Jump to content

D. rupicola


Martin Hingst

Recommended Posts

Martin Hingst

Hallo,

abgesehen von ein paar Zwergen hab ich hier noch keine Drosera gepostet. Liegt auch daran, dass ich die Tröpfchen bisher noch nie richtig scharf abgebildet bekommen habe. Bei der rupicola fand ich das aber gar nicht so schlimm, dieses fette, leicht matschige Geglitzere macht die "fan-leaved" Drosera für mich ja gerade so interessant!

rupsgi0.jpg

Viele Grüße

Martin

Link to comment
Share on other sites

Hallo Martin,

die rote Form gefällt mir auch besser als die grüne, wobei die vo Dieter natürlich auch sehr hübsch ist.:-)

Ist das die "deep maroon plants" Form?

Meine fängen auch gerade an diese Seitentriebe zu bilden, werden wohl aber in diesem Jahr leider noch nicht blühen.:-(

Viele Grüße,

Daniel

Link to comment
Share on other sites

Martin Hingst

Hallo,

Kultur wie die anderen Knollen auch, kühl, hell, leichter Anstau, hohe Töpfe mit viel Sand.

Weiß die genaue Bezeichnung grad nicht, und momentan keine Chance, irgendwas in meiner Bude zu finden...aber vielleicht blüht sie ja noch dieses Jahr, Daniel?

Die Blüte kommt bei der Art wohl rel. spät, ich hab die Hoffnung auch noch nicht aufgegeben, besonders nach deinen Bilder, Dieter :-)

Viele Grüße

Martin

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Hallo Martin,

diese Saison wird es aber nichts mehr werden. Die Blütenstiele beginnen ebenfalls an der Stelle, an der die Pflanze verzweigt, und sind schon sehr früh als solche erkennbar. Bei der Größe Deines Triebs würde ich erwarten, dass sie jetzt auch die ersten Blüten öffnen würde. In einem Jahr sollte es dann aber klappen.

Viele Grüße

Dieter

P.S. Daniel, es sollte sich um die deep maroon handeln. Zumindest passt die Bezeichnung recht gut. Bei meiner blühenden Pflanze sollte es sich eigentlich auch um eine rote Form handeln, ich kann mich aber nicht erinnern, wie sie in den vergangenen Jahren aussah. Ich weiß, dass ich schön ausgefärbte Pflanzen hatte, aber da ich mehrere Exemplare aus verschiedenen Quellen habe, können das auch andere gewesen sein.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

das ist eine echt schöne Pflanze!!! Und wirklich schön fotograviert!! Du solltest damit im Fotowettbewerb mitmachen;-)

Link to comment
Share on other sites

geht nichtmehr, weil er sie jetz schon gepostet hat ^^

Aber wirklich eine super super schöne Pflanze! Die Tropfen sind so gigantisch!!!

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

das versth ich nicht. Kann man ein Bild nur in den Fotowettbewerb tun, wenn es noch nicht "veröffentlicht" wurde? Ich dachte nur welche aus alten Wettbewerben...

Naja, schade. Hättest bestimmt einen der ersetn pssr Plätze bekommen...;-)

Link to comment
Share on other sites

Martin Hingst

Hallo und danke nochmal :-)

Aber im Fotowettbewerb würd ich sowas sowieso nicht sehen wollen, Harald - falscher Schwerpunkt, der linke Trieb völlig unmotiviert abgeschnitten, Stecketikett mitten im Bild, wichtige Bildteile völlig aus der Schärfezone (vor allem das Blatt ganz oben! Das hätte schon scharf sein müssen, stattdessen dahinter das Stecketikett :-?) also man muss es zwar nicht übertreiben, aber wenn du es jetzt mal unter der Perspektive siehst - verstehst du das ich mich jedesmal ärgern würde?

Aber das Kompliment mit der schönen Pflanze nehme ich gerne an :-)

Viele Grüße

Martin

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

naja OK. Ich kenn mich mit Fotos nicht so aus, hab nicht so "ein Auge dafür", aber ich finde so ziemlich alles scharf... Naja, das Schildchen, OK, wenn man genauer hinschaut findet man immer was.. Aber trotzdem schöne Pflanze!

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.