Jump to content

Fragen über Fragen


Max S.

Recommended Posts

Hallo,

ich beschäftige mich nun seit einiger Zeit mit Karnivoren,und meine Sammlung vergrössert sich ziemlich schnell.:lol:

Da der Platz am Fensterbrett nicht mehr reicht,hab ich nun ein kleines Badezimmer mit den Massen 1,50mx2,50m zur Verfügung gestelllt bekommen.

Nun hab ich ziemlich viele Fragen!(Nicht nur wegen des Badezimmers.)

1.Wie kann ich die Luftfeuchtigkeit im Badezimmer erhöhen.

Leider hat das Badezimmer keine Dusche mehr,sonst würde ich ja warmes Wasser reintun,das dann ja verdunstet.

2.Vor kurzem,hab ich mir ein unbestimmte Nepenthes gekauft(Wahrscheinlich eine Hybride).Sie hat verkrüppelte,undeformierte Blätter,und hat keine Kannen.

Momentan steht sie in einem kleinen selbstgebastelten Gewächshaus.Werden die neuen Blätter normal sein und kannen bekommen,oder kann das noch etwas dauern?

3.Ich habe habe eine Drosera binata var. multifida.

Die Blätter hängen allesamt runter,und wenn ich sie mit Draht stütze,Hängen sie einfach am Draht runter.(Besser kann ich es leider nicht beschreiben.)

4.Ich habe vor ,mir auf Wistuba eine Heliamphora heterodoxa x ionasii,eine Nepenthes ampullaria und eine Nepenthes truncata zu bestellen.Besteht bei den Nepenthes nicht die Gefahr dass die Kannenflüssigkeit während des Versandes ausläuft?

Zu der Heliamphora:

Zur Nachtabsenkung hab ich mir folgendes überlegt:

Wäre es nicht möglich,die Pflanze in der Nacht in so eine Kühltruhe (die man auch zum pickniken verwendet) zu stellen?(natürlich mit Eis.)

Danke im Voraus für die hoffentlich hilfreichen und netten Antworten.

LG aus Luxemburg,

Max

Link to comment
Share on other sites

Guest --Jannik--

Hi, also ich helfe dir nun mal in den Punkten wo ich mich auskenne so gut ich kann.

2. Am besten wäre ein Bild. Das sie keine Kannen bildet kann mehrere Ursachen haben, zu wenig luftfeuchtigkeit, zu wenig Licht oder falsche Temperaturen. Warte vieleicht noch etwas.

3. Hast du sie den genug gegossen?? Ist das Substrat nass bzw. feucht?? Eine weitere Ursache könnten noch Schädlinge sein.

4. Ich glaube Kannenflüssigkeit ist für die Pflanzen ungefährlich, das die Flüssigkeit ja nicht wirklich ätzend ist. Du kannst sie ja auch wenn du die Pflanzen bekommen hast die Pflanzen abwischen. Falls doch Kannenflüssigkeit auf die Pflanzen gelangen ist.

Wäre es nicht möglich,die Pflanze in der Nacht in so eine Kühltruhe (die man auch zum pickniken verwendet) zu stellen?(natürlich mit Eis.)

Also so was würde ich lassen, Nachtabsenkungen sollte Heliamphora von bis zu 15-20 Crad haben. Das schändige rein und sau gestehle der Pflanze tut ihr bestimmt auch nicht gut. Zudem sollte die Heliamphora Hybriede die du gekauft hast, keine grossen Ansprüche in Sachen Nachtabsenkungen haben. Ich habe diese Art auch und habe sie immer ganz normal in einem Terrarium gehalten.

Hoffe ich konnte dir etwas helfen. ;)

Bis dann, gute Nacht

Link to comment
Share on other sites

:-D :lol:

Hallo,

@Jusch: So sehr mich Deine leicht spöttischen Antworten auch amüsieren, sie helfen den Fragenstellern nicht wirklich weiter.

