Jump to content

Nepenthes ventricosa Hybride?


Tobias Kulig

Recommended Posts

Tobias Kulig

Hallo,

ich war heute mal beim Obi und konnte meine Blicke nicht vor einer N. ventricosa mit etwas größeren Kannen lassen. Normalerweise kann ich mich beherrschen und lasse die Pflanzen dort, aber in diesem Fall konnte ich einfach nicht anders und nahm das hier mit:

img7898ex7.th.jpg

Ich bin mir aber nicht ganz sicher, ob es sich nun um einen Hybrid handelt oder ob es eine reine ventricosa ist. Auf dem Etikett steht: N. alata ventricosa Kulturhybride. ABER: Das ALATA ist durchgestrichen!

Sie ist sehr schön gefärbt: Der Kannenbauch ist hellgrün (ohne irgendwelche Muster) und das Peristom fast rosa.

Kann irgend jemand die Pflanze genauer identifizieren? Vielleicht Thomas selbst?

Wenn nötig, kann ich Detail-Bilder machen....

Grüße

Tobias

Link to comment
Share on other sites

Andreas Melzer

Hi Tobias,

das sieht mir nach viel N.ventricosa und wenig N.alata aus.

Falls Hybride, dann eher was komplexes in der Art N.(ventricosa x alata) x ventricosa. Oder aber N.ventricosa in Reinform.

Thomas? :-)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Tobias,

für mich sieht das voll nach einer N. ventricosa aus.

LG Josef

Link to comment
Share on other sites

Tobias Kulig

Hallo,

vielen Dank Ihr beiden! Vielleicht kommen noch ein paar Meinungen dazu? Vielleicht auch vom Chef persönlich?

Ich werde mich auch an der Zimmerkultur von Nepenthes erproben! Ich habe schon ein paar Arten aus dem Terra rausgeholt, die gerade mitten in der Umgewöhnung sind. Eine (N. mirabilis "Thailand") beginnt bereits mit der Kannenbildung. Aber wenn es soweit ist, werde ich mich im entsprechenden Thread melden....

Beste Grüße

Tobias

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Markus Welge
Auf dem Etikett steht: N. alata ventricosa Kulturhybride. ABER: Das ALATA ist durchgestrichen!
Wenn es durchgestrichen ist, dann wird's wohl auch passen. Bei Carow's Pflanzen kann man sich darauf verlassen sofern niemand im Baumarkt das Etikett vertauscht hat.

Viele Grüße

Markus

Link to comment
Share on other sites

Tobias Kulig

Servus Markus,

naja, das dachte ich auch. Aber da steht immer noch "Kulturhybride" dran und das ist nicht durchgestrichen....

Grüße

Tobias

Link to comment
Share on other sites

Viel glück mit Deiner ventricosa! Solltest Du Probleme mit der Kannenbildung haben: Ich glaube, ventricosa braucht (zumindest in offener Kultur) mehr Sonne als andere: meine ventricosa hat lange Zeit nur wenige, teilweise verkrüppelte Kannen gebildet, bis ich sie im Winter ans Südfenster und im Sommer auf den Balkon gestellt habe, wo sie von 8:30 bis 13 Uhr direkte Sonne bekommt - seitdem kommt systematisch an jedem Rankenende eine Kanne.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.