Jump to content

Efeutute deformierte Blätter


Teresa Scholz

Recommended Posts

Teresa Scholz

Hi,

ich hoffe, dass ich jetzt nicht gesteinigt werde, weil ich zu einer nicht-carnivoren Pflanze frage...

ich tue dies in der Hoffnung, dass Ihr nicht nur Karnivoren-, sondern auch Pflanzenliebhaber seid und Euch auch bei den Vegetariern auskennt... :)

Neben meinen Fleischfressern kultiviere ich hauptsaechlich Efeututen und Gruenlilien, die Efeututen bilden (fast alle) seit einigen Wochen merkwuerdig deformierte Blätter aus.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen koennte?

Ein Beispiel findet sich im Anhang (2 komische Blaetter und ein gesundes, aelteres Blatt).

Vielen Dank im Voraus!

Liebe Gruesse,

Teresa

9747_thumb.JPG

9748_thumb.JPG

9749_thumb.JPG

Link to comment
Share on other sites

Abend Theresa!

Ich habe rechts neben mir auch eine stehen gg

Meiner Meinung sind das mechanische Beschädigungen die im frühen Entwicklungsstadium des blattes zugefügt worden sind. Das ist nicht weiter schlimm, die nächsten Blätter werden sich wieder normal bilden.

Harald

Link to comment
Share on other sites

Andy Böhnke

Also ich steinige Dich nicht. Ich habe ca. 100 Nicht-Karnivoren und war bis vor kurzem eigentlich auch nur Fan von großen grünen Pflanzen. Nun hat mich aber das KArnivoren-Fieber gepackt und sie haben einen Platz in der ersten Reihe am Fenster bekommen.

Da bei Dir fast alle Efeututen das Problem haben, gehe ich von einem Pilz aus. Bevor die Blätter sich deformieren, haben sie braune oder schwarze Flecken?

Efeututen sind ansonsten unverwüstlich. Kein Licht oder viel Sonne, alles können sie eigentlich ab.

Schöne Grüße

Andy

Link to comment
Share on other sites

Teresa Scholz

Hi,

danke fuer Eure Antworten.

Nein, Flecken haben sie keine. Am Anfang, wenn die Blaetter neu wachsen, sind sie ja immer eingerollt.

Normalerweise "rollen sie sich dann aus", aber bei mir bleiben sie irgendwie stellenweise eingerollt, s.d. sie so verkrueppelt aussehen...

Wenn das tatsaechlich ein Pilz ist, muss ich Fungizid spritzen?

Reicht vll einmal umtopfen?

Liebe Gruesse,

Teresa

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.