@picco: Ich schließe mich, auf Verdacht hin (die Infos sind nicht wirklich umfassend und Fotos der Pflanzen wären nützlich), dem Urteil von jusch an. Mehr Licht wäre vermutlich eine Lösung der Probleme >keine Kanne< etc.. Ein Übergewicht der "Geweihe" bei vielendigen binata-Formen ist nicht unüblich. Allerdings sollte dies erst der Fall sein, wenn die "Geweihe" sehr groß werden.

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Hi,

erst mal danke für die Antworten.

Das Badezimmer liegt auf der Süd-westseite und hat ein Kippfenster.

Dann werd ich mir wahrscheinlich ein paar Lampen zulegen müssen.Leider kenn ich mich damit überhaubt nicht aus,was bräuchte ich denn da so?Schliesslich muss ich ja ein ganzes Badezimmer beleuchten und zu teuer darf es auch nicht werden:lol:.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

verstehe ich Dich richtig, sind die Pflanzen im ganzen Raum verteilt? Mit jedem Meter Entfernung vom Fenster nimmt die Lichtintensität dramatisch ab, auch wenn es Dir hell erscheint, für die Pflanzen ist es zuwenig. Die Pflanzen müssen ans Fenster oder Du brauchst wirklich viel Kunstlicht. Zu geeigneten Leuchtmitteln empfehle ich den Artikel von Ansgar Rademacher (GFP-Seite, Mitteilungsorgane, Taublatt, Artikel aus dem Taublatt, Leuchtmittel, ein Überblick). Was die Dimensionierung der Lampen angeht, das lässt sich ohne genaue Kenntnisse der Örtlichkeit immer nur raten.

Link to comment
Share on other sites

Hi,

Nein,die Pflanzen sind nicht durch den ganzen Raum verteilt sondern stehen auf einem Tisch direkt unter dem Kippfenster.Allerdings genügt der Tisch bald nicht mehr,und

jetzt will ich mit Kunstlicht beleuchten,da ich die Pflanzen so durch den ganzen Raum verteilen kann.

Danke für den Tipp mit dem Artikel,jetzt ist mir so einiges klarer:lol:.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Max,

Hier ein paar Antworten auf Deine Fragen:

1. Du brauchst die Luftfeuchtigkeit nicht zu erhöhen. Ich halte sogar alle meine Nepenthes im Zimmer, im Winter stehen sie sogar auf einem Fensterbrett über der Heizung, wo die Luftfeuchtigkeit extrem sinkt. In der Natur stehen die Nepenthes ja zum Teil auch mitten in der Sonne, an Stellen, an denen die Luftfeuchtigkeit unter 40% fällt. Vielleicht gibt es ja ein paar Arten, die es wirklich brauchen, die Pflanzen, von denen Du sprichst aber nicht. Bei Nepenthes sind ein paar Stunden direktes Sonnenlicht am Tag für die Kannenbildung allerdings unverzichtbar. Du würdest Dir mit einer erhöhten Luftfeuchtigkeit nur Schimmel ins Badezimmer/in die Wohnung holen.

2. Wie schnell Deine Nepenthes wächst, hängt von der Temperatur ab. Da Du sagst, es handele sich wahrscheinlich um eine Hybride, nehme ich an, daß sie bei Temperaturen zwischen 25 und 30 Grad am schnellsten wächst. Auf Kannen wirst Du noch ein bißchen warten müssen: sie bilden sich leider nur am Ende sich neu bildender Blätter. Da sie im Gewächshaus steht, wirst Du sich auch im Winter für hohe Temperaturen sorgen können, so daß sie bei Dir das ganze Jahr über gut wächst.

3. Das ist normal. Bei Drosera binata var. multifida hängen die Blätter, sofern sie sich nicht gegenseitig abstützen Können. In der Natur wachsen sie manchmal an steilen Felswänden, wo sie wie Spinnweben herabhängen, und Insekten regelrecht aus der Luft "fischen". Deswegen sieht diese Pflanze in einem Hängetopf am Besten aus.

