Jump to content

Wassergarten


Martin Hingst

Recommended Posts

Martin Hingst

Hallo,

hier mal ein paar Bilder meiner kleinen Feuchtbiotope:

Erst mal mein Holzfass:

fass1sie6.jpg

Detail mit Seerose, Binse und Co:

fass2yy2.jpg

Noch mehr Grünzeig:

fass3zo4.jpg

Die Binse (Juncus ensifolius) im Detail:

juncus1sey1.jpg

Zwergrohrkolben (Typha minima):

typha1sia6.jpg

typha2sgm0.jpg

typha3sxn7.jpg

In einem Mörtelkübel hab ich meine Thalia untergebracht (Thalia dealbata), zusammen mit einer Zwergseerose (Nymphaea tetragona)

thalia1sks0.jpg

Die erste Thalia-Blüte hats zerhagelt, aber der nächste Blütenstand kommt schon. Ich mag aber besonders die Blätter sehr. Sie haben - wie so einige andere Wasserpflanzen auch - eine extrem wasserabweisende Blattoberfläche, auf der die Wassertropfen so schön stehen bleiben:

thalia2ssl0.jpg

Und noch mal in der Totalen:

total1sij8.jpg

Im Hintergrund mein Mini-Moorbeet. Kleiner Blick hinein, und dann gibts auch ne Carnivore zu sehen (eigentlich gabs ja vorher schon eine ;-) ):

moor1srt7.jpg

Viele Grüße

Martin

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Martin Hingst

Seerosen im Balkonkasten? Geht ganz gut:

Nymphaea pygmaea 'rubra', eine Zuchtform:

nym1mk6.jpg

Nymphaea tetragona:

nym3km1.jpg

Viele Grüße

Martin

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Na, das ist ja mal ein erfrischendes Thema bei den aktuellen Temperaturen hier! Die Wassertröpfchen gefallen mir sehr gut und erinnern mich daran, dass bei U. reniformis dieser Effekt auch sehr gut zu sehen ist.

Ist da nicht noch irgendwo Platz für aquatische Utricularia?

viele Grüße

Dieter

Link to comment
Share on other sites

Martin Hingst

Tja, Dieter - du kannst ja mal raten, in wie vielen meiner diversen Wassergefäße KEINE Utricularia schwimmt ;-)

Dieses Jahr ist noch nicht viel zu sehen, aber letztes Jahr im Mai gabs dies hier:

vul1swn8.jpg

Sie war damals sehr früh dran, aber das lag wohl vor allem an dem außergewöhnlich warmen April. Vielleicht kommt sie noch; Juli wär nicht ungewöhnlich.

Viele Grüße

Martin

Link to comment
Share on other sites

Eike Matthias Wacker

Hi,

schöne Wasserpflanzen, hab auch schon überlegt, ob ich mir nicht nen Mörtelkübel dafür umfunktioniere. ;-)

Die S.psittacina sieht ja echt lustig aus, wenn man mal sieht, wie sie wirklich gehalten werden kann.

Dass deine U. (vermutlich) vulgaris noch nicht blüht, ist schon merkwürdig, der Vulgaristeich im BoGa Kiel hat grad vor 2 Wochen die letzten Blüten gehabt.

Gruß

Eike

Link to comment
Share on other sites

Carnivorced1887

Hallo,

Sehr schöne Bilder!

Ist so ein Feuchtbiotop eigentlich zu bauen, ich meine, braucht man dort irgendeine spezielle Technik? Kippt das Wasser bei warmen Wetter eigentlich nicht um?

Gruß Cedrik!

Link to comment
Share on other sites

Martin Hingst

Hallo,

Eike, na du machst mir ja Mut...vor zwei Wochen, und das im kühlen Norden! Allerdings hab ich eh nur bescheidene Erwartungen. Sie blüht in Kultur wohl nur relativ selten. Bei mir bisher genau einmal ;-) allerdings hab ich sie schon ein paar Mal draußen im Juli blühen sehen. Schaun ma mal.

Cedrik, Technik braucht man eigentlich nicht. Nährstoffarmes Wasser, je grö´ßer und tiefer die Gefäße, desto besser.

Ich hab irgendwann von Torfsubstraten, wie man sie im Gartencenter für Wasserpflanzen angeboten bekommt, auf Lehmsubstrate umgestellt, die ich mir von draußen hole. Bisschen Seramis zum Auflockern, und eine Abdeckschicht aus Kies (ich misch immer noch Zeolith mit bei), dann gibts kein Gematsche.

Viele Grüße

Martin

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Carnivorced1887

Cedrik, Technik braucht man eigentlich nicht. Nährstoffarmes Wasser, je grö´ßer und tiefer die Gefäße, desto besser.

Ich hab irgendwann von Torfsubstraten, wie man sie im Gartencenter für Wasserpflanzen angeboten bekommt, auf Lehmsubstrate umgestellt, die ich mir von draußen hole. Bisschen Seramis zum Auflockern, und eine Abdeckschicht aus Kies (ich misch immer noch Zeolith mit bei), dann gibts kein Gematsche.

Danke für den Tipp, vielleicht versuche ich ich sowas auchmal, die möglichkeiten habe ich ja.

Gruß Cedrik!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.