Jump to content

Mein begehbares Terrarium ;-)


Eike Matthias Wacker

Recommended Posts

Eike Matthias Wacker

Hey,

ich wollte euch mal auf die Schnelle mein begehbares Hochlandterrarium zeigen...

Ich habe mir vor 3 Wochen ein Gewächshaus in den Heizungskeller gestellt. Darin hallte ich jetzt alle meine Hochlandnepenthes und Utris. Beleuchten tu ich die 3m² mit 2x150w HQI. Temperaturen sind auch kein Problem, da im Keller es eh selten über 20°C sind und ich über die Nacht ein Fenster offen lassen kann. Da das Gewächshaus sehr schlecht isoliert ist (zu meinem Glück) heizen die HQIs es nur bis zu 25°C auf, wenn sie aus sind, kühlt sich das Gewächshaus innerhalb von einer Stunde zur Raumtemperatur ab.

Luftfeuchtigkeit liegt am Tag bei ca. 60% und nachts bei 80%.

Die Pflanzen selber stehen auf einem Alumiumegestell mit Abfluss, durch ein eingebautes Gefälle fließt das Wasser in einem Eimer.

Ich glaube, jetzt bin ich einer der Wenigen, die noch Platz haben für Neps und Utris. ;-)

Gruß

Eike

Link to comment
Share on other sites

Giovanni Schober

Hi Eike,

Wow, das sieht doch schonmal richtig klasse aus. War schon ganz gespannt :-)

Die Pflanzen gefallen mir auch gut, die scheinen sich auch bisher wohlgefühlt zu haben.

Um den Platz beneide ich dich sehr ;-)

Viele Grüße,

Giovanni

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Nicole Rebbert

Hallo,

So viel Platz... Neid!!! ;-)

Sieht doch schon super aus. Jetzt noch "ein paar" Utris rein und diese Kannendinger rausschmeißen, dann ist es perfekt! :-D

Was befindet sich eigentlich in dem hängenden Gittertopf aus dem letzten Bild?

Viele Grüße,

Nicole

Link to comment
Share on other sites

Eike Matthias Wacker

Hey Nicole,

bin ich wahnsinnig!?! (NEIN) :evil:

Utris und Neps sind ein gutes Team.

Im Hängetopf ist eine von deinen Utris, ich weiß nicht mehr welche von den vielen...humboldii ;-)

Sie wird aber demnächst in einen richtigen Topf kommen, sobald ich wieder Töpfe haben sollte. :lol:

Gruß

Eike

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Hi Eike,

Cool! Noch ein Indoor-house!

Gefällt mir auch richtig gut, hoffentlich sehen das die Pflanzen genauso ;-)

gruß, robert

Link to comment
Share on other sites

Spitze! Und hast sogar noch Platz, echt beneidenswert!

Wir woll'n die Kannen seh'n, wir woll'n die Kannen seh'n, wir woll'n, wir woll'n die Kannen seh'n!! :-D

Link to comment
Share on other sites

Martin Hingst

Hallo Eike,

schönes Hochland-Gewächshaus :-) und 3qm - was man da alles reinpacken kann... ich kämpf in meinem Terrarium um jeden Quadratzentimeter, und bei dir ist ja noch massig Platz auf den Gittern. Mal sehen wie lange noch ;-)

Viele Grüße

Martin

Link to comment
Share on other sites

Eike Matthias Wacker

Nabend,

also momentan siehts wirklich so aus, als würde das Gewächshaus in einem halben Jahr voll sein...

Naja, länger als sonst. ;-)

Auf Kannen, vorallem große, würde ich mich auch freuen...

Gruß

Eike

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Carnivorced1887

Hallo,

Das ist ein echt tolles Gewächshaus. Paar Monate weiter und da haßt eine Nepenthes Wald. Bei deinen Platzmöglichkeiten kann man echt neidisch sein. Ich habe die möglichkeiten für Tropenpflanzen leider nicht, da erstens der Platz fehlt und zweitens mein Vater findet es mit der Beleuchtung übertrieben. Trotzdem wünsch ich dir schon mal viel Erfolg mit deinem neuen Gewächshaus.

Gruß Cedrik!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.