Jump to content
Robert S.

Workflow - Bilder mit Photoshop fürs Web optimieren

Recommended Posts

Shooter

Ich arbeite selber auch gerne mit der Tonwertkorrektur, da man damit auch aus miesen Lichtverhältnissen in der Regel noch was rauskitzeln kann. Es bleibt aber auch zu sagen, dass man es nicht übertreiben sollte, ansonsten wirken die Farben zu satt und das ganze Bild sieht einfach nur noch künstlich aus, und das will man ja auch nicht.

Was man auch machen kann, ist mit einem schwarzen oder weissen Rand ein kleines Passpartout zu erstellen, damit erreicht man einen kleinen aber feinen Kontrast welcher das Bild durchaus aufwerten kann.

Ich hab grad mal ein Beispiel gesucht und leider nicht gerade alle Fotos auf der Platte, aebr evtl sieht man es schon an diesem Vergleich.

img001ey6ns.jpg

img001f46ee.jpg

Edited by Shooter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.