Jump to content

Neue Pinguicula-Art aus Bolivien


Andreas Fleischmann

Recommended Posts

Andreas Fleischmann

Hallo zusammen,

Pinguicula chuquisacensis, eine neue tropisch homophylle Art aus Bolivien.

Frei zugänglich unter:

http://www.bgbm.org/willdenowia/w-pdf/wi38-1Beck+al.pdf

Mehr dazu später, ich bin momentan zeitlich recht eingebunden.

Andreas

PS: Habe gerade gesehen, dass meine letzten Edits in der Druckversion nicht berücksichtigt wurden, daher ist der Bestimmungsschlüssel dummerweise auf 2 Seiten verteilt, und auf der Zeichnung finden sich noch meine Randnotizen. Zum Glück ist von der notierten Telefonnummer nur die Hälfte lesbar ;))

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Marcus Vieweg

Hallo Andreas,

vielen Dank das du uns immer up to date hältst! Ohne dich würde ich so manches verpassen! :-)

Ich kämpfe mich morgen mal durch den englischen Artikel.

LG Marcus

Link to comment
Share on other sites

Andreas Fleischmann

Ach ja,

So sieht P. chuquisacensis in natura aus, sie wächst auf nassen Sandsteinfelsen zusammen mit Lycopodium und Lebermoosen. Das Foto wurde von meinem bolivianischen Kollegen Hibert Huaylla gemacht.

Beck+al_Pinguicula_HH%201121.jpg

Die Pflanze erinnert eher an europäische Vertreter aus der Sektion Pinguicula (z.B. P. grandiflora oder Arten aus der P. longifolia-Gruppe), als an die südamerikanischen Verwandten. Die Blüte dagegen ist nahezu identisch mit der von P. antarctica.

Alles Gute,

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.