Jump to content

GFP-Webseite auf Englisch ?


helmutpre

Recommended Posts

Ist schon mal erwogen oder sogar konkret versucht worden, die Inhalte der GFP- Webseite auch in englischer Sprache ins Netz zu stellen? Das eine oder andere GFP-Mitglied mag zusätzlich Mitglied in einer englischsprachigen Gesellschaft sein- kein Problem, da hierzulande Englisch als Zweitsprache weit verbreitet ist. In umgekehrter Richtung gilt das nicht, somit ist der Rest der Welt von der GFP ausgeschlossen, eigentlich schade !

Meiner Meinung nach wäre es sinnvoll, alle Inhalte- abgesehen vom Forum- zu übersetzen. Im Forum könnten die jeweiligen Autoren selbst entscheiden, ob sie ihren Beitrag zweisprachig verfassen.

Wie sind Eure Meinungen dazu ?

Viele Grüße

Helmut

Link to comment
Share on other sites

Eike Matthias Wacker

Hallo,

unser Verein heißt auch "Gesellschaft für Fleischfressende Pflanzen im deutschsprachigenRaum e.V."

Ich finde es auf Deutsch besser, aber man kann natürlich eine 2.Seite auf Englisch machen, nur denke ich, dass wird eine heiden Arbeit.

Gruß

Eike

Link to comment
Share on other sites

Matthias Jauernig

@Eike: ich glaube Helmut meinte mit seinem "auch in englischer Sprache", dass natürlich die deutsche Fassung erhalten bleibt, das Ganze optional aber auch in Englisch verfügbar ist.

Theoretisch halte ich das immer für eine gute Idee, doch praktisch ist es eine Menge Arbeit und es muss sich erstmal jemand finden, der a) gut genug Englisch spricht/schreibt und B) die Zeit aufbringen kann. Dann muss noch beachtet werden, dass bei jeder Änderung diese in Deutsch und Englisch gemacht werden müsste.

Im Fall der GFP müssten Kosten und Nutzen gegeneinander abgewogen werden. Ehrlich gesagt halte ich die GFP schon für einen ausschließlich nationalen Verein (was er ja auf dem Papier sowieso ist), d.h. ich glaube nicht dass sich zu viele ausländische Fleischi-Freunde auf die GFP-Seiten verirren.

Als Kompromiss könnte man vielleicht die prägnanten Inhalte und Informationen zur GFP auf Englisch verfassen. Hier sind mal die Moderatoren und Website-Verantwortlichen gefragt...

Gruß, Matthias

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.