Jump to content

Terrarium beschatten?


Nepenthes alata

Recommended Posts

Nepenthes alata

Seid gegrüßt,

ich hab seit November letzten Jahres ein Terrarium. Es steht auf zwei Colakisten :oops: vorm Fensterbrett (Westfenster). Darin wachsen zwei Nepenthes (x ventrata und hookeriana), zwei Drosera capensis, ein Utricularia sandersonii und eine Pinguicula emarginata.

Größe: 60 cm x 30 cm

Beleuchtung: eine HQL-Birne, 125 W von Osram. Meine N. ventrata und meine D. capensis sind wunderschön gefärbt, sollte also reichen, denke ich.

Nun meine eigentliche Frage: Die Sonne scheint inzwischen doch relativ kräftig durchs Fenster herein, so dass ich mir die Frage stelle, ob ich eventuell beschatten müsste. Was meint ihr dazu? Sollte ich das Terrarium versetzen, oder etwas installieren, das Schatten spendet?

Vielen Dank für eure Tipps :-D

Link to comment
Share on other sites

Ronny Zimmermann

Hallo,

sollte es wirklich zu viel Sonne sein bzw. zu heiß werden, wirst du es an verbrannten Blättern an der Nepenthes erkennen. Eher würde ich nichts unternehmen.

Gruß Ronny

Link to comment
Share on other sites

Ronny Zimmermann

Zunächst werden sie rot oder bekommen Punkte, dann wird es zeit sie aus dem Direkten Sonnenlicht zu nehmen.

Gruß Ronny

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.