Jump to content
Marcel Heimann

Nach der Winterruhe

Recommended Posts

Marcel Heimann

hallo,

ich habe meine Schlauchpflanzen dieses Jahr überwintert

(ich habe diese auch erst ein Jahr ). Jetzt nach der Winterruhe sind die Schläuche ganz braun... ich habe gelesen

das dass ganz normal sei

Nun meine Frage kann ich die Braunen Schläuche bedenkenlos komplett abschneiden?

Ich habe mal gehört das man Watte in die Schläuche rein

machen soll.

Warum eigentlich???

In der Natur macht das auch keiner.

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcel Heimann

Bei mir werden die meisten Schläuch immer Braun...auch im Sommer

da weiß ich nun langsam nicht mehr was ich machen soll

ich halte meine Pflanzen auf Torf mit Quarzsand 3:1

gieße nur mit Regenwasser

Im Sommer stehen sie voll in der Sonne

vieleicht probier ich mal das mit der Watte

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
C.Weinberger

Hallo!

Ich habe mal gehört das man Watte in die Schläuche rein

machen soll.

Warum eigentlich???

In der Natur macht das auch keiner.

Das ist natürlich nur ein schwaches Argument, in der Natur sprüht auch keiner etwas gegen Ungeziefer...

Im Sommer im Moorbeet wird ein offener Schlauch bei mir innerhalb weniger Tage von so vielen Insekten besetzt, dass dieser innerhalb von kurzer Zeit braun wird. Das ist für den Beobachter einfach unschön und die Pflanze hat weniger aktive Schläuche.

Dagegen kann man dann mit einem Wattebausch nachhelfen oder einfach einen Grashalm in den Schlauch geben. Beides hat den Effekt, dass die Schläuche nicht nach drei Tagen braun werden. Das ist für mich wenig Aufwand und ich bin der Meinung, dass sich das lohnt.

Letztendlich ist es natürlich absolut nicht nötig!

Gruß Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcel Heimann

hallo,

also das Substrat habe vor einer Woche gewechselt

noch sind sie in Töpfen, ich habe aber schon einen Moorkübel vorbereitet

Wann Sollte ich Umpflanzen???

Befall habe ich noch nicht mitbekommen

also zu Zeit sind alle Schläuche braun die werde ich jetzt nach der Winterruhe alle abschneiden

und sehen wie sie dann wachsen...

dann werde ich das mit den Wattebausch einfach mal

machen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcel Heimann

ich habe da noch 2 Fragen

1. Ich wollte mein Moorkübel mit Moos verzieren, aber unser Rasen wird jedes Jahrgedüngt die Letzte Düngung

war Herbst letzten Jahres. Kann ich das Moos trotzdem nehmen???

2. an dem Moos ist immer noch etwas normale Blumenerde. Kann ich das trotzdem auf das Substrat legen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sebastian Dormann

Hallo!

Besorg dir doch Spaghnum Moos.Das kriegts du in einem Guten OBI.Oder einfach bei Gesuche da findest du bestimmt was.

Bei wildem Moos weiß man nie genau.Es kann manchmal ganz schön unter der Erde wuchern.

LG Basti

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcel Heimann

achso ok das werde ich machen

danke an alle

LG Marcel

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcel Heimann

hallo,

ich hoffe das ich jetzt keine dumme Frage stelle.

Ich habe mal in einem Zoofach handel getrocknetes

Spaghnum Moos gesehen... das ist aber braun

kann man da trotzdem nehmen???

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcel Heimann

hallo,

bei deiner Vewrmutung liegst du Falsch, also ich habe Die Pflanzen in weißen Töpfen und habe vor

einer Woche den Moorkübel für Mai fertig gemacht

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcel Heimann

hallo,

ich habe keinen Weißtorf für Meinen Moorkübel

gefunden. Da habe ich einfach normalen Torf genommen. Es stand halt nur auf der Verpackung

Naturreiner Hochmoortorf. Ich habe jetzt schon meine Winterharten pflanzen eingepflanzt

Kann ich den Torf trotzdem benutzen oder muss es umbedingt Weißtorf sein

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcel Heimann

hallo,

es steht auf der Inhaltsangbe

Naturbelassen

wenig - mäßig zersetzt

(H2-H6)

würdet ihr den drinlassen?

es wäre Schade wenn ich den genzen Moorkübel nochmalneu machen müsste

Was ist da anders als bei H2- H5?

Hat jemand Torf mit H2-H6 schonmal verwndet

(Testbericht).

Wäre für Hilfe sehr dankbar

LG Marcel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcel Heimann

hallo,

wegen dem Moos. Ich habe in einer Zoohandlung

Moos gefunden ob es Spaghum Moos ist weiß ich nicht

ich werde es einfach mal ausprobieren

auf der Verpackung steht Vivarium Moos

weiß keiner was bei H2-H5 anders ist als bei H2-H6?

und den Testbericht

LG Marcel

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcel Heimann

hallo,

ich werde mal nachgucken

und das moos werde ich auch nehmen

LG Marcel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcel Heimann

hallo,

im sommer kriegt mein Moorkübel

nur max. 5h-8h Sonne, aber ich weiß noch von letztem

Jahr das die Sonneneinstrahlung trotzdem sehr intensive

war ( meine Sarracenien färbten sich Rot).

