Jump to content

Blüten fallen ab?


Nepenthes alata

Recommended Posts

Nepenthes alata

Hab nach einigen Suchen nichts dazu gefunden, daher hier mein Anliegen: Habe in meinem Terra eine Utricularia sandersonii. Sie breitet sich auch wundervoll aus und blüht. Aber die Blüten fallen immer, noch frisch blühend, ohne vorher irgendwie verwelkt zu wirken ab. Es liegen dann wunderschöne Blüten einfach so am Boden.

Ist das normal oder liegt es an den Kulturbedingungen?

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

das ist vollkommen normal (zumindest ist es bei mir auch so!).

Jedoch würde ich aufpassen, dass dir diese Utricularia nicht das ganze Terrarium "zu wuchert". (Der Beschreibung nach hast du die sandersonii nicht mehr im Topf sondern direkt ins Terrarium gepflanzt... bin ich da richtig der Annahme?)

Was hast du denn sonst noch so in deinem Terrarium?

MfG

Marc

Link to comment
Share on other sites

Nepenthes alata

Ich habe noch zwei Nepenthes (ventrata und xy ;-)) und zwei Drosera (capensis ind aliciae) in meinem Terrarium.

Ja, das hab ich schon gemerkt, dass die sich ziemlich ausbreitet. Habe das Terra zwar erst seit Mitte November, aber sie treibt schon fleißig Ausleger aus. Und du liegst völlig Recht in der Annahme, dass ich sie direkt im Terrariumhabe, ohne Topf. Ist wohl ein typischer Anfängerfehler :-?.

Werde sie mal versuchen rauszunehmen und einzutopfen, und wieder ins Terrarium einzubringen. Bekommt ihr das dann, wenn sie im Topf ist und sich nicht ausbreiten kann?

Edit: Hey Marc, alles Gute zum Geburtstag :-D!!!

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Ob du die Pflanze so lässt oder sie in einen Topf tust ist deine Entscheidung und reine Ansichtssache! Es kann ja auch sehr schön sein diese Pflanze als "Bodendecker" zu haben!! Wie gesagt, dass ist deine Entscheidung, ich wollte dich nur darauf aufmerksam machen...;-)

Die Pflanze wächst ja in der Natur auch nicht in einem Topf, daher ist es der Pflanze relativ egal ob sie in einem Topf wächst (und du sie so im Zaun gehalten kannst) oder frei wuchern kann.

Hoffe dir weiter geholfen zu haben!!

LG

Marc

P.S.: Danke!!

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Nepenthes alata

Rein theoretisch finde ich sie wunderbar als Bodendecker. Aber, macht das den anderen Pflanzen denn nichts aus, wenn meine sandersonii so auswuchert? Ich denke da so in Richtung Konkurrenz und so weiter, vor allem dann wohl im Wurzelbereich.

PS: Bitte!! :-D

Link to comment
Share on other sites

Die oben genannten Arten dürften wohl nicht durch eine U. sandersonii verdrängt werden. Bei mir wächst Drosera capensis in einem Glas, dass von ca. 7 Utricularia-Arten durchwuchert (!) ist, bestens!! Und Die Nepenthes dürften eigentlich auch nicht merklich dadurch beeinträchtigt werden...

Grüsse

Marc

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.