Jump to content
Paul Schoeneberg

Hartmeyer bei Youtube

Empfohlene Beiträge

Siggi_Hartmeyer

Hallo Paul,

vielen Dank für den Hinweis auf unsere immer noch recht neuen YouTube-Aktivitäten. Inzwischen gibt es dort über zwei Stunden unserer Fleischifilme und nach nur knapp drei Monaten "Uploaden" warten wir in dieser Woche schon auf den 10'000sten Download - Stand gestern 9598. Die Nachfrage und auch Bewertungen sind ja wirklich erfreulich. Für alle die kein Englisch verstehen, werden demnächst auch einige Filme in Deutsch dazukommen. Wir haben immer noch mehrere Stunden Material im Archiv ...

Seit voriger Woche haben wir auch einen Player auf unserer Homepage www.hartmeyer.de integriert, auf dem alle Filme direkt angeschaut werden können, ohne auf die YouTube Seite wechseln zu müssen. Lässt sich der Player eigentlich auch in einem Forumthread mit HTML integrieren??

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Siggi_Hartmeyer

Seit heute ist unser Vortrag über die Schnelltentakel der Sonnentau (mehrere Teile wegen des Zeitlimits bei YouTube) in deutscher Sprache vollständig hochgeladen. Der Vortrag wurde im Rahmen des Projekts "Phytosensorik" im April 2009 am Friedrich-König-Gymnasium Würzburg gehalten und ist eine neu überarbeitete Version unserer DVD über Schnelltentakel. Das Projekt Phytosensorik ist eine Kooperation zweier Gymnasien mit dem Biologischen Institut der Universität Würzburg und wurde am 19. Mai in Berlin von der Robert Bosch Stiftung im Rahmen des Wettbewerbs "Schule trifft Wissenschaft" mit dem 2. Preis in Höhe von € 20'000 belohnt (siehe auch: Preisverleihung Robert Bosch Stiftung).

Hier die Links zum Vortrag auf YouTube.

Die weiteren drei Fortsetzungen finden sich auf unserem Kanal, da man hier nur zwei YouTube Links pro Thread unterbringen kann.

Gute Unterhaltung!

bearbeitet von Siggi_Hartmeyer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mike Schumacher

Vielen Dank.

Sehr interessant. Und die Musik - witzig.

Sehr schön gemachte Videos und auch nicht anstrengend zu verstehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Torian

wow, die Videos sind wirklich SEHR interessant und wirklich informativ mit viel Sachverstand. Bist du Biologe?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Siggi_Hartmeyer

Unser neuer Film auf YouTube entstand aus Filmaufnahmen des bekannten Autors von Karnivorenbüchern, Stewart McPherson. Irmgard und ich freuen uns, ein erstes Resultat dieser Zusammenarbeit zeigen zu können. Zu sehen ist ein Naturstandort von Sarracenia alata bei Desoto Mississippi (USA). Für den Film sind keinerlei Sprachkenntnisse nötig :-P. Gute Unterhaltung:

bearbeitet von Siggi_Hartmeyer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Siggi_Hartmeyer

2002 bat uns Prof. Katsuhiko Kondo (Hiroshima) das offizielle Video über die ICPS Weltkonferenz 2002 in Tokyo zu drehen. Natürlich sagten wir zu und dank der überwiegend recht hochkarätigen Vorträge vieler berühmter Karnivorenexperten, entstand ein - für Fleischifreunde - wirklich empfehlendswerter Report. Irmgard und ich haben uns jetzt entschlossen, auch diesen Film bei YouTube in mehreren 10-Minuten Portionen allen Interessenten gratis zur Verfügung zu stellen. Der erste Teil ist seit heute hochgeladen und für den werden weder Englisch- noch Japanischkenntnisse benötigt.

Zu sehen sind einige Bilder der Pflanzenbörse, sowie der Eröffnungsfilm von Dr. Chiaki Shibata (Nippon Dental University) über das in Japan endemische Fettkraut Pinguicula ramosa auf dem erloschenen Vulkan Mount Koshin. Zu dem Standort führte dann auch die nach der Konferenz von den Veranstaltern organsierte 2-tägige Exkursion.

http://www.youtube.com/watch?v=HxbgOySlICE

Die Bilder zeigen Prof. Kondo mit Siggi und Dr. Shibata im National Science Museum in Tokyo

post-27-1257859376,7855_thumb.jpg

post-27-1257859388,7377_thumb.jpg

bearbeitet von Siggi_Hartmeyer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Siggi_Hartmeyer

Hier ist Teil 2:

mit Vorträgen von Dr. Charles Clarke über Nahrungsketten in Nepentheskannen und von Prof. Dr. Mitsuyasu Hasebe über die Phylogenese der Droseraceae. Dieser Vortrag ist sehr wissenschaftlich und wurde daher stärker gekürzt, um ihn auch für Laien "leichter verdaulich" zu machen. Den Experten empfehlen wir den ganzen Text in den gedruckten "Proceedings" der Konferenz zu lesen.

