Jump to content

Terrarium+ Licht VFF


Guest Mize

Recommended Posts

Hi erstmal,

Ich bin mir nicht sicher ob ich alles richtig mache habe auch ein paar fragen wegen der lichstärke weil ich da noch nie so wirlkich was drüber gefunden habe.

also imo hab ich:

5x Papageien-Schlachpflanzen

1x Sonnentau

2x Dionaea muscipula (die 2te ist noch ganz winzig)

hab stellenweiße bis zu 10cm Spezial-Fleischfressererde, sie werden einmal am tag von oben befeutchet un bekommen einmal in zwei wochen einen "schups" Regenwasser, ich achte immer darauf da sie schön feucht ist(die erde). Sie haben eine JBL Reptil Solar jungel mit 15W, 45cm, UV-A Anteil: 2% und UV-B Anteil: o,5% drinnen, zurzeit überlege ich noch eine zweite zu holen? Wenn ja befürchte ich das die sun UV-A Anteil: 36% und UV-B Anteil: 8% zu stark sein wird?

Mein zweites Problem ist meine Dionaea muscipula sieht nicht mehr ganz so gut aus :( weiß aber nicht ob das vom fehlenden Winterschlaf, der neuen Erde(da die alte geschimmelt hat) oder von der bald kommenden Blühte ist?

Beim winterschlaf bin ich mir nicht sicher weil sie ja im Terrarium steht und ich die schöne Blüht nicht abschneiden wollte. Die meisten Winterschlaf Themen gehen meist nicht von einem Terraium aus?

Desweiteren hab ich ja alles zusammengewürfelt in einer fläsche stören sie sich dort gegeseitig (die pflanzen)?

Ich hatte vor in der nächsten zeit irgentwie eine Dionaea muscipula ´red line` und eine ´cross teeth` zu suchen und diese auf die andere seite zu setzten soll ich meine jetzige VFF dann grad mit rüber setzen oder dort lassen?

vielen Dank im vorraus

Mize

Bild 1

Bild 2

Link to comment
Share on other sites

Marcus Vieweg

Hallo,

kannst du mal die Bedingungen beschreiben?

Die Pflanzen sehen aus als ob sie deutlich zu wenig Licht bekommen. Außerdem gehören weder S. psittacina noch D. muscipula in ein Terrarium. Beide Arten sollten kühl bis frostig überwintert werden.

Am besten du liest mal die FAQ:

LG Marcus

Link to comment
Share on other sites

Halli hallo,

die Leuchtstoffröhre würde ich an deiner Stelle bei Ebay versteigern, die taugt wirklich nichts...

Es gibt 840er bzw. 860er oder 865er Leuchtstoffröhren... die sind sehr sehr billig und einfach nur super für die Fleischis... die speziellen mit UV-Anteil kannst du in die Tonne klopfen! ;-) Dafür kosten sie auch mindestend das vierfache von Normalen! :D

Ich rate dir zu mindesten 2 Leuchtstoffröhren! Dann fangen sie warscheindlich an sich auszufärben! Und wenn es frostfrei das ganze Terra rausstellen.

Hast du im Terrarium zur die Spezialerde oder auch normale Erde verwendet??? Das ist nicht ganz klar!

Mit was besprühst du deine Pflanzen? Mit Leitungswasser???

schönen Gruß,

Andi

Link to comment
Share on other sites

Hi,

aller höchstens 10 C°

viel luftfeutigkeit danke dem (Aquarium Deckel)

trotzdem viel frische luft(weil die klappe immer offen ist)

sie stehen genau neber einem Balkon Fenster (somit kühl)

ich hab das licht immer an wenn ich zu hause bin somit locker 10 std

Gruß

Mize

Ps.: nur Spezialerde, alles Regenwasser

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Hallo Mize!

Das ist auf jeden Fall zu wenig oder das falsche Licht (mit künstlicher Beleuchtung kenne ich mich allerdings nicht aus).

