Jump to content

Raupe in Sphagnum, gefährlich?


Marco F.

Recommended Posts

Hallo zsuammen,

soebend ist mein Sphagnum angekommen und ich habe es dann auch geöffnet und da sprang mir ne Raupe entgegen!

Ich bin mir jetzt unsicher, ob ich die ruhig drin lassen kann, ist ja nicht schlimm, wenn sie das Sphagnum anknabbert, aber meine Pflanzen sol sie in ruhe lassen!

Vill könnt ihr mir ja sagen, was ich machen soll und was das für ne Raupe ist, hier zwei BIlder!

www.mfleer.de/Raupe1.JPG

www.mfleer.de/Raupe2.JPG

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Marcus Vieweg

Hallo,

ob die Raupe schädlich ist kann ich dir auch nicht sagen, aber du solltest versuchen alle Tierchen aus dem Sphagnum raus zu kriegen. Besser man hat als man hätte!

LG Marcus

Link to comment
Share on other sites

Nur eine Raupe?

Hatte schon ganze Ameisenkulturen, Asseln, Spinnen, Schnecken, Würmer... alles mit drin.

Raus damit! ;)

Link to comment
Share on other sites

Solche Biester habe ich in letzter Zeit auch öfter. Besonders gerne nagen sie Kannenpflanzen und Schlauchpflanzen an.

Weil sie sich aber meist einspinnen, findet man sie relativ leicht und mit etwas Geschick (wenn man sie jagt lassen sie sich gerne fallen...) wird dann die "gottgewollte" Ordnung wieder hergestellt und die Raupe findet sich in dem Teil der Nepenthes wo sie am nützlichsten ist :twisted:.

Viele Grüße,

Bernd

Link to comment
Share on other sites

  • 5 weeks later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.