Jump to content

Welcher Art ist es ???


Lila

Recommended Posts

Maik Rehse

Hi Tanja,

sieht für mich etwas groß und kompakt aus für eine U. gibba. Meine ist wesentlich zierlicher, aber es gibt auch etwas größere Formen. Wo hast du sie denn her?

Liebe Grüße, Maik

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Ich habe mehrere AQ und bin zu diesem Thema auch in verschiedenen Foren angemeldet. Dort habe ich mal AQ-Pflanzen getauscht und ein Pröbchen vom Wasserschlauch dazu bekommen.

Jetzt wächst er wie gesagt in meiner techniklosen Vase und ich würde gerne wissen, was es genau ist :-)

Viele Grüße

Tanja

Link to comment
Share on other sites

Das könnte auf den ersten Blick so ziemlich Alles sein. Rein optisch mit meinen australis verglichen auch eine einheimische Art. Ohne Blüte wird da viel zu spekulieren sein. Hake doch vielleicht mal bei Miss "Utricularia" (ist die mit dem Lebenswerk Enzyklopädie der Utri's) im Forum direkt nach!?

Ne Zwischenfrage: wie hast du eigentlich das riesen Bild hier reingequetscht bekommen???:huuh:

Link to comment
Share on other sites

Nicole Rebbert

Hallo,

Hake doch vielleicht mal bei Miss "Utricularia" (ist die mit dem Lebenswerk Enzyklopädie der Utri's) im Forum direkt nach!?
Ich weiß auch nicht alles über Utricularia (noch nicht...)! ;-)

Leider besitze ich keine einzige aquatische Utricularia (ich hoffe, dass sich das bald ändern wird), da sie fast alle gelbe Blüten besitzen, die ich nicht so schön finde. Deshalb kann ich dir auch nur raten die Pflanze wachsen zu lassen und auf die Blüte zu warten. Dann können wir dir bestimmt weiterhelfen.

Vielleicht kannst du auch versuchen die Person zu fragen von der du dir Pflanze hast? Evtl. kannst du dann auch in Erfahrung bringen ob es eine winterharte oder eine tropische Art etc. ist.

Viele Grüße,

Nicole

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Danke für Eure Antworten - dann werde ich sie mal weiterpflegen und schauen, ob Blüten kommen :-)

Dann, leider weiß ich nicht mehr, von wem das Pflänzchen ursprünglich war....

Das Bild habe ich bei ImageShack hochgeladen, und hier dann den Link eingestellt - deshalb ist es wohl etwas groß geraten :oops:

Viele Grüße

Tanja

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Carnivorced1887

Hallo,

Also ich finde es sieht ziemlich stark nach einer Aldovendrada(Wasserfalle). Aus meiner Sicht irgendwie nicht nach Utris.

Gruß Cedrik!

Link to comment
Share on other sites

robinberlin

Aldrovanda besitzt eindeutigere Blattquirle mit den sichtbaren Klappfallen und hat auch einen anderen, kompakteren Habitus (siehe Bild). Die abgebildete Pflanze ist auf jeden Fall eine Utricularia - man kann sogar am unteren Ende eine grosse Fangblase erkennen! Zur genaueren Bestimmung ist meiner Meinung nach auch eine Blüte erforderlich da z.b. ein schwacher U. vulgaris einem normalen U. minor recht ähnlich sein kann und umgekehrt...

9871_thumb.jpg

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.