Der sehr informative und empfehlenswerte Vortrag über die Wasserfalle Aldrovanda von Dr. Douglas W. Darnowski (ICPS Präsident) - der jetzt folgen würde - wurde bereits früher auf YouTube hochgeladen. Um einen doppelten Upload zu vermeiden, für diesen Vortrag bitte unseren Film

aufrufen.

Bald gehts weiter ...

bearbeitet von Siggi_Hartmeyer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Siggi_Hartmeyer

Inzwischen sind alle 16 Teile der ICPS Weltkonferenz in Tokio hochgeladen. Für diejenigen, welche keine Englischkenntnisse haben, gibt es auf unserer Homepage jetzt einen Index mit Kurzbeschreibungen des Inhalts aller einzelnen Teile auch in deutscher Sprache. Wenn man weiß worum es geht, wird manches bereits durch die Bilder besser verständlich. Wer Lust und Laune hat, kann sich so seine Lieblingsthemen besser heraussuchen. Es sind zweifellos einige hochinteressante Vorträge dabei, wie zum Beispiel Prof. Daniel M. Joels erstaunlicher Vergleich der Ähnlichkeiten von karnivoren und parasitären Pflanzen oder Ch'ien Lees Diaschau über Nepenthes in Sarawk und Andreas Wistubas Bericht über Neuigkeiten bei Heliamphora, um nur drei Beispiele zu nennen.

Index und Kurzbeschreibungen auf Deutsch

Eine Gesamtübersicht unserer derzeit auf YouTube abzurufenden Filme gibt es hier:

Alle Hartmeyer Filme auf YouTube

Zum Jahresanfang 2010 noch etwas Statistik über unseren YouTube Kanal: Inzwischen sind 49 Filme, fast alle über Karnivoren, hochgeladen. Diese wurden von März bis Dezember 09 rund 39'000 mal abgerufen. Am häufigsten abgerufen wurde mit bis heute 4015 Klicks unser Kurzfilm über die Schnelltentakel von Drosera glanduligera

, gefolgt vom ersten Teil unseres Films über Borneo Exotics
mit bis heute 3222 Klicks. Natürlich freuen wir uns über diesen Erfolg und werden weitere Filme folgen lassen. bearbeitet von Siggi_Hartmeyer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Siggi_Hartmeyer

Seit heute ist der erste Film unserer neuen Reihe "Auf Karnivorentour mit Stewart McPherson" (On CP-tour with Stewart McPherson) online. Die Aufnahmen vom Auyan Tepui in Venezuela, wo sich Brocchinia, Heliamphora minor, Utricularia humboldtii und andere Karnivoren finden, wurden von Stew gefilmt und von Irmgard und mir bearbeitet. Im Laufe des Jahres werden weitere Filme über fast alle Tepuis mit ihren speziellen Heliamphora und anderen Gattungen folgen und auch die meisten Nepenthes werden in dieser Reihe am Naturstandort in Asien/Australien zu sehen sein. Gerade hat Stew gemailt, dass ihm der Film gut gefällt, ich hoffe Euch auch.

Der Film dürfte auch ohne besondere Englischkenntnisse gut verständlich sein.

bearbeitet von Siggi_Hartmeyer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Paul Schoeneberg

Wow, ein cooler Film!

Da freue ich mich ja schon auf die anderen Tepuis!

Und auch auf die Nepenthes.

Die Aufnahmen von H. Minor sind schön, da sieht man wieder wie verschieden sie aussehen kann!

LG Paul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
joerle

Ein tolles Video! Ich bin vor nicht ganz 2 Wochen mit dem im Abspann gezeigten Buch, "The Lost Worlds of the Guiana Highlands", fertig geworden und muss sagen es passt gut zusammen! Beide sind trotz der englischen Sprache wunderbar verständlich und verschaffen einen schönen Eindruck dieser besonderen Bereiche unserer Erde. Der Film ist wie ein krönender Abschluss zu dem Buch!