4. Beim Versand wird die Kannenflüssigkeit auslaufen. Dies schadet den Pflanzen jedoch nicht. Unter Umständen sind es ganz kleine Pflanzen, die ohnehin keine Kannen haben. Wenn sie Kannen haben, werden diese höchstwahrscheinlich sowieso erstmal absterben, wegen des Transport-Schocks. Ansonsten: Zur Not kann man auch ein bißchen Wasser in die Kannen nachfüllen.

Zur Heliamphora: Es reicht, sie NICHT in ein Treibhaus zu stellen, und im Sommer an ein offenes Fenster bzw. ins Freie, wo sie die natürliche Nachtabsenkung bekommt. Im Winter muß sie in ein Zimmer, in dem nachts die Heizung aus ist, sofern nicht ohnehin die ganze Wohnung eine Nachtabschaltung der Heizung hat.

Alles in allem: mach es Dir nicht zu schwer! Es ist viel leichter, als man denkt! Die wichtigsten Faktoren sind destilliertes oder demineralisierte Wasser, bzw. Regenwasser, das richtige Substrat, die richtigen Temperaturen (aber auch da sind viele Arten sehr tolerant), und die richtigen Lichtverhältnisse.

Grüße nach Luxemburg,

David

Link to comment
Share on other sites

Noch was zu Deiner Heliamphora: Wie Jannik geschrieben hat, ist diese Hybride sowieso recht anspruchslos, was eine Nachtabsenkung betrifft.

Gruß,

David

Link to comment
Share on other sites

Vielen dank David,hast mir echt geholfen und alle meine Fragen beantwortet.

Noch eine letzte Frage:

Meine Drosera aliciae bildet gerade eine Blüte.Wann muss ich die Samen ernten und wie soll ich sie aussähen?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Max,

Drosera aliciae ist autogam, du brauchst sie also nicht zu bestäuben. Warte einfach, bis die Blüten wieder geschlossen sind und "absterben". Meist erkennt man den richtigen Zeitpunkt zum ernten daran, dass die ganze Samenkapsel braun ist und an der Seite aufgeht, also einzelne Samen herausfallen.

Die Samen würde ich dann einfach auf Torf ausstreuen, und nach der Keimung pikieren.

gruß, robert

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

zuviele ;)

Rechne ungefähr mit so 30 Samen je Kapsel...

An einem Blütestiel sind dann so ca 15 Blüten, also :

15x30= 450 ;)

Link to comment
Share on other sites

hi,

Huch,das sind ja viele:shock:.

Wie macht ihr das denn?Verkauft ihr die Samen?

Wenn ich die alle ''grossziehen könnte'' würde ich ja ein Monstergeschäft machen:lol:.

Wie lange dauert es denn,bis die ausgewachsen sind?

Link to comment
Share on other sites

Also wenn du alle Samen aussäest, dann werde davon bestimmt nicht alle bis ins blühfähige alter überleben, also 450 Pflanzen wirst du nicht kriegen ^^

Bis zur Blühfähigkeit dauert es schätzungsweise mindestens 6 Monate...

Und was man mit den Samen macht? Also manche, schmeissen die Samen weg, bzw. lassen die Pflanze garnicht bis zur Blüte kommen. Andere verkaufen sie villt bei ebay oder woanders....

Aber da aliciae ja schon eine Standart Pflanze ist und sich so schnell vermehrt ist sie auch nicht gerade gefragt ;)

Greez,

Marco

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Kann man die Samen irgendwie mit einer Plastiktüte auffangen?

Wenn ich die Samen aufgefangen habe,was muss ich dann tun?Kann ich sie auf Weisstorf legen?

Wie funktionniert das mit dem pikieren?Ihr seht:Fragen über Fragen.:lol:

Link to comment
Share on other sites

Viele deiner Fragen erledigen sich, wenn du den FAQ gelesen hast:

http://forum.carnivoren.org/board.php?id=36&

Am besten wartest du einfach bis die ausgeblühte Blüte braun wird und dann kannst du die Kabel einfach zwischen deinen Fingern reiben... Mach das am besten über normalen Blanko Papier, dann siehst du die Samen auch ;)

Greez,

Marco

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.