Jump to content

234W T5 für´s Hochland-Terrarium


Benedict

Recommended Posts

Hallo,

heute sind endlich meine Fassungen für meine T5 Röhren eingetroffen.

Nach dem ich die jetzt über dem neuen Terri installiert habe und ich gestern abend noch 3 Säcke Sphagnum von Joachim Jung bekommen habe, gings natürlich an´s Einrichten.

Für´s erste sieht es doch echt nicht schlecht aus oder?

Bin mal gespannt wie das in einem Jahr aussieht:-)

Hier die Bilder...

DSC00388.jpg

DSC00387.jpg

DSC00380.jpg

DSC00379.jpg

DSC00386.jpg

DSC00385.jpg

N. rajah die jetzt endlich wieder Licht bekommt (man beachte die blassen Blätter:-/

DSC00383.jpg

Scaphosepalum ovulare:

DSC00382.jpg

N. aristolochioides und ein paar Begleitpflanzen:

DSC00381.jpg

N. inermis und eine N. ephippiata Kanne:

DSC00378.jpg

Neue ephi-Kanne:

DSC00377.jpg

DSC00376.jpg

ein Teil der Rückwand:

DSC00375.jpg

hoffe dass euch das neue Terrarium gefällt...

MfG Benedict

Link to comment
Share on other sites

Hi Bene

Das hast du wieder mit sehr viel Liebe und bestimmt viel Arbeit eingerichtet! Gefällt mir auserordentlich gut! :-) Zeig mal Bilder der LSR, irgendwie kann ich mir 234W nicht ganz vorstellen!8-):-D

Aus was besteht die Rückwand? Xaxim oder eher einfache Torfmatten bzw Kokosfasermatten? Gibt ja so vieles^^

Grüße

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

das Terrarium schaut doch schon mal ganz gut aus!:-)

Dann wünsche ich Dir damit viel Erfolg und auf dass Dir die N. ephippiata nicht so schnell Kopfzerbrechen bereitet, denn wenn es ihr bei Dir gefällen sollte, dann...:shock:

Link to comment
Share on other sites

Christian Ritter

Hallo,

ein sehr schönes Terrarium hast du da ... das einzige was nicht so schön ist, ist dieser Freifluglüfter :-D.

Kleb den doch einfach mit Heißkleber oben in die Ecke ... dann siehts besser aus.

Grüße

Christian

Link to comment
Share on other sites

Hallo, schön wenn euch das Teil gefällt...mir gefällts auch:-D

Zeig mal Bilder der LSR, irgendwie kann ich mir 234W nicht ganz vorstellen!CoolVery Happy

Habe versucht die Leuchten zu fotografieren aber naja, des wurde nix....Du musst mich wohl mal besuchen kommen...aber vergiss die Sonnenbrille nicht! xD

das einzige was nicht so schön ist, ist dieser Freifluglüfter

Hi, dass das nicht so schön aussieht sehe ich genauso, ich habe das Terri heute ja erst fertig eingeräumt und der Lüfter wurde nur mal zum Testen reingehängt.

Der wird natürlich noch getarnt;-)

Benedict

Link to comment
Share on other sites

Achso, ich dachte du wolltest die im Einsatz sehen...

Naja ich zeig dir jetzt einfach mal wie das in etwa aussieht:

DSC00389.jpg

Die Rückwand besteht aus Kokosfasern. Alles klar soweit?^^

Bene

Link to comment
Share on other sites

jo, alles klar soweit!^^ danke! Einfach Krass^^ 6 solcher Röhren! :-) Aber die Entfernung ist ja auch groß. Dann lass uns immermal wieder Bilder sehen, um zu zeigen wie sich des alles entwickelt!

Grüße

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Hallo Benedict,

ein sehr gelungenes Terrarium!!

Hoffe du hältst uns hier auf dem Laufenden, wie sich dein Terrarium entwickelt!

MfG

Marc

Link to comment
Share on other sites

So,

habe jetzt noch meine selbst gebaute Nebelmaschine installiert, welche ca. alle 2 Stunden für 15 Minuten läuft:

1-1.jpg

MfG Bene

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Hi,

ist der Nebel von einem einzelnen Ultraschallbenebler?

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn man zu oft am Tag benebelt, die Pflanzen schnell Pilze bekommen. Ich würd da aufpassen...

:arrow: sieht aber spitze aus und dann noch mit dem Licht!

Wie sind denn so die Temperaturen in deinem neuen Terrarium?

Viele Grüsse

Marc

Link to comment
Share on other sites

Hi,

tagsüber habe ich derzeit (also im Winter) ca. 20-22°c und nachts zwischen 14°c und 16°c im Terri. Wie das im Sommer wird mal schaun, aber in den Jahren davor hatte ich auch keine Probleme.

Zu dem Nebler, ja, das stammt alles von einem Ultraschallnebler:

2-2.jpg

Bei der Einstellung dass er alle 2-3 Stunden für 15 mins nebelt habe ich mich an folgendem orientiert:

Die Luftfeuchtigkeit im Terrarium liegt durchschnittlich bei 70 %. Diese Werte werden mittels eines Fakir-Luftbefeuchters erreicht, der alle eineinhalb Stunden für 10 - 15 Minuten in Betrieb ist. Zusätzlich werden die Pflanzen einmal täglich von Hand besprüht bzw. bewässert.

Das schreibt Markus Welge bzw. Matthias Teichert auf seiner Site. Und da unsere Terrarien in etwa der selben Größe, der selben Beleuchtung etc. entsprechen dachte ich dass das schon passt wenn man sich die Pflanzen von ihnen anguckt*g*

Aber ich werde auf jeden Fall wachsam bleiben, danke;-)

MfG Benedict

Link to comment
Share on other sites

Martin Reiner

wenn Du Dir vernüftige Einzelreflektoren besorgst kannst Du vermutlich auf mindestens eine der Röhren verzichten...

Hat sich vermutlich in weniger als einem Jahr rentiert.

Link to comment
Share on other sites

Hm ich weiß nicht wie´s den andern geht, aber ich sehe keinen einzigen Topf an der Rückwand.

Naja also es handelt sich bei den Pflanzen um epiphytisch wachsende Orchideen, Tillandsien und Bromelien.

Die wachsen bei mir alle aufgebunden entweder auf Korkrinde oder - wie die meisten - auf Rinde vom Redwood-Mamutbaum.

Bene

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo Bene,

da meine Terras noch etwas brauchen werden um sich zu aklimatisieren bin ich mal einfach so frei mich deines Threads zu bedienen um mein neues Regal vorzustellen (ich hoffe mal du kannst mir das verzeihen)

Das ganze sieht momentan so aus:

p2090016wr5.th.jpg

Die 3 Terrarien auf der linken Seite werden jeweils mit 4x 39Watt T5 Röhren beleuchtet (davon jeweils 2 mit LF 840 und 2 mit 865). Das Terrarium auf der rechten Seite wird noch durch ein höheres ersetzt und dann mit 4x 24Watt T5 beleuchtet werden (hier auch je 2 von 840/865)

Wenbn sich das Ganze etwas eingependelt hat werde ich in einem neuen Thread genaueres aufführen und auch mehr Bilder einstellen, bis dahin muss das eine und die Fantasie des Betrachters genügen ;)

Link to comment
Share on other sites

Hi Carsten,

klar ist ok, solang es bei dem einen Bild hier bleibt:twisted::-P

Sieht sehr hell aus das Regal, freue mich schon das bald life zu sehen=)

MfG Bene

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.