Jump to content

Samen von Drosera scorpioides...


Drofera

Recommended Posts

Ich hab jetzt von meiner Drosera scorpioides reife Samen, nur jetzt stellt sich die Frage, muss ich die Samen auf das Substrat drauflegen oder ein bisschen eingraben?

mfg

Edited by Drofera
Link to comment
Share on other sites

Guest --Jannik--

Ich glaube das sind Lichtkeimer.

Also einfach auf das Substrat legen und feucht halten.

Mit gut Licht keimen sie rasch.

MFG Jannik

Link to comment
Share on other sites

Guest Janina M.

Also ich hab meine Brutschuppen auf ein Torf-Sandgemisch gelegt (natürlich gleich der Endtopf) und sie haben bereits ca drei Tage später gekeimt! Mitlerweile sind es schon ganz kleine Pflänzchen. Die Töpfe stehen in einem Zimmergewächshaus am Südfenster.

Link to comment
Share on other sites

Samen: Aussaat im Frühjahr (Lichtkeimer)

Brutschuppen: sofort auslegen

Ich vermute einfach mal, dass Du Brutschuppen meinst, da die Zeit zur Samenernte schon etwas vorbei ist und zumindest bei mir die D. scorpioides nur dann Samen ansetzen, wenn ich zwei unterschiedliche Klone kreuze.

Viel Erfolg

Dieter

Link to comment
Share on other sites

Guest Janina M.

Ich hab auch noch ne Frage! Meine Pflänzchen sind jetzt im Durchschnitt 1cm groß. Wann soll ich sie aus dem Gewächshaus nehmen? Da herrscht schon eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit (teilweise 100%, da die Seiten beschlagen) und möchte nicht, dass mir die Pflanzen wegschimmeln!

Link to comment
Share on other sites

Ronny Zimmermann

Hallo,

ich würde jeden Tag die Abdeckung etwas weiter öffnen und die Pflanzen so langsam ein die Umgebung gewöhnen.

Gruß Ronny

Link to comment
Share on other sites

Guest Janina M.

Im Gewächshaus sind auch noch Töpfe mit Samen, die noch nicht oder nur teilweise gekeimt sind! Kann denen das schaden? Ansonsten mach ich das so!

Link to comment
Share on other sites

Matthias Jauernig

Du kannst dich freuen - deine Scorpi scheint die Brutschuppenbildung gut überstanden zu haben und will nun weiter wachsen :-D

Während der Brutschuppen-Phase werden Fangarme nur noch verkümmert ausgebildet, das ist auch verständlich, schließlich soll keine Brutschuppe dran kleben bleiben. In ein paar Wochen sollten wieder "normale" Blätter rauskommen.

LG Matze

Link to comment
Share on other sites

Guest Istarian

Ah, ok vielen Dank. Dann kann ich mich ja wieder drauf freuen, wenn meine scorpioides wieder die Trauermücken wegfangen, da die Pinguicula zurzeit noch keine Lust dazu haben...:-D :twisted:

Gruß,

Istarian

PS: Tipp wegen Scorpioides Brutschuppen: Am besten ist es, wenn die "glatte" Seite nach unten gelegt wird, d.h. der Knuppel sollte nach oben zeigen.

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Also bei mir sind das schon Samen, da sie nicht grün, sondern braun sind. Nur jetzt ist etwas weißes (evtl. Schimmel) um die herum :-(... Was kann ich nun tun?

Hoffe mir kann jemand weiterhelfen!

Gruß

Edited by Drofera
Link to comment
Share on other sites

Guest --Jannik--

Viel erkennen kann man ja nicht.

Aber Samen sind es auf jedenfall.

Schimmel oder Weises "Zeug" kann ich nicht erkennen.

Jannik

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Guest --Jannik--

hm....schwer!

Abwarten und Tee trinken. ;-)

Warte noch eine Zeit lang.

Wenn dann mehr von diesem Weisen Zeug auf taugt ist das wohl Schimmel.

Sorg für eine gute Luftzirkulation!

MFG Jannik

Link to comment
Share on other sites

Christian Dietz

Hallo,

das sind auf keinen Fall Drosera-Samen!! Sollten es Brutschuppen sein (das Bild ist wirklich schlecht), ist das Verfallsdatum auch bereits abgelaufen.

Christian

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich glaube dass das was du da hast(sehr unscharfes Foto) weder ein Samen noch eine VBrutschuppe noch sonstirgendwas ist. Tut mir leid, aber da erkennt man nix, und wenn das nur EIN Samen, Bs, oder sonstwas war, ist das schon merkwürdig.

Link to comment
Share on other sites

Guest --Jannik--

Warte einfach mal 2 Wochen.

Wenn dan nix gewachsen ist oder sich was verändert hat,dann ist es wohl Dreck oder so was.

MFG Jannik

Link to comment
Share on other sites

Matthias Jauernig

Hallo Toni.

Was heißt denn "die lagen unter der Drosera"? Wann lagen die dort? Als sie geblüht hat? Wieso waren sie dann nicht in der Blüte? Wie bist du auf die Idee gekommen, dass das Samen sein könnten? Oder hat sie Brutschuppen angesetzt und du hast es nicht bemerkt?

Ein wenig Schimmel sehe ich an einem der Dinger schon, aber wie bereits gesagt, ein Samen ist es nicht.

LG Matze

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.