Freue mich auf mehr dieser Art!

Mit besten Grüßen, Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Paul Schoeneberg

Ich habe die beiden Bücher von Stewart "Pitcher Plants of the Old World" und "Pitcher Plants of the old World vol. 2"

Und ich habe sie mir bei der EEE auch gleich signieren lassen :thumbsup:

Wirklich tolle bücher wo jede Nepenthes Spezies genau beschrieben ist!

LG Paul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Siggi_Hartmeyer

Seit heute ist auch der zweite Teil unserer Tepui-Filmserie mit Stewart McPherson "Ascent of Mount Roraima" (Aufstieg zum Mount Roraima) auf YOUTUBE für die Öffentlichkeit zugänglich. Das Editieren hat großen Spaß gemacht und da Irmgard und ich momentan durch insgesamt 74 Stunden Tepuiabenteuer in unserem Schnittcomputer navigieren (benötigt etwa 1,5 Terabyte), kann ich noch viele weitere Filme für dieses Jahr versprechen, darunter wirklich einmalige Aufnahmen. Gute Unterhaltung!

bearbeitet von Siggi_Hartmeyer
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Siggi_Hartmeyer

Pünktlich zur Regio-Messe Lörrach steht jetzt auch Teil 3 "Gran Sabana to Ilu-Tramen Massif" unserer Filmreihe mit Stewart McPherson auf Youtube. Beginnend mit dem "Jasper Creek", einem Flüsschen in der Nähe von Mount Roraima, dessen Bett aus reinem Jaspis (Halbedelstein) besteht, geht es mit dem Helikopter weiter zum Ilu-Tramen Massiv. Dort gibt es z.B. Heliamphora elongata, H. ionesii und deren Naturhybride mit einmaligen Landschaftsbildern zu sehen. Ach ja, und die Musik wird wieder einige nerven :lol:

bearbeitet von Siggi_Hartmeyer
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Julian Beier

Super Filme!

Hab sie mir schon alle angesehen, die Aufnahmen sind wirklich beeindruckend.

Viele Grüße ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Siggi_Hartmeyer

Seit gestern haben wir einen Zeirafferfilm über Byblis liniflora auf Youtube gestellt. Der Ordnung halber steht in diesem Thread der entsprechende Link:

Die ganze Geschichte ist so interessant, dass ich die deutsche Beschreibung des (dann leicht verständlichen) Films in die dafür vorgesehene Byblissektion stelle (Pulvinus und Bewegung bei Byblis). Viel Vergnügen!

bearbeitet von Siggi_Hartmeyer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Siggi_Hartmeyer

Seit heute ist auch der 2. Teil unserer Byblisreihe zu sehen. Diesmal sieht man den ganzen Topf, in dem die Pflanzen zu Mozart ein kleines Ballett vorführen, viel Vergnügen. Die Bewegung entsteht nur durch das Anschwellen der Pulvini und ist unabhängig vom Tag-Nacht-Rhythmus.

bearbeitet von Siggi_Hartmeyer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Siggi_Hartmeyer

Was machen die Mäuse??

Haha, Mäuse haben es bei uns nicht leicht. Während die einen auf der Bank arbeiten müssen, wurden die anderen im Gewächshaus alle gefressen. Immerhin wurden Letztere post mortem noch zu Filmstars :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marco Ebert

Ja das habe ich gelesen und gesehen. Habt ihr noch welche oder sind sie "ausgestorben"?

Gruß Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Siggi_Hartmeyer

Seit dieser Woche ist auch der Einleitungsfilm unserer neuen DVD "Auf Karnivorentour mit Stewart McPherson" gratis auf YouTube zu sehen. Stew persönlich erklärt hier an den Originalschauplätzen einiges über die Entstehung und Entdeckung der Tepuis Südamerikas. Die YouTube Version ist Englisch, auf der deutschen DVD sind diese Stellen mit der Übersetzung untertitelt. Damit ist jetzt etwa ein Drittel der englischen DVD-Version, die vollständig in etwa 70 Minuten alle 18 bis heute bekannten Arten Heliamphora zeigt, gratis auf YouTube zu sehen. Weitere Uploads daraus sind bis auf Weiteres jedoch nicht geplant.

post-27-069927300 1283325475_thumb.jpg

bearbeitet von Siggi_Hartmeyer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Amar

Kann den Film sehr empfehlen, hab ihn vor kurzem am CP-Treff in Basel gesehen. :thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×