Jump to content

Nepenthes-Bilder


helmutpre

Recommended Posts

Hallo Leute,

wieder einmal weiß ich nicht, ob ich mit guten Abend oder guten Morgen anfangen soll, das hängt davon ab, ob ich es vor oder nach Mitternacht schaffe, auf den "erstellen"-Button zu klicken. Ich tippe mal auf "guten Abend".

Heute habe ich mal wieder meine Nepenthes-Becken entrümpelt und die Gelegenheit genutzt, einige Photos zu schießen.

Was auf den Bildern zu sehen ist, ergibt sich aus den Dateinamen. Beim Photographieren musste ich feststellen, dass sich eine Utricularia in eine der Töpfe eingeschlichen hatte. Hoffentlich verträgt sie sich mit der Nepenthes und zahlt fleißig Miete?

Viele Grüße

Helmut

P.S.: Mist, wieder nach Mitternacht, also guten Morgen!

5913_thumb.jpg

5914_thumb.jpg

5915_thumb.jpg

5916_thumb.jpg

5917_thumb.jpg

5918_thumb.jpg

5919_thumb.jpg

5920_thumb.jpg

5921_thumb.jpg

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Guest --Jannik--

Abend, klasse Bilder !

Toll gemacht auch mit dem schwarzen Hintergrund.

Die Nepenthes mira gefällt mir gut !

Und auch die nepenthes ampullaria ("abgrund ") gefällt mir super! Weiter so.

Viele Grüsse !

Jannik

Link to comment
Share on other sites

Hi Helmut

Schöne Pflanzen hast du da! Und hübsche Bildermotive! :-) Gibts da auch ne Ansicht von der gesammten Anlage?!

Grüße

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Hai Jannik & Stefan,

ich hatte ja schon Sorgen, dass niemand die Bilder wahrnimmt, dann wäre ja die ganze Photosession umsonst gewesen. Vielen Dank für an Euch beiden! So schön die Pflanzen ja aussehen, so improvisiert ist leider meine Anlage, die sich auf mehrere Glasbecken verteilt und derzeit im Begriff ist, nach draußen umzuziehen- zumindest, sofern es die Klimaansprüche erlauben.

In der letzten Zeit hat dermaßen vieles gekeimt bzw. einen immensen Wachstumsschub hingelegt, dass ich fast alles umkrempeln muss. Habt also bitte noch etwas Geduld mit Bildern meiner Terrarien, früher oder später kommen die auch noch!

Viele Grüße

Helmut

Link to comment
Share on other sites

Hai Jannik & Stefan,

ich hatte ja schon Sorgen, dass niemand die Bilder wahrnimmt, dann wäre ja die ganze Photosession umsonst gewesen. (...)

Daran musst du dich in diesem Forum gewöhnen, nur alt eingesessene, bzw. Leute die seltene Pflanzen haben oder Leute die einfachn guten Ruf haben bekommen auch Antworten von vielen Leuten bzw. Profis. Entweder du musst dick und fett dazu schreiben: Kritik erwünscht oder du musst eben warten das mal was kommt...kann dauern. Unser einer wartet manchmal vergeblich. Man will sich auch mal bestätigt fühlen und wissen dass man was richtig bzw. gut gemacht (in der Kultur oder gestaltung oder...) hat indem Experten mal was zu schreiben, aber das scheint hier fast unmöglich...

Grüße

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Hallo Stefan,

Du hast völlig Recht, das Forum ist für alle da, nicht nur für die "alten Hasen". Ich glaube, unser Nachwuchs verdient eindeutig mehr Beachtung und Respekt!

Viele Grüße

Helmut

Link to comment
Share on other sites

Martin Hingst

Hallo,

darf sich ein fieser Moderator vom Off-Talk anstecken lassen?

Während ich drüber grübele, ein paar von meinen Gedanken:

unser Nachwuchs verdient eindeutig mehr Beachtung und Respekt

Auch wenn ich da ein Auge zwinkern höre, mal ganz ernsthaft: Ich finde, das hat gar nichts mit Nachwuchs oder Alter zu tun, aber: Respekt muss man sich in der Tat verdienen.

Ich hab schon manchen Thread wieder kommentarlos verlassen, obwohl ich meinen Reply schon im Kopf formuliert hatte. Gar nicht mal (nur) um "abzustrafen", sondern weil ich bei der Art, wie die Frage formuliert war, einfach keine Lust mehr hatte.

Aber ich sehe hier viele "alte Hasen", die immer wieder auch auf schon x-mal gestellte Fragen antworten, wenns halt nett und sauber rüberkommt. Oder auch zu Anfänger-Bildern/Pflanzen einen netten Kommentar abgeben, wenn der Bilderbeitrag so aussieht, als hat sich jemand Mühe gegeben - nicht als kleines "Zuckerl", sondern weil solche Bilder/Beiträge einfach auch Charme haben, und das macht dann Lust zu antworten.

