasserspinne auf keinen Fall.

Die ist erstens streng geschützt und naja ich habe auch noch nie gehört, dass sich Tiere dieser Art in irgendwo in Gefangenschaft aufhalten....leider, sonst hätte ich die wohl auch schon;-)

Bene

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian Mnich

Hi Benedikt,

danke, ist ja mal der Hammer. Da werden Spinnen um die ganze Welt aus´m Urwald und Weiß Gott woher geholt, aber unsere einheimische Spinne, die noch dazu die einzige ALLER! Spinnen ist, die dauerhaft unter Wasser lebt, um die kümmert sich keiner.

Ich glaube, es wird Zeit, dass sich mal jemand der Sache annimmt!

Grüße

Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sascha Rupp

Ähmm ist doch ok dass Einheimische Tiere nicht gehalten werden dürfen bzw die Bedingungen erschwert werden... so sollte es sein. Eigentlich sollten sämtliche Wildfänge generell untersagt und nur kontrolliert gefangen und für den Markt vermehrt werden.

Oder hab ich dein Statement falsch verstanden?

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian Mnich

Hi Sascha,

meine eigentlich genau das, was Du ausgedrückt hast, wenn ich es auch nicht so geschrieben habe.

Um Missverständnissen vorzubeugen, ich plädiere damit nicht für den (illegalen) Fang geschützter Tiere, sondern für die Vermehrung in der Terrastik. Wobei die Wasserspinne wohl eher Aquaristik ist ;-)

Egal, jedenfalls, wenn man sich mit dieser Tierart beschäftigt, dann steigt doch (hoffentlich) auch das Interesse diese Tierart in der Natur zu erhalten, bzw. wieder Biotope einzurichten wo sie leben kann.

Grüße

Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sascha Rupp
Hi Sascha,

meine eigentlich genau das, was Du ausgedrückt hast, wenn ich es auch nicht so geschrieben habe.

Ok, dann vergiß was ich geschrieben habe ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan Kohler

Hallo Benedict,

wenn du Glück hast, springt eines deiner 'Viecher' - sorry der Ausdruck - mal in Ne Nepenthes!;-)

Ich hasse Spinnen! Die sind eklig!

mfG Stefan

P.S.: Nichts gegen dich!;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sascha Rupp

Ich haaassse Schlümpfe.... ;)

Naja sind schon faszinierende Tiere, aber auch nichts für mich.

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Benedict
wenn du Glück hast, springt eines deiner 'Viecher' - sorry der Ausdruck - mal in Ne Nepenthes!Wink

Kann das absolut net nachvolziehen....Dasselfliegen, Bandwürmer oder Nacktmulle sind vielleicht eklig...Aber Spinnen?!

Ich werde hier immer wieder Bilder posten und euch hoffentlich einen großen Einblick in die Vielfalt was Form, Farbe und Verhalten angeht, zeigen können. Sodas solche Posts wie von dir hier hoffentlich nicht mehr erscheinen werden.

Ich werde tun was ich kann.

Aber naja jeder wie er will, ich kann z.B. überhauot nichts mit Pferden anfangen:roll:

Achja, hier ein tolles Portrair meiner Geißelspinne, dass du schöne Alpträume bekommst:twisted::twisted::-P

DSC02845.jpg

MfG Bene

Share this post


Link to post
Share on other sites
Torsten T.
Sodas solche Posts wie von dir hier hoffentlich nicht mehr erscheinen werden.

Ich werde tun was ich kann.

Kein Problem, ich übernehme dann fließend wenn Du ihn überzeugt hast. Zum Thema Spinnen fällt mir auch immer nur >BÄÄÄÄÄH ...PENG...Spinne platt!< ein. ;-) Arachnophobie hat eben nichts mit Vernunft zu tun.

Aber naja jeder wie er will, ich kann z.B. überhauot nichts mit Pferden anfangen:roll:

Ich schon! Ergeben besonders guten Gulasch und Sauerbraten! HM! LECKER! ;-)

PS: Geißelspinnen sind noch HÄßLICHER als die Durchschnittsspinne!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carsten Paul

Also ich weiß nicht, aber mir gefallen die Tierchen ganz gut...

wollte sie zwar jetzt nicht unbedingt bei mir wissen, aber ist doch sehr interressant die Formenvielfalt zu bestaunen.

