Jump to content

Meine Makros


Guest Janina M.

Recommended Posts

Guest Janina M.

Hallo ihr Lieben!

Da ich seit kurzen dank einer Makrovorsatzlinse tolle Makrofotos machen kann und die Fleischies natürlich im Makrobereich sehr faszinierend sind, möchte ich euch die Bilder nicht vorenthalten!

Drosera scorpioides (noch sehr jung)

dscorpioides3al7.jpg

dscorpioides5ou7.jpg

dscorpioides6iq7.jpg

dscorpioides7ak0.jpg

Und ein Fangblatt eines Kapsonnentaus. Die Beute eine zu große Fliege ist leider entkommen...

dcapensis3oy4.jpg

Ich hoffe euch gefallen die Bilder!?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Janina,

willkommen im Makro-Club! Deine Bilder sind sehr schön und ich bin mir sicher, dass da noch ein paar weitere folgen werden. Schließlich beginnt jetzt erst die Wachstumsphase...

Viele Grüße

Dieter

Link to comment
Share on other sites

Guest Janina M.

Vielen Dank! Ja da werden wohl noch einige Fotos folgen! Die Pflänzchen sind ja noch ganz klein und die nächsten Sämlinge wachsen auch schon...;-)!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Janina,

sind ja schon mal gute Makrofotos geworden! Das letzte gefällt mir persönlich am besten.

Um was für eine Linse handelt es sich denn, ist es nur eine einfache Nahlinse oder ein Achromat?

Die Bilder könnten beim nächsten mal noch etwas größer sein. ;-)

Gruß,

Robert

Link to comment
Share on other sites

Martin Hingst

Hallo Janina,

schön deine Bilder. Ich finde D. scorpioides auch ein sehr schönes, aber nicht unbedingt einfaches Motiv. Du hast sie gut eingefangen!

Viele Grüße

Martin

Link to comment
Share on other sites

Hai Janina,

tolle Fotos, könnten glatt von mir sein :whistling:

Eine Frage: Vor welche Kamera setzt Du die Vorsatzlinse?

@ Robert: Farbsäume kann ich nicht erkennen, daher vermute ich kein Vorsatzlinse vom Grabbeltisch. Falls doch, hätten viele Leute zu viel Geld ausgegeben.

Viele Grüße

Helmut

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Guest Janina M.

Also fotografieren tu ich mit ner Fuji FinePix S5600. Die Vorsatzlinse ist von Raynox (DCR 250 Makrolinse). Es macht wirklich Spaß damit zu fotografieren! Schade ist nur, dass die Cam nicht mit nem Fernauslöser ausgelöst werden kann, dnn das mit dem Selbstauslöser ist echt mühsam...8-)! Aber es lohnt sich!

Link to comment
Share on other sites

Sieh mal einer an! Die DCR250 ist mir heute beim Regionaltreffen auch schon begegnet...

Ich verwende ürbigens die MSN202 vom gleichen Hersteller.

Ich bin gespannt, was Du als nächstes präsentierst.

Viele Grüße

Dieter

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Guest Janina M.

Heute mal ein D. capensis mit einer Fliege, die das Fangblatt richtig eingewickelt hat.

Das Bild ist leider nicht so toll, da es zwischen 'Tür und Angel' entstanden ist.

capensisbeutepn8.jpg

Ich hoffe das Bild gefällt euch trotzdem.

Demnächst wird es auch wieder mehr und bessere Bilder geben.

Link to comment
Share on other sites

wenn du mit "... nicht toll" meinst, dass der Hintergrund nicht ganz schwarz ist - äh dann schau dir mal manches andere Foto an, das nicht zwischen Tür und Angel geschossen wurde. Tipp: du solltest dir überlegen ein Wasserzeichen einzukopieren damit sie dir nicht online geklaut werden. Super Qualität, ehrlich!!!:icn13:

Link to comment
Share on other sites

Guest Janina M.

Der Hintergrund ist ok so. Ich meinte eher, dass der Bereich in dem das Bild scharf ist, einfach zu klein ist. Und die Belichtung ist nicht optimal. Aber war halt mehr ein Makroschnappschuss der in ein paar Minuten entstanden ist!8-)

Wie bekomme ich das mit dem Wasserzeichen denn hin ohne dass ich es in jedes einzelne Bild mühsam einfügen muss?

Link to comment
Share on other sites

Was stört dich an der Belichtung? Die Dauer, oder meintest du eher die Beleuchtungsrichtung (rein technisches Interesse). Die tiefenschärfe find ich völlig in Ordnung, leitet sie den blick doch zielsicher auf das Wesentliche des Motives. Wie fertigst du eigentlich deine Fotos: mehr studiotechnisch, so mit Kunstlicht, Reflektoren etc., oder bleibst du quasi im Wohnzimmer mit Blumentopf und Stativ? Das mit dem Wasserzeichen geht leider nicht per automatischem Knopfdruck. Da musst du dich leider in einem Bildbearbeitungsprogramm Stück für Stück durchkämpfen, schließlich benötigst du ja je auch ein "unbeschädigtes" Original, das du ggf. bei Anfragen abgeben kannst bzw. für dich selbst. Wer kauft schon ein noch so gutes Bild, wenn überall z. B. dein Name durch läuft?

Link to comment
Share on other sites

Guest Janina M.

Also die Makros mache grundsätzlich nur zu Hause und normalerweise mit viel Zeit, da ich damit noch viel experimentiere. (Belichtung, Kameraeinstellungen etc.)

Link to comment
Share on other sites

Martin Hingst

Hallo Janina,

wieder ein sehr hübsches Bild :-)

Hat irgendwie was von ner Feige, oder? Vielleicht nicht ganz so lecker ;-)

Viele Grüße

Martin

Link to comment
Share on other sites

Guest Janina M.
Hallo Janina,

wieder ein sehr hübsches Bild :-)

Vielen Dank!

Hat irgendwie was von ner Feige, oder? Vielleicht nicht ganz so lecker ;-)

Viele Grüße

Martin

Mit etwas Fantasie...:-D! Naja der Drosera hats jedenfalls geschmeckt!;-)

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
Guest Janina M.

Hallo!

Ich habe mal wieder versucht ein schönes Makromotiv zu knipsen!

D. scorpioides mit fetter Beute!

dscorpiodiesmitfliegekz0.jpg

Und mal ein Bildausschnitt mit der Fliege! Ich finde das sehr faszinierend...

fliegeoh1.jpg

Ich hoffe die Bilder gefallen euch!?

Link to comment
Share on other sites

Das tun sie auf jeden Fall Janina!

Finde die Facettenaugen interessant, kommt gut rüber auf den Bildern! Erstaunlich, dass diese kleine Drosera so große Beute fängt. Oder wurde da etwas nachgeholfen?

Beste Grüße, Maik

Link to comment
Share on other sites

Guest Janina M.

Nein ich habe nicht nachgeholfen. Ich war selbst sehr erstaunt, dass die kleinste Drosera die ich hab (und die Brutschuppen sind erst im Januar ausgelegt worden), die größte Beute von allen macht. Natürlich fängt Capensis auch mal die ein ode andere Fliege in der größe aber meistens doch eher Fruchtfliegen. Und diese Fliege ist nichtmal die einzige, die der scorpioides gefangen hat. Ich finde es auch erstaunlich.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.