Ich finde das hier im Forum eigentlich sehr gut eingespielt.

Hm - hab inzwischen die Antwort auf meine Frage oben - nein! Also schnell was on-topic, dann merkts keiner :-)

bin zwar nicht der große Nepenthes Fan, muss schon was besonderes sein, das mich lockt. Aber ich mag das bicalcarata-Foto, diese Zähne haben schon was! Ob der Biss tödlich ist? ;-)

Und Helmut, meinst du nicht, dass es für Nachwuchs langsam mal Bettchen-Zeit ist? :-D

Gute Nacht -

Martin

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Hi Helmut,

ich bin zwar kein Nepenthes-Freund, aber die Bilder sind schon nett anzusehen.

Wenn ich mir so die Uhrzeit Deiner Beiträge ansehe und dann das Bild der N. bicalcarata ...... gibt es da einen Zusammenhang? :diablo:

Gruß

Viktor

Link to comment
Share on other sites

Hi,

sehr schöne und kräftige Pflanzen, Glückwunsch. Die schön in Szene gesetzten Zähne der bical... sind ein Hingucker.

Zum Off-Topic >Unser Nachwuchs verdient mehr Respekt<: Ich kann mich Martin nur anschließen. Hinzu kommt, dass ich keine Lust mehr habe, wenn jemand die Bilder einstellt und 30 min.-2 Std. später schreibt >Will denn keiner antworten?< oder ähnliches. Nö, spätestens dann nicht mehr!

Die Nepenthes mira gefällt mir gut !

Nur fürs Protokoll: Das `mira´ dürfte wohl nur das Kürzel für mirabilis sein, mira bildet andere Kannen.

Link to comment
Share on other sites

darum gehts ja auch nicht. Es gibt nun mal Leute, die haben nicht die Möglichkeit hypergeile Bilder zu machen, sei es auf Grund der Pflanzen die sie nicht kultivieren, der fehlenden (Foto-)Ausrüstung oder aber auch weil man nicht gleich jede Pflanze einzeln in Szene setzen kann bzw. will. Und dennoch können solche Bilder und Sachen schön sein bzw. Mühe drinne stecken, aber OK, wems eben nicht gefällt und daher nicht antwortet,...dann muss man des respektieren. Und was Torsten schrieb mit dem "Will denn keiner ANtworten" verstehe ich nur zu gut, nur habe ich zum Glück in letzter solche Ungeduldsthemen weniger gesehen, schon weil sich eben immer mehr auch die Neuanmelder mal die Forenregeln zu Herzen zu nehmen scheinen. Nur bin ich der Meinung, das Kritik nie schadet, sowoh positiv als auch negativ (eh sei denn gewisse Leute können damit nicht umgehen, gibts natürlich auch genug). Mit 3 Jahren Forenzugehörigkeit, zähle ich mich auch nicht mehr zu den jungen Hasn des Forums, aber nichts detso trotz habe ich aus oben genannten gründen auch kaum noch Lust Bilder ins Forum stellen, weil ich des Gefühl habe, dass sie eh niemanden gefallen bzw nur wenigen interesiert. Und ich bin mir sicher, viele denken jetzt auch wieder: "Dann lass es doch bleiben, keiner ist auf deine Posts/Bilder angewiesen..." und naja...da habt ihr Recht.

Helmut, ein bisschen Unordnung im Becken sollte für ein Bild doch nicht schaden, trau dich nur und rück mit Gesamtansichtsbilder raus! :-) Ich warte immernoch! ;-)

Grüße

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Mit 3 Jahren Forenzugehörigkeit, zähle ich mich auch nicht mehr zu den jungen Hasn des Forums, aber nichts detso trotz habe ich aus oben genannten gründen auch kaum noch Lust Bilder ins Forum stellen, weil ich des Gefühl habe, dass sie eh niemanden gefallen bzw nur wenigen interesiert. Und ich bin mir sicher, viele denken jetzt auch wieder: "Dann lass es doch bleiben, keiner ist auf deine Posts/Bilder angewiesen..." und naja...da habt ihr Recht.

Etwas mehr Selbstbewusstsein darf es dann schon sein, Stefan. Es geht mir ähnlich was die Voraussetzungen für solche druckreifen Hochglanz-Fotos angeht, trotzdem stelle ich hin und wieder mal Bilder von Pflanzen etc. ein, wenn sie mir besonders gut gefallen. Dann erwarte ich allerdings auch keine Begeisterungsstürme, wie sie bei den semiprofessionellen Fotografen üblich sind.

Zumindest teilweise hast Du Recht, in Zukunft werde ich auch mal wieder einen netten Kommentar unter das eine oder andere Bild setzen, das womöglich weniger spektakulär ist.