Ich schon! Ergeben besonders guten Gulasch und Sauerbraten! HM! LECKER! ;-)

Du hast die Salami vergessen Torsten ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Benedict

Hi nochmal, ich dachte mir, vielleicht kann ich ja mit anderen Tiergruppen punkten!

Also hier sind weitere Kuriositäten.

Der Stummelfüßer, er zählt zu den lebenden Fossilien und ist ein Hochinteressantes leider sehr sehr seltenes Tier.

Er sieht ein wenig aus wie eine Mischung zwischen einer Raupe und einem Tausendfüßer. An seinem Kopf befinden sich 2 Drüsen, aus denen er Schleim auf seine Beute spritzt. Dieser Schleim wird auch zur Abwehr eingesetzt, er erstarrt sofort an der Luft und wird zäh wie Klebstoff.

Das Beutetier wird so am Substrat festgeleimt und der zarte Stummelfüßer injeziert dem wehrlosen Tier eine Ladung Verdauungssaft (Speichel), welcher das Beutetier verflüssigt.

Ich hatte das Glück, 3 Tiere zu bekommen, die ich von einem Züchter aus England bekam. Hier in Deutschland habe ich vergenes gesucht. Es gibt nur ein paar Universitäten und Institute, die sich mit den Tieren beschäftigen.

Hier mal 2-3 Bilder:

stummler1.jpg

http://i212.photobucket.com/albums/cc105/Benegg_2007/stummler2.jpg

http://i212.photobucket.com/albums/cc105/Benegg_2007/stummler3.jpg

dann hätte ich noch eine Astmantis:

stummler4.jpg

Zuletzt noch ein Bild von meinem austr. Korallenfingerlaubfrosch, der es sich in meiner Brocchinia tatei bequem gemacht hat;-)

frog2.jpg

Nun Robert ich glaube du weißt was nun zu tun ist:

"Ben´s Spinnen"----->"Ben´s Freakshow" ;-) Danke!

MfG Benedict

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sascha Rupp

Der Frosch ist klasse ;)

Nein Spaß bei Seite, von den Stummelfüßern hast du mir glaub ich schon mal erzählt als du noch auf der Suche warst, kann das sein?

...und ich hab nur Geckos... menno ;)

Achnee isch hab ja noch Kakerlaken :)

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Benedict

Hi Sascha,

ja, kann sein, habe die Kleinen eigentlich 7 Jahre lang gesucht....bis ich sie eben bei einem Anbieter aus UK bekommen habe.

Ach weißt du Sascha, sei froh dass du "nur" Gckos und Schabies hast (erstmal) es ist schon heftig an was man alles denken muss wenn man so viel sach zum Versorgen hat.

Aber ich bin mir sicher du wirst dir in Zukunft noch so einiges an Viechern hertun...;-)

Bene

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sascha Rupp

Aber ich bin mir sicher du wirst dir in Zukunft noch so einiges an Viechern hertun...;-)

Bene

Gott sei dank hab ich nicht mehr Platz ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Robert S.

Schaut doch bestimmt lustig aus, wenn der Stummelfüßer durch die Gegend latscht. Bei Gelegenheit, musst du davon mal ein Video machen. ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Benedict

Hi Robert, ja sieht verdammt komisch aus, vorallem weil die nicht im "Gleichschritt" laufen wie z.b. Tausendfüßer...sondern alles ein wenig unkoordiniert:-D

Leider befinden sich die 2 nicht mehr in meinem Besitz, aber im Frühjahr werde ich mir wieder welche holen und dann auch mehrere und züchten. Bin grade dran, dass ich vielleicht eine 20cm lange Art bekomme....wünscht mir Glück!!!

Benedict

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sascha Rupp
wünscht mir Glück!!!

