Jump to content

Hochlandbecken vorher - nachher (20 Monate Zeitspanne)


Rolf Zanchettin

Recommended Posts

Rolf Zanchettin

Hallo,

ich hab vorhin die Festplatte aufgeräumt und bin dabei über ein paar ältere Bilder von unserem Hochlandbecken gestolpert.

Nachfolgend vier Bilder die seit August 2006 im Abstand von mehreren Monaten gemacht wurden:

August 2006, kurz nach der Einrichtung. Die Heliamphoren standen zuvor ein knappes dreiviertel Jahr lang unter einer 70 Watt HQI-Lampe mit ausgedientem Brenner, deswegen die stark etiolierten Krüge.

hlb_08_2006.thumb.jpg.9063162b29811b8ad683685664c6f9a4.jpg

 

Februar 2007, fünf Monate später. Die Pflanzen haben sich eingelebt und bilden nach der Umstellung die typisch geformten und gefärbten Krüge aus. Am Xaxim zeigen sich die ersten Farnwedel und weiteres "Grünzeugs".

hlb_02_2007.thumb.jpg.a5d31cc92564a7d2e1ff434882611f5a.jpg

 

Juli 2007, zirka ein Jahr nach der Einrichtung. Viele neue, meist juvenile Heliamphoren sind dazugekommen, einige der alten wurden herausgenommen. Aus dem Xaxim treiben mittlerweile haufenweise Farne, Flechten und Moose.

hlb_07_2007.thumb.jpg.b29873d55a2821f4953c79464b3f6d0c.jpg

 

März 2008, aktuell. Viele der Heliamphoren bilden mittlerweile adulte Krüge aus, und es sind nochmals ein paar dazugekommen. Die Farne und andere, aus dem Xaxim austreibende Pflanzen müssen mittlerweile im zwei Wochen Takt zurückgestutzt werden, um ein überwuchern zu vermeiden.

hlb_03_2008.thumb.jpg.5f29e25e9d04eeda539e631651944148.jpg

viele Grüße

Rolf

Edited by Rolf Zanchettin
Link to comment
Share on other sites

Carnivorced1887

Boohr, das ist ja richtig bunt. Hofffentlich wird es bei mir auch mal irgendwann was. Aber zwischen den einzelnen Bildern haben deine Pflanzen teilweise richte große Spagatsprünge gemacht was das Wachstum angeht. Mir ist aufgefallen, dass du ziemlich viel Moos in deinen Terrarium hast, muss man es eigntlich regelmäßig zurückschneiden?

Gruß Cedrik!

Link to comment
Share on other sites

Magdalena Schaaf

Hallo Rolf,

Deine Bilderserie ist sehr beeindruckend! :-)

Da registriert man auch mal, wie sehr die Pflanzen wachsen, wenn man sie jeden Tag sieht, merkt man das gar nicht so...

viele Grüße,

Magdalena

Link to comment
Share on other sites

Martin Hingst

Hallo Rolf,

tolles Becken. Hast du nach Sommer 07 die Beleuchtung geändert? Die Ausfärbung hat ja deutlich zugenommen seitdem!

Viele Grüße

Martin

Link to comment
Share on other sites

Hallo Rolf,

wirklich schön zugewachsen, gefällt mir wirklich gut (natürlich bis auf die Schildchen:-D).:-)

Martin, ob er die Beleuchtung geändert hat, weiß ich natürlich nicht (kann schon sein), aber zusätzlich scheinen ja auch viel mehr juvenile und adulte Heliamphora dazugekommen zu sein, welche bestimmt auch schon gut ausgefärbt waren. Die älteren Exemplare/Hybriden sind ja auch alle nicht mehr zu sehen.

Viele Grüße,

Daniel

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Rolf Zanchettin

Hallo,

die Beleuchtung wurde im September 2006, also kurz nach dem einrichten, von 2 x 54 W T5 auf 4 x 54 W T5 aufgestockt. Seitdem wure am Setup nichts mehr geändert, außer das seit letztem Jahr in warmen Sommernächten das Becken nachts noch zusätzlich gekühlt wird.

Es ist wohl tatsächlich so das manche Pflanzen anscheinend bis zu einem Jahr brauchen bis sie sich umgestellt haben. Es sind noch einige Pflanzen aus der "Anfangsformation" im Becken, diese färben allerdings erst seit zirka einem halben Jahr richtig schön aus. Aber auch die meisten juvenilen Pflanzen welche im Juli letzten Jahres dazugekommen sind, die meisten waren damals noch ziemlich winzig und recht grün (bei jedem Schildchen steht eine Pflanze), produzieren mittlerweile adulte, schön gefärbte Krüge. Und es sind auch ein paar adulte, schon typisch ausgefärbte Heliamphoren dazugekommen.

viele Grüße

Rolf

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.