Link to comment
Share on other sites

Thomas Straubmüller

Ich will auch mal...

Zum Thema Respekt für die Kleinen & Neuen:

Den bekommt man wenn man auch mit ner normalen Kamera die Pflanze in einer schönen Position fotografiert. Da kann es auch nur eine D. capensis sein (was als Pflanze hier völlig unterschätzt wird). Einfach mal die Pflanze ein bißchen ins andere Licht stellen und schon kann ein Meisterwerk dabei rauskommen.

Respekt bekommt man NICHT wenn man ein Häufchen Salat fotografiert (dem man schon von weitem Ansieht das das einzige Licht das er je gesehen hat die Standy-Lampe vom Fernseher ist) am besten noch mit ner Handykamera oder ner Internetdingsbumskamera. Die Bilder will hier niemand sehen und werden hier auch zurecht nicht kommentiert. Ein wenig Mühe muß man sich schon geben.

Kürzlich habe ich ein Foto von meiner N. muluensis reingestellt. Ich hab ewig gebraucht das mal ein gutes Bild zustande zu bringen, weil ich im Makro Bereich noch am üben bin. Ich war total begeistert, hab mir fast ein 2. Loch in den Bobbes gefreut und habs eingestellt.

Es hat nie jemand drauf geantwortet... Und jetzt? Soll ich anfangen zu flennen oder mich vor den nächsten Zug stürzen? Nö, ich pups drauf und stell das nächste Bild wieder rein. Vielleicht trifft ja dann das Bild den Geschmack der Massen.

Deine Bilder sind übrigens OK Helmut. Mach Dir mal keine Sorgen:-D

Bis geballt

Thomas

Link to comment
Share on other sites

Hey Thomas

Da hast du sicher auch Recht, auch ich will so ein Salatbild nicht sehen. Aber, manchmal macht man eben Bilder, nur um zu zeigen wie bei einem diese oder jene Pflanze aussieht usw. und dann macht man fix ein zwei Photos und stellt die rein. Und sowas sollte man auch nicht unbeachtet lassen.

(...)am besten noch mit ner Handykamera oder ner Internetdingsbumskamera.

Und ob die Bildqualität nun schlecht oder gut ist, ist für mich eher zweitrangig. Du scheinst da ja, wie viele andere auch, anderer Meinung zu sein, aber ich respektiere immer wieder junge Forenteilnehmer (oder auch etwas ältere), bei denen sich eben keine Digicam im Haushalt befindet (bzw. die keine zur Hand haben) und dennoch versuchen, mit den Mitteln die ihnen zu Verfügung stehen, Bilder zu machen und reinzustellen, nur um der Öffentlichkeit ihr Pflanzen zu zeigen. Viele können dann leider über sowas nur lachen oder kritisieren bzw. schreiben garnichts. Und so etwas finde ich etwas seltsam. Manches hier im Forum (das muss sich nichtmal unbedingt auf das Fotoforum beziehen) wird doch recht respektlos behandelt und das finde ich schade. Leider eine Entwicklung die ich schon eine Weile beobachte. Ich will allerdings meinen Unmut darüber nicht weiter zum Ausdruck bringen, nur ist es seltsam, dass manche Themen erst Antworten bekommen, wenn irgendetwas kritisiert bzw angesprochen wird, was dem ein oder anderem offensichtlich nicht Recht ist. Komisch das dieses Thema noch nicht geschlossen ist, bei so viel offtopic, da ging des woanders an unangebrachten Stellen viel schneller...

Grüße

Stefan

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute,

ein Hobby macht ja dann richtig Spass, wenn man es mit anderen teilt, und das heißt zeigen, angucken, mit einander sprechen, manchmal auch ein wenig streiten und witzeln. So etwas gehört in jeden Verein. Reaktion auf Forenbeiträge müssen ja nicht reflexhaft erfolgen, aber auch nicht ausbleiben. Gelegentliches Schulterklopfen, Anregungen und sogar Kritik spornen unglaublich an. Wenn ich das Gefühl hätte, dass meine Bilder niemand ansieht, würde ich mir damit auch keine Mühe geben bzw. überhaupt keine machen. Ich glaube, das empfinden viele zumindest ähnlich.

Ich stimme Martin zu, dass das Forum im Grunde gut läuft,

dazu tragen solche spontanen off-topic-Beiträge wie in diesem Thread mit einem gewissen Feintuning bei.

Meinerseits nun aber genug off-topic, ich verspreche weiterhin viel Engagement beim Photographiern und gebe mir Mühe, andere Beiträge angemessen zu beachten.

@ Torsten: Mir war nicht bewusst, dass es eine N. mira gibt, deshalb habe ich die "mirabilis" leichtfertig abgekürzt.

:oops:

Schimpf und Schande über mich! Auf jeden Fall Danke für den Hinweis!!

Viele Grüße

Helmut

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.