Aber immer doch ;)

Wo bekommt man den so Tierchen her? Mir wäre die bis jetzt noch nirgends aufgefallen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Benedict

Moin,

heute gibts mal wieder ein paar Bilder zu sehen. Leider habe ich grade mal wieder keinen Zugriff auf die gute Canon, deswegen und weil einhändig fotografieren schwierig ist, sind die Bilder heute leider nicht in der gewohnten Schärfe und Qualität, ich hoffe aber sie gefallen euch trotzdem.

Anfangen möchste ich mit meinen neuerworbenen Diplopoden (Paarfüßer)...

Hier ein Bandfüßer aus Nigeria:

DSC00325.jpg

Riesensaftkugler aus tansania der sich zum großteil von Flechten ernährt:

http://i212.photobucket.com/albums/cc105/Benegg_2007/DSC00327.jpg

Und hier ein Gruppenfoto:

http://i212.photobucket.com/albums/cc105/Benegg_2007/DSC00334.jpg

http://i212.photobucket.com/albums/cc105/Benegg_2007/DSC00335.jpg

Weiter geht´s mit meinem Geißelskorpion:

http://i212.photobucket.com/albums/cc105/Benegg_2007/DSC00339.jpg

Und weil der nicht so groß ist gibts hier noch meine Geißelspinne mit schönen Grüßen an die Spinnenphobiker unter euch:-D

http://i212.photobucket.com/albums/cc105/Benegg_2007/DSC00349.jpg

DSC00353.jpg

Dann haben wir hier noch eine junge Riesenkrabbenspinne die ausgewachsen locker manche Vogelspinnen übertrifft von der größ:

DSC00343.jpg

Und zu guter letzt noch eine Schwarze Witwe, die ich aber doch lieber in ihrem Netz gelassen habe;-)

Zwischenablage01-3.jpg

Wenn ihr (vor allem du Andreas) die lat. Namen wissen wollt kann ich die noch nachtragen.

MfG Bene

p.s. @ Sasch, die Stummelfüßer sind echt schwer zu bekommen, also ich kenne nur Anbieter aus UK oder USA. Und nicht mal ne handvoll;-)

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Achim D.

Hi!

Also ich bin ja auch Insektenliebhaber, hatte diverse Skolopender und Skorpione.

Derzeit habe ich eine Brachypelma smithi.

Wo bekommt man den schwarze Wittwen her?Meine Suchen scheitern immer;)

Grüße Achim

Share this post


Link to post
Share on other sites
Benedict

Hallo Achim,

was für skorpione und Skolos hast du denn?

Ich habe mir jetzt auf ner Messe 3 junge Lychus infuscatus geholt....wunderschöne Tiere:-)

Achja, meinen skolopender wollt ich ja schon ewig mal posten:

scoli_185.jpg

Bene

p.s. wegen der Latrodectus, schau mal unter www.terraristik.com ;-)

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Torsten T.

Hi,

ist doch immer wieder schön, dass Du an uns Spinnenphobiker so mitfühlend denkst! Das ich Depp auch immer wieder diesen Thread öffne, ich muss wohl leicht masochistisch veranlagt sein! Ich nehme mal an, Du empfindest es als Kompliment, wenn ich sage: Geh´ wech mit deinem ekelhaften Arachnidae-Gelumpe!

*Heimlich-die-Bretter-zum-vernageln-des-Threads-zurecht-säg!* ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Achim D.

Ich hatte mal Skorpione aus Frankreich, schwarze sehr kleine und gelbe etwas größer.Keine Ahnung wie die lat. Namen von denen sind, bin da nicht so ein Crack wie du;)

Skolopender hatte ich auch einen für 17Euro aber ohne Namen und Herkunft.

Ja wegen der Wittwe...ich kenne die Seite suche aber Anbieter in meinem Kreis.(Raum Stuttgart)

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Siggi_Hartmeyer

Ich muss jetzt einfach mal bemerken, dass sich dieses relativ neue Natur-Forum dank der guten Beiträge wirklich sehen lassen kann. Die Fotos sind überwiegend sehr eindrucksvoll und auch Dank der lockeren Kommentare werden einem die "Krabbler" - um die es bisher überwiegend geht - hier richtig sympathisch. Weiter so und mehr davon!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.