Jump to content

Winterruhe schrittweise beenden?


Leitstelle_V

Recommended Posts

Leitstelle_V

Hallo,

ich denke, es ist an der Zeit, meine Pflanzen aus der Winterruhe zu holen. Sie treiben nämlich schon frisch aus, daher wollte ich sie heute umtopfen und die künstliche Beleuchtung wieder einschalten (während der Winterruhe standen sie in einem kühlen Zimmer auf dem Fensterbrett).

Meine Frage ist, ob ich die Beleuchtung schrittweise erhöhen soll oder ob ich gleich auf das Standard-Level gehen kann? Wenn schrittweise: In welchen Schritten soll ich dann erhöhen?

Bezüglich der Beleuchtungsdauer bin ich mir noch nicht sicher. Die Pflanzen stehen an einem Süd-Ost-Fenster (haben bis Mittag teilweise Sonne, aber oft ist es ja bewölkt, zudem werfen Verzierungen am Fenster teilweise Schatten), ich habe über den Pflanzen zusätzlich Leuchtstoffröhren installiert, da die Pflanzen darunter in nur einer Reihe stehen, bekommt jede Pflanze das volle Licht von drei Leuchtstoffröhren zu je 36 Watt (15-20 cm Abstand) ab. Letztes Jahr habe ich fast 12 Stunden beleuchtet und natürlich waren die Dionaea schön rot ausgefärbt. Aber ich hoffe, auch mit 8 Stunden auszukommen oder denkt ihr, das ist zu wenig. Ich weiß, ausprobieren geht über studieren, aber kann ja sein, es hat gleich jemand etwas einzuwänden.

MfG

Max

Link to comment
Share on other sites

Ronny Zimmermann

Hallo,

ich würde die Pflanzen noch nicht zusätzlich beleuchten. Das Licht am Fenster ist völlig ausreichend.

Gruß Ronny

Link to comment
Share on other sites

Leitstelle_V

Hallo Ronny,

und ab wann soll ich dann meine Funzeln einschalten? Denkst du nicht, dass die Pflanzen nach dem Umtopfen erstmal kräftig Unterstützung (=viel (Zusatz)Licht) brauchen (noch sind sie nicht umgetopft), um sich wieder aufzupeppeln?

MfG

Max

Link to comment
Share on other sites

C.Weinberger

Hallo Max!

Um welche Pflanzen handelt es sich eigentlich? Also wenn du die Pflanzen nun auf die Fensterbank stellst, sollte das kein Problem darstellen. Das brauchst du nicht schrittweise zu machen.

Gruß Christian

Link to comment
Share on other sites

Leitstelle_V

Oh, ich vergaß! Es sind zum Großteil Dionaea muscipula. Dann noch ein Drosera capensis und zwei Fettkräuter.

Aber Zusatzbeleuchtung brauche ich auf jeden Fall, habe ich schon ausprobiert, denn sonst bleiben die Dionaea klein und bilden keine roten Falleninnenseiten aus! Also meint ihr erstmal ohne Zusatzlicht - und dann? Nächsten Monat anfangen, dann langsam hochgehen (z. Bsp: 0.5h/Woche)? Sollten bei meiner Beleuchtungsstärke 8 Stunden ausreichen?

MfG

Max

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.