Ich hoffe das das kein problem ist, was meint ihr?

LG Marcel

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcel Heimann

hallo,

ich habe mir Heute das Saghum Moss geholt

ich lass es jetzt erstmal im Wasser aufweichen...

kann ich das jetzt schon rauspflanzen als ich es angefangen habe aufzuweichen, habe ich nicht daran gedacht

das wenn es feucht ist es auch umgepflanzen werden

sollte.

Ist das Moss Winterhart? ( bei mir sind die Temperaturen so um die 4°C)

Heißt H2 - H5 das die Pflanzen auch Automatisch besser wachsen?

Wie sieht das mit den H werten bei Fertiger Fleischfressender

Pflanzen Erde aus?

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sven Wech

In welcher Form hast Du dir Sphagnum gekauft: lebend (grün/rot..) oder tot (gelb, strohfarben) ?

Denn wenn Du davon schreibst es aufzuweichen, so hört sich das nach letzterem an. Wäre dem so, dann wäre die andere Frage der Überwinterung auch erledigt.

Zu der anderen Frage, ja Vertreter der Gattung Sphagnum sind winterhart, im Zweifelsfalle immer bei den Verkäufern nachfragen.

Nein, ich schätze das deine Pflanzen egal ob in H2-H5 oder H2-H6, gleich gut wachsen sollten. Du hälst deine Pflanzen wahrscheinlich nicht in reinem Torf, sondern peppst diesen mit Perlite & Co (Je nach Art und Bedürfnissen)auf ?

Bei fertiger Erde sind neben Torf noch andere Bestandteile drin, die man bei Bedarf auch selber mischen kann. Ist auf Dauer echt kostengünstiger, wenn man den Bedarf hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcel Heimann

hallo,

ich habe in mein Torf Quarzsand mit reingemischt

das Moos ist trocken gewesen aber trotzdem grün

jetzt sieht es richtig lebendig aus habs auch einfach mal auf mein Moorkübel getan... es war so viel das ich es wie

ein Teppich auslegen konnte jetzt sieht man keine Erde mehr

LG Marcel

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcel Heimann

hallo,

das Moos ist es, bei mir war aber einer Echse vorndrauf, ist denk ich mal egal

http://www.dekammieshop.nl/shop/images/vivariummoos.jpg

ich gieße meine Pflanzen mit Regenwasser sollte ich eigentlich die Härte messen

Das Regenwasser wird über ein Blechdach in 3x 500l

regentonnen geleitet würdet ihr die werte messen?

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Andreas S.

@Marcel

Bist Du dir sicher, dass das Torfmoos ist?:shock:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcel Heimann

hallo,

ne nicht ganz sicher, wäre das denn sonst ein Problem?

Es wurde mir gesagt das es Spaghum Moos ist.

Wenn Spaghum Moos keine Wurzeln hat dann habe ich es

denn unter dem Moos ist nur Abgestorbenes Moos gewebe..

Es sieht feucht anders aus als auf dem Bild.

Ehrlich gesagt würde ich es gerne drin lassen es sieht

nicht schlecht aus.

LG Marcel

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Andreas S.

Kannst ja mal ein Bild hier reinstellen. So von der Verpackung kann man es sicher nicht bestimmen.

Schädlich wird es bestimmt nicht sein. Moos hat übrigens keine Wurzeln.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sven Wech

Eine "richtige" Moosbestimmung kannste eigentlich nicht mit dem Bild machen, denn da kommste mit einem Moosbestimmungsschlüssel nicht sehr weit. :)

Trotzdem wäre nen Bild nicht schlecht, da es weiterhelfen würde.

Es ist vermutlich das VivariumMoos von Lucky Reptil.

Darin steht zu mindest, dass es zum Leben erweckt werden kann.

Dabei sei dir bewusst, dass es sich wie der Name sagt nicht um Moos fürs Freiland handelt, sonden für Terrarien!

Das bedeutet, dass dein Moos nicht winterhart sein muss (vielleicht handelt es sich um einen tropischen Vertreter).

Aber da es eh nicht zu ändern ist, probiers aus. Moos kommt auch von alleine in deine Töpfe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Andreas S.

Zumindest könnte ein Bild die Frage "Sphagnum, ja oder nein" beantworten. Denn es wurde ihn ja anscheinend als Sphagnum verkauft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcel Heimann

hallo,

wie groß darf ein Bild sein?

Wenn es zu groß ist wie verkleinere ist das?

Also wenn ich das richtig verstanden habe, ist das schlimmste was passieren kann das das Moos jetzt oder

im Winter eingeht bis jetzt sieht es sehr schön aus

ich werds mal ausprobieren achja wenn Moos ihr kauft auf was achtet ihr das ich eventuel beim nächsten mal nichts falsch mache.

Ich werde bald ein Bild machen

und wenn es das falsche moos ist ist das meinen Fleischies egal

LG Marcel

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.