Jump to content

Pflanze umtopfen: Erde, Topf und was noch?


Fliegenschreck

Recommended Posts

Fliegenschreck

Hallo,

meine Pflanze habe ich schon zwei Wochen und ich denke, dass ich sie umtopfen sollte. Wie geht man da am besten vor? Sollte man einen normalen Blumentopf mit Übertopf (bzw Untersetzer) nehmen und entsprechende Erde im Baumarkt kaufen?

Habe hier im Forum gesehen, dass jemand seine Pflanze in eine Vase gepflanzt hat, das sieht ziemlich cool aus. Wie achtet man dann darauf, dass es nicht zu feucht und nicht zu trocken wird?

Viele Grüße

Schreck

Link to comment
Share on other sites

Fliegenschreck

Hallo,

vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich werde mir dann mal passende Erde und einen Topf besorgen. Zu groß kann der nicht sein, oder? Sonst würde ich einen deutlich größeren nehmen.

Und mit der Vase meinte ich diese hier: http://forum.carnivoren.org/attachment.php?id=7230&thumbnail=1&

attachment.php?id=7230&thumbnail=1&

Finde ich sehr nett anzusehen. Stört das dann die Wurzeln, wenn sie das Licht sehen und in die andere Richtung wachsen müssen? Und wofür ist der weiße Stab an der Seite? (EDIT: nehme an zum Gießen und dass überflüssiges Wasser verdunstet?

Habe übrigens eine VFF, bin doch hier richtig, oder? :-?

Viele Grüße

Schreck

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Fliegenschreck

Hallo,

habe mir jetzt Hochmoortorf gekauft, kann ich das "pur" benutzen? In der "Fachhandlung" wollten die mir erst normale Blumenerde für meine Pflanzen verkaufen und haben mir dann auf kritische Nachfrage Teicherde empfohle, super.

Auf dem Torf steht folgendes:

- Zersetzungsgrad: "Wenig bis mäßig zersetzt" , "H3-H5"

- PH-Wert: 2,5-3,5

- Zusammensetzung: "ohne Zusätze"

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

habe mir jetzt Hochmoortorf gekauft, kann ich das "pur" benutzen? In der "Fachhandlung" wollten die mir erst normale Blumenerde für meine Pflanzen verkaufen und haben mir dann auf kritische Nachfrage Teicherde empfohle, super.

Auf dem Torf steht folgendes:

- Zersetzungsgrad: "Wenig bis mäßig zersetzt" , "H3-H5"

- PH-Wert: 2,5-3,5

- Zusammensetzung: "ohne Zusätze"

In manchen Fachmärkten hört man die absurdesten Sachen. Z.B. dürfte man Torf garnicht mehr verwenden, weil es unter Naturschutz steht, andere haben noch nie was von Weißtorf oder Hochmoortorf gehört.

Dein Torf ist schwach zersetzt und gut für Carnivoren geeignet. Für Dionaea würd ich immer noch Perlite oder Sand mit untermischen. Purer Torf neigt dazu sich zu verdichten und zu gammeln.

LG Josef

Link to comment
Share on other sites

Fliegenschreck

Okay vielen Dank,

habe meine VFF jetzt umgetopft und mir auch gleich ein Fettkraut gekauft. Das topfe ich dann um, wenn es den Baumarktschock überstanden hat (die lassen die armen Pflanzen dann einfach vergammeln, das Fettkraut gab es jetzt zum halben Preis).

Viele Grüße

Schreck

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Ich schreibe mal meine Frage in diesen Thread.

Ich habe hier so ein (gepresstes) Kokofasergemisch rumliegen (ohne Zusätze),

und jetzt wollte ich mal fragen, ob ich das als Substratbeimischung zusätzlich zu Weißtorf und Quarzsand verwenden kann ?

Coco-Chips-mittel.jpg

So ähnlich sieht das aus !

Danke

EDIT:

Die Boardsuche hat mir schon weitergeholfen, steht zwar nichts von Sarracenia,

aber ich probier es einfach mal aus.

Link

post-2286-1275931473,676_thumb.jpg

Edited by Blaze
Link to comment
Share on other sites

Hallo, ist zwar ganz schön alt der Thread, aber naja.

Bleibt deine Frage. Da es sich um Terrariensubstrat handelt würde ich mal davon ausgehen, dass kein Hersteller extra Pflanzendünger darin verschwendet, wozu auch? Sarracenien sind zwar auch recht hart im Nehmen (Gordon Shumway hat seine sogar im Goldfischteich und der ist alles andere als karnivorenkonform), dennoch würde ich es mal zum Testen nicht gar so sehr hoch dosieren. Wenn du die Möglichkeit hast auch nicht gleich alle Pflanzen einsetzen und den Sommer über beobachten.

Interessant wären deine Erfahrungen sicher.

Gruß Peter

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.