Die Pflanzen brauchen wie bereits erwähnt benötigen die Pflanzen kühlere Temperaturen, 10°C sind in Ordnung.

10 cm Substrat halte ich gerade bei Schlauchpflanzen ( in deinem Fall Sarracenia psittacina) für zu wenig. Sie haben gerne mehr Platz im Wurzelbereich, gerade größere Pflanzen.

Schneid deinen Blütenstiel bei der Venusfliegenfalle ab. Das ist zum einen die falsche Zeit, zum anderen sieht die Pflanze eh schon nicht grade vital aus.

Eine hohe Luftfeuchtigkeit wird von keiner deiner Pflanzen benötigt! Gerade Schlauchpflanzen mögen es eher luftiger.

Gruß Christian

Link to comment
Share on other sites

Da ich offensichlich noch Anfänger bin :( hab ich grad glücklicherweiße die Rechnung meiner noch nicht sehr alten Leuchtstoffröhre gefunden.

Es tut mir jetz echt leid aber ich hab keine ahnung.

Leuchtstoffröhren 840er, 860er oder 865er weiß ich net was damitt gemeint ist. deswegen bin ich leider überfragt *schäm*

Gruß

Mize

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

das mit der Lichtfarbe ist schon richtig!

aber die "8" steht für die Leuchstoffröhrengeneration... ist also eine neuere Entwicklung... es sind auch "5" und "7" im Umlauf... vorallem im Baumarkt... die taugen auch nichts!

Ein guter Verkäufer sollte mit der Bezeichnung 840 oder 860 was anfangen können. Leider werde die immer weniger! :-(

940 oder 960 gehören der aller neusten Generation an... sind sehr gut, aber mit dem Nachteil dass die abgegebene Lichtmenge weniger ist als bei der 840 oder 860!

Link to comment
Share on other sites

Hi,

also die 840 hab ich jetz, die beglückt meine Pflanzen jetz aber die 865er die kommt erst nächste Woche. Die Pflanzen bekommen jetz auch mehr Luft (das nich so arg mit der Luftfeuchtigkeit ist) un meine VFF hat keinen Stängel mehr.

vielen Dank für eure Hilfe

Gruß

Mize

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hi,

ich schon wieder sry.

also die beiden Leuchten

Osram 840

Narva 860

hab ich mir geholt un seit letzte woche Montag bis zu 18 std den Tag an. Is des zu viel des guten?

Meine Droesera entwickelt nun selbst Klebetropfen und die S. psittacina fängt an sich ausen rot zu färben. Was mich natürlich total freut. Aber die Dionaea bereitet mir nun immernoch sorgen :( sie wächst wieder stärker aber die Fallen(blätter) lösen sich net voneinander.

Vielen Dank im vorraus.

Gruß Mize

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Guest --Jannik--
Aber die Dionaea bereitet mir nun immernoch sorgen

Ist ja kein Wunder ist keine Terrarium Pflanze,genau so wie

die Sarracenia.

Sie gehören raus auf den Balkon.

An deine Stelle hätte ich ein Terrarium mit einfachen Tiefland Hybrieden bepflanzt.

Aber 18 Stunden...find ich etwas viel.

Ich würde 12-14 Stunden beleuchten.

MFG Jannik

Link to comment
Share on other sites

Hi Janni,

rausstellen geht noch net da bei uns noch alles grau is den ganzen Tag.

Bepflanz is nu, sie jetz wieder Umpflanzen? vorallem wohin?

des mit der Beleuchtung lässt sich machen.

Vielen Dank

Gruß Mize

Link to comment
Share on other sites

Guest --Jannik--

Hi,

Umpflanzen...das musst du wissen,was du nun machst.

Aber ich hätte von vorherein Neps rein Gepflanzt.

Und eigentlich tut man die Pflanzen im Winter überwintern,oder durchkulitivieren.

Wohin??

In einen Topf.^^ :)

Dann kannst du sie auch mal umstellen.

Ok bis dann Jannik

Viel Glück noch

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.