Jump to content

Wie lange dauert Blütenbildung?


Tobias Kulig

Recommended Posts

Tobias Kulig

Guten Morgen,

wie lange dauert es eigentlich bei der Sektion Orchioides (U. campbelliana, U. quelchii), von einem Blütenstandansatz bis zur geöffneten Blüte?

Hab irgendwo gelesen, daß dies ziemlich langwierig sein kann! Wie lange sind die Blüten geöffnet?

Grüße

Tobias

Link to comment
Share on other sites

Nicole Rebbert

Hallo,

ich warte schon seit 3 Monaten (zu diesem Zeitpunkt habe ich den verdächtigen "Knubbel" entdeckt) auf eine Blüte. Immerhin ist sie schon fast offen. Es dauert wirklich sehr lange...

Die quelchii-Blüten, die man in Bonn bewundern durfte waren soweit ich weiß schon fast einen Monat alt. Dafür, dass man so lange auf die Blüte warten muss, hat man dann auch wenigstens was davon! :-)

Viele Grüße,

Nicole

Link to comment
Share on other sites

Martin Hingst
Die quelchii-Blüten, die man in Bonn bewundern durfte waren soweit ich weiß schon fast einen Monat alt.

Leider sind sie bald danach dann doch abgefallen...

Link to comment
Share on other sites

Markus Welge
Guten Morgen,

wie lange dauert es eigentlich bei der Sektion Orchioides (U. campbelliana, U. quelchii), von einem Blütenstandansatz bis zur geöffneten Blüte?

Das kommt darauf an...

Die ersten Blütenansätze bei U. quelchii habe ich Anfang des Jahres gesehen, bei U. campbelliana sogar schon im Dezember wenn ich mich nicht irre.

Die quelchii's sind immer noch nicht geöffnet und gestern habe ich die erste campbelliana Blüte gesehen.

Das hängt aber wohl eher mit den kühlen Temperaturen zusammen. Wir hatten in den letzten Monate tagsüber Temperaturen von höchstens 18 °C und nachts ging es dann schonmalauf 5 °C runter - da bleiben die Pflanzen fast stehen. ;-)

Viele Grüße

Markus

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Tobias Kulig

Guten Morgen,

vielen Dank für die Antworten. Meine campbelliana hat definitiv 2 sehr verdächtige Ansätze fast nebeneinander. Sie sind etwas seit gestern "etwas" länger geworden. Muß aber noch abwarten....

utcampbellianazp8.th.jpg

Bei der quelchii bin ich mir nicht sicher....

Beide Arten sind im Hochlandterra bei konstanten Tag/Nachttemperaturen:

Tags: 21-23°C

Nachts: 11-12°C

Ich muß aber wie gesagt noch abwarten.....

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.