Jump to content

Fangprozess bei D. rupicola - viele Bilder


Dieter

Recommended Posts

Hallo zusammen,

da ich gestern den größten Teil meiner Sarracenien umgetopft und geteilt habe und das Ganze nicht übermäßig spannend war, war ich für jede Ablenkung zu haben. Da kam mir eine etwas vorlaute Fliege gerade recht...

Kaum hatte ich sie an eine D. rupicola verfüttert, kam ich auf die Idee, dass auch fotografisch festzuhalten, weil mir schon bei der vorherigen Fütterung aufgefallen war, dass die D. rupicola sich dafür recht gut eignet. Da das ganze spontan ablief, sind die Fotos ohne Stativ gemacht und dementsprechend von limitierter Schärfentiefe.

Genug der Faselei, hier sind die Bilder:

1minutesi4.jpg

3minutenlx7.jpg

4minutenvf0.jpg

5minutenmg9.jpg

6minutenah0.jpg

9minutencp9.jpg

16minutenbc4.jpg

17minutenxb7.jpg

18minutenpj8.jpg

18minuten2we7.jpg

19minutenly3.jpg

30minutenay5.jpg

33minutengz9.jpg

34minutennj4.jpg

62minutenqe8.jpg

63minutennt5.jpg

Viele Grüße

Dieter

Link to comment
Share on other sites

Hallo Dieter,

die Idee spontan eine Bilder-Serie über das Verhalten von Drosera rupicola zu machen, finde ich sehr schön.

Dementsprechend bin ich auch von solchen Bildern immer wieder aufs neue sehr fasziniert.

Link to comment
Share on other sites

Guest fallingstar

Hi,

ist das erste Mal das ich sehe wie sowas funktioniert. Bei den Nepenthes ist das ja nicht so spektakulär... Das sieht total cool aus, danke für die Bilder :) Wie geht es nach dem Fangen weiter? Die Fliege wird zersetzt, nehm ich an?

Link to comment
Share on other sites

Peter Hederich

Hallo Dieter.

Sehr interessante Bilderserie. Und die meisten Bilder sind doch auch von der Schärfe sehr gut.

Super.

Grüße, Peter.

Link to comment
Share on other sites

Rolf Zanchettin

Hallo Dieter,

eine sehr beeindruckende und gelungene Bilderserie, vielen Dank fürs zeigen. :icn13:

viele Grüße

Rolf

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Matthias Jauernig

Super Bilderserie! Im Zeitraffer sieht sowas auch immer gut aus, aber durch die Bildserie kommen Details besser zur Geltung. Wirklich sehr gelungen - danke Dieter!

LG Matze

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.